1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Schwimmbäder
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Schwimmbäder Text:

Hallenbäder auch in Corona-Zeiten offen

Welche Baderegeln in Zeiten von Corona in den Hallenbädern gelten und welche Hygienemaßnahmen einzuhalten sind, erfahren Sie hier. Sortiert nach den Bezirken, finden Sie hier alle Informationen für den Hallenbad- und Saunabetrieb in besonderen Zeiten.

Mann krault in Sport-Schwimmbecken und erzeugt Wellen.
© DPC | Bahnen ziehen in den Hallenbädern von Wien

In Wien gibt es rund 20 städtische Bäder, die für Jung und Alt ungebremstes Badevergnügen bieten. Ob Wasserrutschen, Wellenbecken, Kinder-Erlebnisbereiche, Kneippbecken, Sprungtürme oder Sportbecken: es ist für jeden etwas dabei. Abgesehen von den Einrichtungen rund ums kühle Nass sorgen Liegestühle, Würstelstände, Minigolfanlagen oder Ballspielplätze für ausreichend Abwechslung.

Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie

Die Wiener Hallenbäder haben zwar im Herbst 2020 wieder geöffnet, jedoch nur unter strengen Hygienevorschriften und Personeneinschränkungen. Die Bäderampel auf der Webseite der Stadt Wien zeigt an, ob an dem jeweiligen Tag noch Platz im gewünschten Bad ist. Zusatzangebote wie Bahnenschwimmen, Aqua-Rhythmik und Pool-Gymnastik werden bis auf Weiteres nicht angeboten.  Auch die Öffnungszeiten wurden angepasst.

Baderegeln während COVID-19

  • Bodenmarkierungen und Personalanordnungen sollen Menschenansammlungen verhindern.
  • Kinder bis zum 10. Geburtstag dürfen nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen ins Bad.
  • In den Innenräumen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Davon ausgenommen sind Feuchträume (Schwimmhalle, Dusche et cetera).
  • In der gesamten Badeanlage gilt, einen Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Badegästen einzuhalten.
  • Im Becken muss ein Mindestabstand von 1 bis 2 Metern zu anderen Badegästen eingehalten werden. Ausgenommen sind Personen, mit denen Besucher in einem gemeinsamen Haushalt leben sowie kurzzeitige Unterschreitungen.
  • Es herrschen getrennte Nutzungszeiten für Badegäste, Schulen und Vereine.
  • Der Saunabetrieb bleibt eingestellt.

Das Preismodell, das im Sommer entwickelt wurde, wird aufgrund der anhaltenden Einschränkungen auch in den Hallenbädern beibehalten.

Preise der städtischen Hallenbäder

Reguläre Badezeit in den Schwimmhallen: 3 Stunden

  • Kleinkinder (2014 bis 2020): gratis
  • Kinder (2006 bis 2013): 1 Euro
  • Jugendliche (2002 bis 2005): 2 Euro
  • Inhaber einer Bäderlegitimationskarte: 2 Euro
  • SeniorInnen (Jahrgang 1957 und darunter): 2 Euro
  • Erwachsene (2001 und darunter): 3 Euro
  • Frühschwimmen: 1 Euro
  • Brausebad (Badezeit: 1 Stunde): 2 Euro
  • Wannenbad (Badezeit: 1,5 Stunden): 2 Euro

ACHTUNG: Monatskarten und All-Inclusive-Cards sind weiterhin nicht erhältlich. Wer eine Monats- oder All-Inclusive-Karte gekauft hat, die über den 13. März 2020 gültig war, kann diese ab dem 21. September 2020 um die Dauer der versäumten Tage an den Hallenbadkassen während der Kassenbetriebszeiten erstattet bekommen.

Alle Angaben ohne Gewähr und bis auf Widerruf!

Hallenbad Amalienbad Wien von Innen mit Becken, Galerie und Glasdecke
© WienTourismus/Daniela Stallinger | Das Amalienbad am Reumannplatz, eines der schönsten Hallenbäder Wiens

Hallenbäder

Hallenbäder mit angeschlossenem Freibad

Achtung: Das Dianabad, die Therme Wien und das Stadthallenbad sind privat geführt und haben deshalb andere Preise!

Auch nice: Fitnesscenter mit Swimmingpool in Wien: 

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Freizeit