1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Radfahren

Radfahren - Radwege Wien

Mit dem Fahrrad durch Wien - manchmal mühsam, manchmal echt lässig durch die Stadt cruisen, auf den mittlerweile 1.300 km Radwegen und.. es werden immer mehr. Hier finden Sie eine Radkarte von A nach B, beschrieben Radtouren ob durch die City, Radtouren ins Grüne oder Sightseeingtouren mit dem Rad. Außerdem hilfreiche Tipps für den Fahrradkauf sowie Adressen von Fahrradwerkstätten für die Sicherheit bei Fahrradfahren.

Tipp: In Wien darf man mit dem Fahrrad gegen die Einbahn fahren, sofern eine Radfahrweg-Markierung vorhanden ist!

Radrouten durch die Natur & durch die Stadt

Auf normalen Gehsteigen ist das Radfahren verboten (für Scooter und Tretroller aber noch! erlaubt). Damit Sie trotzdem schnell und sicher mit dem Rad in der Stadt unterwegs sein können, erstreckt sich ein weitläufiges Netz an Radwegen durch Wien.

Citydurchfahrt

Eine Sightseeing-Tour der anderen Art & Weise, vom Schottentor über die Hofburg bis hin zur Staatsoper, erleben Sie hier hoch zu Rad.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Gürtel
Ein bereiftes Erlebnis entlang der traditionellen Wiener Stadtbahnbögen erwartet Sie.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Laxenburg
Nach einem Bummel durch die Stadt bietet dieser Weg die Möglichkeit das Schloss im Mödlinger Bezirksteil Laxenburg zu erkunden.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Ring-Rundfahrt
Dieser Rundweg führt Sie an der Ringstraße entlang an den Hauptsehenswürdigkeiten Wiens.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Kagran
Die Strecke entführt Sie abseits des Getümmels im Zentrum, über die Landschaft des Donaukanals, bis hinzu dem Stadtteil Kagran.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Weinviertel
Auf sportlichem Wege können Sie bei dieser Tour einen Teil der österreichischen Weinbaugebiete erkunden.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Donaukanal
Neben dem plätschern der Donau lässt es sich hier friedlich in die Pedale treten.
-> hier geht es weiter zur Variante 1
-> hier geht es weiter zur Variante 2

Wiental
Entlang dem Fluss Wien erkunden Sie die westlich gelegenen Sehenswürdigekeiten.
-> hier geht es weiter zum Routenplan

Tipp: Auf allen Strecken der Wiener U-Bahn kann das Fahrrad gratis und zu folgenden Zeiten mitgeführt werden: von Montag bis Freitag 9-15 Uhr und ab 18:30 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag ganztägig.

Radkarte von Wien mit Routenplaner

Wer mit dem Rad in Wien von A nach B will, oder eine bestimmte Radroute sucht, findet hier einige Radkarten, manche auch mit interaktiver Navigation. Auch Apps haben wir hier für Sie zur Auswahl.

Radkarte mit Navi von Bike Citizens
Interaktive Radkarte mit Routenplaner von A nach B, entweder über konkrete Adresseingabe, oder einfach den Pin auf der Karte verschieben. Nettes Feature dabei ist, dass man zwischen drei Routen wählen kann, gemütlich ;-), normal und schnell. Auch als App erhältlich.

Radkarte powered by Radlobby Wien
In dieser Karte von Wien sind alle Radwege eingezeichnet. Routenplaner und Navi von A nach B gibt es nicht. Die Radwege sind farbig markiert nach Gemütlichkeit (gemütlich, durchschnittlich und stressig) sowie nach Hauptrouten und Nebenrouten unterteilt.

Radkarte in der Google Map
Wer kennt sie nicht, die Google Map. Für Radfahrer werden die gleichen Features angeboten wie z. B. für Autofahrer, sprich Routenplaner mit Sprach-Navigation von A nach B, Wegzeit, Wegbeschreibung. Außerdem findet sich im Menü unter dem Menüpunkt "Fahrrad" eine eigene Radkarte, wo alle Radwege in Wien eingezeichnet sind.

