Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Ball der WU (Wirtschaftsuniversität) Wien

Männer im Smoking und Frauen in langen Abendkleidern eröffnen den WU Ball
© ÖH WU-Wien | Festliche Eröffnung des WU Balls

Der Ball der Wirtschaftsuniversität Wien findet heuer am Samstag, 11. Jänner 2020 in der Wiener Hofburg statt. Nähere Informationen zu Kartenpreisen, Dresscode, Programminhalten uvm. finden Sie hier!

Anzeige

Ball der WU (Wirtschaftsuniversität) Wien

Location: Wiener Hofburg (Adresse und Anfahrtsplan finden Sie im Adressblock)

Datum: 11. Jänner 2020
19:00: Öffnung der Abendkassa
20:00: Einlass
21:00: Eröffnung

Karten & Preise:

  • Große Ballkarte (Vorverkauf): 99 Euro
  • Große Ballkarte (Abendkasse): 110 Euro
  • Alumnikarte (Mitglieder des Alumni-Club & WU Executive Academy): 72 Euro
  • Studentenkarte (Vorverkauf): 35 Euro
  • Karte für WU - Mitarbeiter (& deren Begleitung): 55 Euro

Alle Karten können Online erworben werden. » Zum Online-Ticketkauf

Die Wirtschaftsuniversität und die HochschülerInnenschaft der WU laden erneut zum diesjährigen WU Ball in der Wiener Hofburg ein. Der WU Ball dient außerdem als Plattform, welche die Gemeinschaft der bestehenden und zukünftigen Wirtschaftsakademiker stärkt und belebt.

Der WU Ball ist nicht nur für Studierende ein außergewöhnliches Ballerlebnis, sondern soll allen Besuchern ein herausragendes Ballvergnügen bereiten. Unter die 4.500 Gäste mischt sich neben den Studierenden internationale Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Forschung, um mit den aufstrebenden Jungakademikern einen schwungvollen und bezaubernden Abend zu verbringen.

Auch dieses Jahr haben die Ballgäste am WU Ball wieder die Möglichkeit, auf eine Vielzahl an Wirtschaftsexperten, Industriellen und Politikern zu treffen und in junger, dynamischer Atmosphäre einen glanzvollen Abend zu genießen.

 

Programm

  • Festsaal
    Erstklassige Tanzmusik ist durch das Hofballorchester sowie die Big Band garantiert.
  • Die Publikumsquadrillen um 00:30 Uhr und um 02:00 Uhr im Festsaal sowie um 01:00 im Zeremoniensaal sind wie immer ein unverzichtbarer Programmhöhepunkt am Ball der Wirtschaftsuniversität Wien.
  • Zeremoniensaal:
    Im Zeremoniensaal können Sie zu flotten Swing Rhytmen Ihre Tanzkünste darbieten.
  • Rittersaal:
    Shaken Sie im Rittersaal zu zu Rock´n Roll von The Legendary Daltons.
  • Studentenbeisl (Forum):
    Im Studentenbeisl werden alle jungen Ballgäste mit günstigen Getränkeangeboten versorgt.
  • Gartensaal:
    Im Gartensaal werden Sie in der Studentendisco mit den aktuellen Dancehits versorgt.
  • Schatzkammersaal:
    Beim Heurigen erwartet Sie zünftige Musik der Gruppe Brauchtanz.

19:00 Uhr
Abendkassa öffnet.

20:00 Uhr
Einlass in die Wiener Hofburg.
VIP: Empfang der Ehrengäste im "Forum" der Hofburg (Zutritt nur durch Vorweisen der Einladung und nach Voranmeldung).

21:00 Uhr
Feierlicher Einzug des Ehrenkomitees und der Ehrengäste. Die tänzerische Eröffnung des Balles erfolgt durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee.
Begrüßung der Ballgäste
"Alles Walzer"

22:00 Uhr
Beginn des Losverkaufs für die Tombola

00:00 Uhr
Mitternachtseinlage im Festsaal
Verlosung der Tombola-Hauptpreise

00:30 Uhr
1. Publikumsquadrille

02:00 Uhr
2. Publikumsquadrille

05:00 Uhr
Nach acht vergnüglichen Stunden beschließt das C.M. Ziehrer Hofballorchester um 05:00 Uhr den WU Ball mit dem traditionellen Abschlusswalzer "Brüderlein fein".

Dresscode

Damen: Ballrobe oder bodenlanges Abendkleid
Herren: Galauniform, Frack, Smoking oder schwarzer Anzug mit Mascherl (keine Krawatte!)
In "Notfällen" erhalten Sie für einen Unkostenbeitrag von € 20 ein schwarzes Mascherl/Querbinden an der Abendkasse in der Hofburg.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Tanzschuhe – Ballguide – Ballfrisuren – Ballkleider

Frack & Smoking – Walzer Tanzkurs Wien

Weitere Bälle in Wien:

Adresse & Kontakt

Hofburg
Heldenplatz in 1010 Wien
Ringstraße

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U Bahn:
 U1 Stephansplatz, U2 Volksgarten oder Museumsquartier, U3 Herrengasse oder Museumsquartier
Straßenbahn: Linien 1, 2 und D, Station Burgring
Bus: Linie 2A und 3A, Station Hofburg

Anreise mit dem Auto:
Die Hofburg erreichen Sie über den Ring. Parkplatzmöglichkeiten in den Seitenstraßen gegenüber der Hofburg.
Zufahrt – vor dem Burgtheater rechts abbiegen. Hier finden Sie ebenfalls Parkmöglichkeiten.
ACHTUNG: Kurzparkzone!


Zur Website
+43 1 5337570
E-Mail schicken
Standort auf Google Maps
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge