Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Ballkleider: Die besten Online Shops

drei frauen fotografieren sich selbst im Ballkleid
Luckmia, der Onlineshop für festliche Kleidung

Das Ballkleid ist viel mehr als ein Kleidungsstück, es zeigt die Persönlichkeit der Trägerin auf einem Blick. Wir haben hier für Sie eine Auswahl der besten Online-Shops zusammengestellt, wo jede von uns ihren individuellen Style finden kann. Außerdem: das Einmaleins der Ballmode, richtige Kleid-Länge sowie Tipps zum Stylen und Kaschieren.

Erstellt von:
Anzeige

Ballkleider online bestellen? Ja, aber wo?

Egal, ob Sie Kleider im Modell A-Linie, Ein-Schulter, Meerjungfrau, Trägerlos, Rückenfrei, Corsage, Neckholder, Empire oder Cocktail präferieren, oder Sie Materialien wie Seide, Chiffon, Samt, Spitze oder Stickereien tragen möchten – online werden Sie garantiert fündig.

Doch die Vielzahl an Onlineanbietern von Ball- und Abendmode macht die Suche nicht einfacher. Im Gegenteil, eher verliert man den Überblick.

Der Vorteil am Online-Bestellen ist ganz klar: Man bekommt die Kleider direkt nach Hause geliefert und kann diese in Ruhe und gewohnter Umgebung probieren, mit verschiedenen Schuhen, Schmuck und Accessoires kombinieren und dann entscheiden, ob man die Robe behalten möchte. Vor allem aber besteht der Vorteil im Online-Versand darin, dass man internationale Modelle bestellen kann und sich dadurch die Auswahl vervielfacht.

Anzeige

1. Laona und Unique

Laona und Unique sind zwei deutsche Modemarken aus demselben Haus. Beide stehen für elegante Kleider zu fairen Preisen, die vor allem von bekannten Influencern über Instagram beworben werden. Während Laona romantische Kleider in dezenten Farben anbietet, findet man bei Unique glamouröse Abendkleider.

  • Kostenloser Versand
  • Größen von 32-42
  • Preis ab 139 €

Zahlungsarten: Kreditkarte, Klarna Raten, Rechnung, Sofortüberweisung und Paypal

2. Nelly

Nelly besticht mit einem vielfältigen Angebot. Neben Alltagskleidung kann man im Online-Shop auch Party-, Cocktail und Ballkleider bestellen. Bei Preisen von rund 40,– bis 600,– Euro € sowie Größen von 32 bis 46 ist für jede Geldbörse was Passendes dabei. Einen Abzugspunkt bekommt das schwedische Unternehmen von vielen Kundinnen in Foren aber für die Rücksendekosten von ca. 10,– Euro. Und auch die begrenzten Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarte und Sofortbanking ) kommen nicht überall gut an.

  • Versandkosten ca. 7,– Euro 
Anzeige

3. Stylight

Ballkleider online zu suchen, kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Stylight verkürzt diese, indem die Plattform über 27 Millionen Produkte von etwa 1.250 Partnershops zusammenfasst. Dabei handelt es sich ausschließlich um Markenware aus jedem erdenklichen Preissegment.

Der präzise Filter mit Kategorien wie Muster, Stil, Plus Size oder "ausgestellt" führt schnell zum persönlichen Traumkleid. Da man auch alle Sales im Überblick hat, kann man sogar echte Designerschäppchen machen.

Versand, Rückgabe und Bezahlformen richten sich nach dem jeweiligen Shop, zu dem man nach der Produktauswahl weitergeleitet wird.

4. Dressandimpress

Dressandimpress ist der Onlineshop einer Wiener Boutique im ersten Bezirk. Die ist, wie ihr Name schon verrät, auf exklusive Kleider, insbesondere Ballmode, spezialisiert. Die Preise liegen zwischen 300,– und 2.100,– Euro. Die Designerkleider sind limitiert und online oft nur in wenigen Größen verfügbar. Grundsätzlich werden aber Abendkleider bis Größe 48 angeboten. Vor Ort kann man auch Cocktail- und Ballkleider ausleihen.

  • Bezahlart: Kreditkarte
In dieser Galerie: 3 Bilder
drei Ballkleider aus dem Onlineshop
Mit dem rot-schwarzen Kleid von Versace zeigt man avantgardistische Schlichtheit, gesehen um 334,- € bei Stylight
Zwei rote Ballkleider
Verführerische Ballkleider von Dressandimpress
Achten Sie beim Onlinekauf auch auf den Rückenteil des Kleider. Diese Variante lässt verzücken!

5. Amazon

Hochwertige Mode bei Amazon bestellen? Das stand früher außer Frage, denn der Online-Versand-Gigant wurde im Bereich Fashion lange Zeit von "Chinaware" dominiert. Nach und nach entdeckten aber auch bekannte Markenhersteller diesen Vertriebsweg für sich. Abend- und Ballkleider bei Amazon zu suchen, kann sich daher durchaus lohnen.

Ballkleider aus China

Wer Ballkleider online bestellen will, stößt bei der Suche zwangsläufig auf Online-Shops aus China. Stark reduzierte oder günstige Abendkleider kennzeichnen diese ebenso wie nicht einheitliche Produktfotos. Mit edlen Profiaufnahmen sowie Handyschnappschüssen von vermeintlichen zufriedenen Kundinnen will man Vertrauen erwecken.