Oldschool: Radkarte in Papierform
Wer lieber die Karte handfest im Griff haben möchten, für den haben wir hier zwei Vorschläge:

1. Radkarte von Wien bestellen
Die Stadtgemeinde versendet kostenlos Radkarten von Wien. In der Karte ist das Wiener Radwegenetz auf aktuellstem Stand abgebildet. Darüber hinaus sind in der Radkarte Citybike Stationen, Fahrradverleihe, überwachte Fahrradabstellanlagen, Wiens Radgeschäfte und öffentliche Luftpumpen eingezeichnet. Bestellen telefonisch unter +43 1 4000-49900 oder Online

2. Radkarte kaufen
Österreichs größter Kartenhersteller freytag&berndt bietet eine Radkarte von Wien im Maßstab 1:30.000 um € 9,90.

Apps zum Radfahren in Wien
Ein sehr umfangreiches und gut aufbereitetes Angebot nicht nur für Radtouren, sondern auch für Wanderungen und Laufstrecken findet man in der App komoot. Unserer Meinung nach die beste App, die es derzeit dazu gibt. Übrigens, das Angebot an Touren wird weltweit ausgebaut.

Damit Sie sich eine ungefähre Vorstellung über die Distanzen in Wien machen können, finden Sie hier einige Distanz- und Zeitmessungen. Vom Zentrum, der Inneren Stadt und hierbei von der Hofburg ausgehend erwarten Sie Vorschläge in alle Himmelsrichtungen von Wien.

Spittelau (9. Bezirk) - Hofburg (1. Bezirk) 
Strecke: ca. 9km - Dauer: ca. 15min. 

Heiligenstadt (19. Bezirk) - Hofburg (1.Bezirk)
Strecke: ca. 9km - Dauer: ca. 30min.

Kagraner Platz (22. Bezirk) - Hofburg (1. Bezirk)
Strecke: ca.12km - Dauer: ca. 40min. 

Laaer Berg (10.Bezirk) - Hofburg (1.Bezirk)
Strecke: ca. 8km - Dauer: ca. 30min

Küniglberg (18. Bezirk) - Hofburg (1.Bezirk)
Strecke: ca. 8km - Dauer: ca. 30 min

Lainzer Tiergarten (13.Bezirk) - Hofburg (1.Bezirk)
Strecke: ca. 12km - Dauer: ca. 40min.

Radstrecken durch's Grüne

Die folgenden Radstrecken lassen Sie den stressigen Alltag in der City für einige Stunden vergessen. Sie brauchen dazu nicht einmal eine weite Reise mit der Bahn in Kauf nehmen, sondern einfach vor der Haustüre den Schwung in den Sattel wagen. 

Radtouren: Sightseeing per Rad

Hoch zu Drahtessel und mit Fahrtwind im Gesicht lassen sich die historischen Plätze in Wien um einiges besser erkunden. Bei den folgenden Strecken findet sogar so mancher Sportmuffel das passende Angebot.

Radwege in der Umgebung Wiens

Nicht nur das Zentrum der Bundeshauptstadt hat einiges für Radfahrfans zu bieten, auch die umliegenden Landschaften laden zum Sport auf 2 Rädern ein. Viele der Angebote bieten die Möglichkeit nach dem Sport einen Sprung ins kühle Nass zu wagen. 

Fahrradreparatur: Radwerkstätten in Wien

Nicht immer rollt jedes Rad so rund wie es soll. Damit ein Achter im Reifen schnell wieder beseitigt werden kann, finden Sie hier einige Fahrradwerkstätten geordnet nach den Bezirken. Hierbei handelt es sich jedoch grundsätzlich um Werkstätten für Reparaturen und keine Verkaufststellen. 

3. Bezirk: Räderei
Neulinggasse 34
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 11-14h & 15-18h & Sa. 11-15h
www.raederei.at

5. Bezirk: die Radwerkstatt
Schönbrunner Straße 102
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18h & Sa. 10-13h
www.dieradwerkstatt.at 

8. Bezirk: Stadtwerkstatt
Skodagasse 1
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11:30-18:30 & Sa. 13:30-18h
www.alpenrad.at 

9. Bezirk: Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt im WUK
Währingerstraße 59
Öffnungszeiten: Mo., Di. & Mi. 15-19h &  jeden 3. Sa. 13-17h

15. Bezirk: Vienna Bike Kitchen 
Goldschlagstraße 8
Öffnungszeiten: Do. ab 16h-open end
www.bikekitchen.net

17. Bezirk: Rad Ambulanz 
Hernalser Hauptstraße 163
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:30-18h & Sa. 10-15h
www.radambulanz.at 

Das passende Fahrrad finden

Nicht immer ist es leicht, das richtige Fahrrad für den individuellen Gebrauch zu finden. Die neuesten Trends in Sachen 2-Rad im städtischen Gebiet können Sie hier entdecken.