Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Seefestspiele Mörbisch

Werbesujet Seefestspiele Mörbisch 2022, Musical Der König und ich
© Seefestspiele Mörbisch | Der König und ich: Auf den Seefestspielen von Mörbisch nach Siam reisen

Das weltgrößte Operettenfestival der Welt am Ufer des Neusiedler Sees. Außerdem geben Stars der Schlager- und Volksmusikszene wie Semino Rossi fulminante Konzerte.

Erstellt von:
Anzeige

Programm 2022: Der König und ich

Der König und ich

Seefestspiele Mörbisch

Wann: 14. Juli bis 15. August 2022
Beginn: Spielzeiten ab 20:30 Uhr
Preise: je nach Kategorie zwischen EUR 29,00 und 150,00

Jetzt Tickets sichern

Rodgers & Hammersteins "Der König und ich" auf der Seebühne

In der heurigen Saison laden die Seefestspiele Mörbisch unter der Intendanz von Alfons Haider zu einer der schönsten Liebesgeschichten nach einer wahren Begebenheit. Mit "Der König und ich" werden die Besucherinnen und Besucher an den Königshof von Siam entführt, wo die Liebesgeschichte zwischen der britischen Witwe Anna Leonowens und König Mongkut seinen Lauf nimmt.

Yul Brunner, der mit dieser wahren Begebenheit hundert Millionen Menschen mit einem oscardekorierten Hollywood-Blockbuster, einem Broadway-Musical und einer TV-Serie eroberte, mimte den liebenden grantigen Familienvater und würdigen Herrscher, der zwischen seinen Gefühlen Anna Leonowens gegenüber und seiner Krone hin- und hergerissen ist.

Generalintendant Alfons Haider:

"Es ist soweit! Das Musical mit den schönsten Melodien von Rodgers und Hammerstein, 120 Minuten Lachsalven und zum Schluss ein Taschentuch. Das alles erwartet Sie bei den Seefestspielen Mörbisch. Wir freuen uns auf Sie!"

Premiere ist am 14. Juli 2022, Aufführungen finden jeweils donnerstags bis samstags statt.
Karten sind ab sofort im Büro der Seefestspiele Mörbisch sowie online bei Wien Ticket erhältlich. 

Besetzung und Regie

Regie führt bei der diesjährigen Produktion Simon Eichenberger. Die musikalische Leitung übernimmt Michael Schnack und für die Choreographie zeichnet Alonso Barros verantwortlich.

In der Inszenierung 2022 sind zu sehen:

  • Kok-Hwa Lie (Der König)
  • Milica Jovanovic (Anna Leonowens)
  • Vincent Bueno (Prinz Chulalongkorn)
  • Finn Kossdorff und Samuel Wegleitner (Louis, Annas Sohn)
  • Leah Delos Santos (Lady Thiang)
  • Marides Lazo (Tuptim)
  • Robin Yujoong Kim (Lun Tha)
  • Gen Seto (Kralahome)
  • Dominik Hees (Sir Edward Ramsey/Captain Orton)
  • Lukas Plöchl (Phra Alack) u.v.a.m.
Anzeige

Termine 2022

Datum Uhrzeit Programm
Do, 14.07. 20:30 Uhr Der König und ich
Fr, 15.07. 20:30 Uhr Der König und ich
Sa, 16.07. 20:30 Uhr Der König und ich
Do, 21.07. 20:30 Uhr Der König und ich
Fr, 22.07. 20:30 Uhr Der König und ich
Sa, 23.07. 20:30 Uhr Der König und ich
Mi, 03.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Do, 04.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Fr, 05.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Sa, 06.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Do, 11.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Fr, 12.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Sa, 13.08. 20:00 Uhr Der König und ich
So, 14.08. 20:00 Uhr Der König und ich
Mo, 15.08. 20:00 Uhr Der König und ich

Konzerte "Mörbischer Sommer"

Schlagernacht 2022

19. Juli 2022
Nik P., Jürgen Drews, Melissa Naschenweng, Schlagerpiloten, Die Draufgänger und Die Paldauer spielen die größten Schlagerhits. Durch den Abend führt Franz Griesbacher. 

Roland Kaiser live mit Band

20. Juli 2022
Die Fans des Ausnahmekünstlers erwartet eine großartige Sommer-Konzert-Saison im Roland Kaiser-Jubiläumsjahr. 

Best of Austria 2022

2. August 2022
Einige der größten österreichischen Superstars treffen sich zum Open Air-Stelldichein auf der Seebühne in Mörbisch. Mit dabei sind Die SEER, Wolfgang Ambros & Band und Gert Steinbäcker (STS).