In der Regel stammen die Bilder aber von fremden Seiten und dienen nur als Vorlage für billige Ballkleider aus China. Diese enttäuschen am Ende in Optik, Qualität und Lieferzeit – die Rücksendung ist entweder nicht möglich oder verhältnismäßig teuer. Generell sollte man die Finger von Produkten lassen, die zu gut (und vor allem billig!) scheinen, um wahr zu sein.

Werfen Sie einen Blick in die aktuellen Abendmode-Kollektionen der angesagtesten Wiener Modedesigner und probieren Sie Ihr Ballkleid gleich vor Ort.

Das könnte Sie außerdem interessieren:

Ballkleider – das 1x1 der Ballmode

Wie lang müssen Ballkleider sein?

Ein klassisches Ballkleid ist bodenlang und sollte dementsprechend knapp über dem Boden enden. Je nach Schnitt und Design des Kleides kann es den Boden auch berühren oder gar auf ihm "schleifen", was sich bei einem Kleid mit edler Schleppe von selbst versteht.

Wichtig ist, das Kleid vorher zusammen mit den Schuhen, die Sie zur Veranstaltung tragen möchten, anzuprobieren und die Kleidlänge gegebenenfalls vom Schneider anpassen zu lassen. Einer Faustregel zufolge sollte das Kleid einige Zentimeter über dem Boden enden sowie maximal am Rist des Fußes. Bei Wiener Ballveranstaltungen müssen in jedem Fall lange Ballkleider getragen werden.

Welches Ballkleid passt zu mir?

Die Wahl Ihres Kleides sollte sich in erster Linie an Körperform und Farbtyp orientieren, schließlich soll das Kleid Ihnen mit allen Mitteln der Kunst schmeicheln und Ihre Vorzüge in Szene setzen.

Kleider im Stil von Sissi, mit enger Taillie und opulent ausgestelltem Rock, eignen sich am besten für zierliche Trägerinnen, da sie sehr figurbetont sind und auftragen können.

Welche Kleiderform passt für Mollige?

Kurvige Frauen sollten eher zu gedeckten, dunklen Farben wie Schwarz oder Dunkelblau greifen und von gemusterten, schweren oder glänzenden Stoffen absehen. Ein locker fallendes, aber gut sitzendes Modell mit Falten an Bauch und Taille kaschiert elegant Problemzonen.

Welcher Kleiderschnitt ist für eine große Oberweite geeignet?

Eine große Oberweite darf betont werden, der Ausschnitt sollte allerdings dem Anlass entsprechend nicht zu tief gewählt werden. Schmeichelnd und stilvoll sind Ausschnitte in V-Form. Ein Kleid mit einem solchen Ausschnitt und einer betonten Taille ist ein echter Hingucker.

Welche Ballkleider kaschieren und machen schlank?

Kleider in dunklen Farben und dezenten, nicht allzu figurbetonten Schnitten kaschieren und wirken edel. Auch bedeckte Schultern wirken sich vorteilhaft aus. Schöner Schmuck kann den Blick auf Dekolleté und Gesicht lenken.

Welche Farbe passt zu welchem Typ?

Farben, die wirklich zu ihrem Typ passen, lassen Sie in Ihrem Kleid erst richtig erstrahlen. Je nach Farbe von Haut, Augen und Haar sind Sie entweder Frühlingstyp (hell, warm), Sommertyp (hell, kalt), Herbsttyp (dunkel, warm) oder Wintertyp (dunkel, kalt). Eine nähere Beschäftigung mit diesen Farbtypen zahlt sich für Ihre komplette Garderobe aus.

Handtaschen

Auch die Wahl der passenden Handtasche zum Kleid sollte bedacht werden. Farbe und Material sollten mit dem Design des Kleides harmonieren. Für eine optimale Wirkung sind Handtasche und Schuhe aufeinander abgestimmt und ähneln sich in ihrer Farbgebung. Vermeiden sollten Sie zu große Taschen oder gar Stoffbeutel.

Ballschuhe

Die Schuhe für den Ball sollten festlich und in Abstimmung auf das Kleid gewählt werden. Professionelle Tanzschuhe eignen sich hervorragend auch für den Ballabend. Ein Absatzschuh sollte es schon sein, allerdings müssen Sie sich sicher darin bewegen können. Neben einem Ball kommt auch eine Tanzveranstaltung als festliche Abendveranstaltung in Frage, wobei es sich empfiehlt, zwei Paar Schuhe mitzubringen. Das flachere, bequemere Ersatzpaar (z.B. Ballerinas) können Sie einsetzen, wenn die Füße zu schmerzen beginnen und Sie einfach den Tanz genießen möchten.

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Nev

26. August 2017 - 17:28 Uhr

also, wo man die abendkleider in Österreich online kaufen kann. so habe ich das verstanden. wusste nicht, dass sich China in Österreich befindet.

Alle Kommentare anzeigen

monika

04. Februar 2015 - 15:08 Uhr

Worauf stützen sich diese Empfehlungen? Wurden die Shops getestet? Wurde auch der Service, die Lieferzeit und die Qualität der Ware überprüft? Denn nach dem ersten Blick handelt es sich hier bei allen Empfehlungen um Onlineshops, die Chinaware anbieten. Hier ist vor allem die Qualität, Lieferzeit, Retourabwicklung und EV.Zoll von Interesse.

weitere interessante Beiträge