Grätzl- und Straßenfeste in Wien

Karmelitermarkt
© Hubertl | Auch am Karmelitermarkt wird sich im Mai einiges tun

Nun, da es endlich wärmer wird, geht auch auf den Wiener Einkaufsstraßen wieder die Post ab. Egal, ob man noch ein passendes Geschenk für den Muttertag braucht oder am Straßenfest einen gepflegten Boogie aufs Parkett legen möchte, bei den Straßenaktivitäten in der Hauptstadt wird man in jedem Fall fündig.

Erstellt von:
Anzeige

Im Mai kommt bestimmt keine Langeweile auf! Denn wer nicht weiß, wie er seine Freizeit verbringen soll, der kann immer noch eine der zahlreichen Straßenveranstaltungen aufsuchen.

Bauernmärkte, Street Food

Wer den Kühlschrank mit regionalen naturbelassenen Lebensmittel auffüllen möchte, oder wer sich am Cheatday fernab von schlechtem Gewissen den Bauch vollschlagen möchte, der ist auf den Bauernmärkten richtig. Denn hier kann man sowohl Hamsterkäufe machen, als auch die kulinarischen Spezialität gleich vor Ort genießen.

Lerchenfelder Bauernmarkt

Besonders Bio-Fans dürften sich auf dem Lerchenfelder Bauernmarkt besonders wohlfühlen, denn dieser wartet mit einem eigen Bio-Eck auf. Der Markt findet jeden Freitag vor der Altlerchenfelder Kirche in der Lerchenfelder Straße statt.

Döblinger Wochenmarkt

Jeden Mittwoch findet in der Gatterburggasse der Döblinger Wochenmarkt  statt, wo man neben Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse noch viele weitere Spezialitäten wie Antipasti erstehen und genießen kann. 

Bauernmarkt in Stadlau

An den Freitagen findet ebenfalls der Stadlauer Bauernmarkt statt. Hier kann man allerlei regionale Ware erstehen. Der Markt findet an zwei Standorten statt: Stadlauer Park zwischen altem Bahnhof und Post und Piazza Star22, Erzherzog-Karl-Straße 129.

Anzeige

Flohmärkte

Man hat eben den Kleiderschrank ausgemistet und möchte nun coole Vintagemode shoppen gehen? Hier wird man auf alle Fälle fündig:

Flohmarkt im 2. Bezirk am Karmeliterplatz

Auf der Taborstraße und dem Kameliterplatz findet Ende Mai immer der beliebte Flohmarkt statt. Dieser ist schon längst mehr als nur ein Geheimtipp, da er bekannt dafür ist, dass hier vor allem exklusive und individuelle Produkte zu absoluten Schnäppchenpreisen angeboten werden. Auch für die liebe Mama ist da sicher etwas dabei.

Meidlinger Marktfest

Auf der Meidlinger Hauptstraße findet immer wieder das Meidlinger Marktfest statt. Im Zentrum des 12. Gemeindebezirks werden sowohl Lebensmittel und kulinarische Besonderheit als auch unterschiedliche Waren wie Kleidung oder Spielzeug angeboten. Vom Meidlinger Bahnhof sind es acht Minuten zu Fuß zum Markt.

Straßenfeste in Wien

Wer liebt es nicht? An warmen Tagen in netter Runde gemütlich zusammenzusitzen. Diese Gelegenheit ergibt sich bestimmt bei dem einen oder anderen Grätzlfest, das in Wien im Mai stattfinden wird. Auch für musikalische Untermalung durch Live-Bands wird gesorgt sein.

Anzeige

Wir sind Wien - Festival der Bezirke

Auch heuer findet das Wir sind Wien Festival wieder statt. 2022 ist das Festivalangebot noch breiter gefächert und diverser denn je. Von Live-Musik, Fotografie-Ausstellungen, Picknicks mit Popkultur-Literaten und Drag- Brunches bis hin zu urbanen Entdeckungstouren und einem umfangreichen Familienprogramm bietet das Festival eine Bandbreite an Erlebnissen und lädt Besucher zu ungewöhnlichen Schauplätzen in ganz Wien.

» Mehr dazu

Tipp: Pop-Up-Heuriger

Im Juni gibts beim Theater Akzent einen Pop-Up Heurigen. Denn: Was gibt es Schöneres als einen Frühsommerabend mit guten Freunden, tollem Essen und feinem Wein?

Wunderschöne Outdoor-Location in einer herrlichen Grünoase hinter dem Theater Akzent – Achtung: Eingang 50 m rechts neben dem Theater Akzent! Vor Ort gibt es außerdem beheizte Sitzbereiche für angenehme, entspannte Heurigenrunden; auch wenns mal ein bisschen kühler wird.

» Mehr Heurige in Wien entdecken

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Empfohlene Beiträge

weitere interessante Beiträge