Anzeige

Die Seefestspiele Mörbisch in Zahlen und Daten

Fläche der Bühne: 2.600 m² + 1.000 m² Hinterbühne
Bodenoberfläche aus 120 Lagen Papier mit Kunstharz gepresst
Portalweite: 62 m
Entferung Bühne zur obersten Sitzreihe: ca. 60 m

Höhe der Bühnenbilder: bis zu 16m
Bühnenteile bis 45 Tonnen können frei fahren
Windbeständig bis zu 135 km/h Windstärke
Akustik: 140 Lautsprecher

Zuschauerraum
56 Reihen
Platz für 6.200 Menschen + 88 in der VIP-Loge

» Anreise zu den Seefestspielen Mörbisch

ÜBRIGENS: Die Seefestspiele sind längst nicht das einzige, was der Kultursommer zu bieten hat: Erfahren Sie mehr zu den klassischen Musikfestivals in Wien und Niederösterreich!

Restaurants und Kulinarik bei den Seefestspielen

Das Festspielgelände direkt am Neusiedlersee bietet ein breitgefächertes gastronomisches Angebot burgenländischer Gastlichkeit.

Unter anderem erwartet die Gäste eine Genussmeile mit verschiedenen Ständen, abwechslungsreichen Schmankerln und umfassendem Getränke-Repertoire. Die "Panorama-Bar" auf der neuen Dachterrasse oder das "Theaterbuffet" im Obergeschoss bieten einen beeindruckenden Ausblick auf den Neusiedlersee

Neben dem Haupteingang befindet sich ein traditionelles österreichisches Kaffeehaus, das "Café́ Alsen". Dort gibt's Kaffeespezialitäten, köstliche Mehlspeisen und kleine Snacks in gemütlicher Atmosphäre.

Vor der Vorstellung, während der Pause oder zum Ausklang können die Besucher in der "Weinlounge" oder dem "Weindorf" einen der hervorragenden burgenländischen Weine genießen. 

Wie viele Stücke der Seefestspiele kennen Sie bereits? Lesen Sie nach – in der Auflistung aller Stücke seit 1957.

Adresse & Kontakt

Mörbisch Festspielgelände
in 7072 Mörbisch


Anreise Shuttlebus

Blaguss Reisen bringt Sie von Wien direkt zu den Festspielen und wieder zurück! (Änderungen vorbehalten)

Busverbindung Wien - Mörbisch - Wien
Tel.: + 43 (0) 1 / 50180-0
Abfahrt: 17.30 Uhr
Preis: € 24,--
Abfahrtsplatz: "Vienna International Busterminal" Wien 3, Erdbergstraße 200A - direkt unter der Südosttangente. Der Busterminal liegt direkt an der U3 - Station Erdberg - und unmittelbar neben dem Park & Ride-Parkhaus.

Anreise Schiff

Sonderfahrten zu den Seefestspielen und zurück! (Änderungen vorbehalten)

Rust - Mörbisch - Rust
Abfahrt: 19.00 Uhr, Drescher Line, beim neuen Stadthafen
Tel. +43 (0) 2685 / 8820 od. 6418 (Preis: € 13,--)

Fertörakos - Mörbisch - Fertörakos
Abfahrt: 19.00 Uhr, Drescher Line, Hafen Fertörakos
Tel. +43 (0) 2685 / 8820 od. 6418 (Preis: € 13,--)

Illmitz - Mörbisch - Illmitz
Abfahrt: 18.00 Uhr oder 19.30 Uhr, Schifffahrt Gangl, Seebad Illmitz
Tel. +43 (0) 2175 / 2158 (Preis: € 11,--)
www.schifffahrt-gangl.at

Podersdorf - Mörbisch - Podersdorf
Abfahrt: 18.30 Uhr, Schifffahrt Knoll
Tel. +43 (0) 2177 / 2431 oder +43 (0) 664 / 1317939 (Preis: € 13,--)
Bitte um Voranmeldung!
www.schifffahrt-knoll.at

Podersdorf - Mörbisch - Podersdorf
Abfahrt: 18.45 Uhr, Podersdorf Leuchtturm,  Holiday Lines / Schifffahrt Gmeiner
Nicht zu allen Vorstellungsterminen!
Tel. +43 (0) 2683 / 5538 oder +43 (0) 2177 / 2227-0
(Preis: € 21,-- inkl. 2 Brötchen und 1 Glas Sekt, mit Karte von 67.- bis 74.-/Person)
www.gmeiner.co.at


Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge