Rudolfina-Redoute 2023

Venezianische Maske
Rudolfina Redoute

Die Rudolfina-Redoute findet traditionell am Faschingsmontag in der Wiener Hofburg statt. Infos zur ältesten couleurstudentischen Ballveranstaltung und alles Wissenswerte zu Programm-Highlights, Tickets, Dresscode etc. gibt es hier.

Erstellt von:

Rudolfina-Redoute

Wann: Faschingsmontag, 20. Februar 2023
Wo: Wiener Hofburg, Anfahrt siehe unten

Karten & Preise

  • Eintrittskarte: 120 Euro
  • Studentenkarte: 50 Euro
  • Couleurkarten: freier Eintritt für aktive Mitglieder christlicher Verbindungen
  • Tisch- und Logenkarten

► Jetzt Tickets sichern

Die Rudolfina-Redoute – die älteste und traditionsreichste couleurstudentische Ballveranstaltung Wiens – ist Gott sei Dank in guter Erinnerung geblieben. Von den vielen Redouten (österreichisch: Maskenball), die es in der Vergangenheit gegeben hat, ist die Rudolfina-Redoute in Wien neben der Violette Redoute die einzige, die nach wie vor besteht. Und so findet sie jedes Jahr aufs Neue am Faschingmontag in der Wiener Hofburg statt.

Das Besondere an der Rudolfina-Redoute ist die Maskenpflicht, die grundsätzlich für alle Damen gilt – unabhängig davon, ob diese allein oder in Begleitung kommen. Die Maskierung sollte teilweise das Gesicht beziehungsweise die Augen verdecken – ganz im Stile von Johann Strauss' Operetten-Meisterwerk "Die Fledermaus".

Weitere beliebte Besonderheit der Rudolfina-Redoute ist die traditionelle Damenwahl: Bis Mitternacht ist sie ausschließlich maskierten Besucherinnen vorbehalten. Für die Damen lohnt es sich also, die Maske nicht bereits vorher abzulegen! Nach der Demaskierungsquadrille um Punkt 24 Uhr herrscht Damen- und Herrenwahl bis zum Ballende um 4:30 Uhr früh.

Programm

19:30
Einlass

21:00
Eröffnung

21:40
Allgemeiner Tanz
Damenwahl bis Mitternacht für Damen mit Maske 

23:30
Live Opening Show mit Peter Sax in der Disco beim Studentenbeisl in Gardehalle I und Forum

23:40
Wahl der schönsten Maske im Festsaal

Anzeige

00:00
Demaskierungsquadrille im Festsaal

00:30
Fortsetzung des Tanzes im Festsaal (Damen- und Herrenwahl)

02:00
Fledermausquadrille im Festsaal

02:30
Live Show mit Peter Sax in der Disco beim Studentenbeisl

03:30
Fledermausquadrille im Rittersaal

04:25
"Brüderlein fein" im Festsaal

04:30 Ballende

Dresscode

Damen: Bodenlanges Abendkleid mit Maske (keine Hosenanzüge, Cocktailkleider, Dirndln etc.)
Herren: Frack, Smoking oder Uniform

Mehr Ballinformationen auf der Website der Rudofina Redoute

Das könnte Sie auch interessieren: 

Tanzschuhe – Ballguide – Ballfrisuren – Ballkleider

Frack & Smoking – Walzer Tanzkurs Wien

Weitere Bälle in Wien:

Adresse & Kontakt

Hofburg
Heldenplatz in 1010 Wien
Ringstraße

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U Bahn:
 U1 Stephansplatz, U2 Volksgarten oder Museumsquartier, U3 Herrengasse oder Museumsquartier
Straßenbahn: Linien 1, 2 und D, Station Burgring
Bus: Linie 2A und 3A, Station Hofburg

Anreise mit dem Auto:
Die Hofburg erreichen Sie über den Ring. Parkplatzmöglichkeiten in den Seitenstraßen gegenüber der Hofburg.
Zufahrt – vor dem Burgtheater rechts abbiegen. Hier finden Sie ebenfalls Parkmöglichkeiten.
ACHTUNG: Kurzparkzone!


Zur Website
+43 1 5337570
E-Mail schicken
Standort auf Google Maps

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge