1. Stadt Wien
  2. Freizeit

Freizeit Wien

Ideen gesucht für Freizeitaktivitäten in Wien? Die besten Ausflugsziele, sportliche Aktivitäten für Indoor und Outdoor. Tipps wie Sie die Freizeit mit Ihren Kindern verbringen können und alles rund um die Feste und Feiertage in Österreich.

Kinotipp der Woche

Tiere

Im Frühling Hände weg von Waldtieren, Feldhasen und Co

Der Frühling ist da und mit ihm startet die Brut- und Setzzeit der Tierwelt. Auch Wiens Wildtiere bekommen Nachwuchs. Das Zusammentreffen von Mensch und Wildtier kann gefährlich sein. Warum das vor allem für die Jungtiere der...

Schwimmbäder

Thermalbad Vöslau

2540 Bad Vöslau. Heil-& Mineralwasserquelle. Große Parklandschaft. Saune & Massagen

Schwimmbäder

Schönbrunnerbad

1130. Badevergnüngen in 3 beheizten Schwimmbecken. Fitness-& Wellness. Spielemöglichkeiten für Kinder. Kaiserliches Flair.

Freizeitaktivitäten Indoor

Bei jedem Wetter ein Vergnügen. Indoor Freizeitaktivitäten für Sport-, Kultur und Naturbegeisterte. Verbringen Sie Ihre Freizeit mit einem Besuch in Museum oder Theater. Geben Sie Vollgas beim Sport oder entspannen Sie bei einem Besuch in einem der Kinos Wiens.

Indoor-Sport

Theater & Museen

Tierwelt

Outdoor Freizeitaktivitäten

Nix für Stubenhocker. Raus vor die Tür und ab an die frische Luft. Chillen bei einem guten Film in einem der zahlreichen Sommerkinos in Wien. Auch ein Besuch im Wiener Prater lohnt sich immer. Oder unternehmen Sie einen Ausflug hinaus aus der Stadt. Was tut sich in Wien und Umgebung unter freiem Himmel?

Sportlich & Aktiv

Märkte

Spaß & Unterhaltung

Kostenlose Freizeittipps

Diese Freizeitaktivitäten kosten Sie keinen Cent. Machen Sie einen Ausflug ans Donauufer, entspannen Sie in einem der zahlreichen Parks oder besuchen Sie eine der kostenlosen Veranstaltungen in Wien.

kostenlos Freizeit genießen

Billig Reisen

Top Ausflugsziele

Bewegung, Bewegung, Bewegung ;)

Was machen die Wiener in Ihrer Freizeit?

Diese vier Freizeitbeschäftigungen sind typisch für Wien und wer mindestens drei davon schon gemacht hat, darf sich mit Fug und Recht als "Echter Wiener" bezeichnen.

Ins Kaffeehaus gehen

Fast schon zum Klischee erwachsen, ist der Besuch der Wiener in einem traditionellen Kaffeehaus. Hier liest man bei einem Melange die Zeitung oder diskutiert bei einem „Schnapserl“ über Hochtrabendes und Nichtiges.

>> Die skurrilsten Wiener Kaffeehäuser

Beim Heurigen sitzen

Feuchtfröhlich geht es bei den urigen Wiener Heurigen zu. Zusätzlich zum meist deftigem Essen sorgen - je nach Saison - Most, Sturm oder weißer Spritzer (Weißweinschorle) für ausgelassene Schunkelstimmung. Für Touristen ist ein rauschender Abend beim Heurigen auf jeden Fall ein Muss.

Nacktbaden in der Donau

Jeden Sommer lassen am Donauufer unzählige Wiener zum Schwimmen und Sonnenbaden alle Hüllen fallen. Zu den beliebtesten Destinationen gehören hierbei die FKK-Bereiche in der Lobau, auf der Donauinsel und im berühmten Gänsehäufel.

Den Schrebergarten pflegen

Nirgendwo in Österreich gibt es so viele Schrebergärten pro Kopf wie in Wien. Die Gartenarbeit stellt für viele Wiener noch immer einen beliebten Ausgleich zum Berufsleben und Großstadtalltag dar. Hier können sie sich ins Grüne zurückziehen, in Ruhe grillen, vor der Gartenlaube entspannen und Kräuter und Gemüse züchten. Einzigartig in Europa: In Wien sind einige Schrebergartenanlagen ganzjährig bewohnbar und können als Hauptwohnsitz gemeldet werden.

Weitere Freizeittipps

Schwimmbäder

Stadionbad im Wiener Prater

1020. Fans von Sprungtürmen & Wasserrutsche aufgepasst. Trainingsplatz internationaler Schwimmstars. Kinderbecken mit 3-Etagen.

Kinderprogramm

„Allerlei rund ums Ei“: Osterferien im NHM

13.-22.4.2019: Im Naturhistorischen Museum dreht sich in den Osterferien alles ums Ei. Vom kleinsten Ei der Welt bis zum Dinoei können Besucher in der Kinder-Spezialführung einige faszinierende Infos zur Brutzeit und...

Sport

Frauenlauf Wien 2019

Am Sonntag, 26. Mai 2019 um 9 Uhr ist es wieder so weit: in der Praterallee ertönt der Startschuss zum 32. Österreichischen Frauenlauf.

Kino

Willkommen in Marwen: Die Kraft der Fantasie

Männer, die mit Puppen spielen. In „Willkommen in Marwen“ mimt Steve Carrell den traumatisierten Künstler Mark Hogancamp. Ob der Film der echten Lebensgeschichte gerecht wird, erfahren Sie in unserer Filmkritik.