1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Bälle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Bälle

Juristen-Ball

Der Juristen-Ball findet traditionell jedes Jahr am Faschingssamstag statt. Auch heuer, am 2. März 2019 erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm in den Festsälen der Wiener Hofburg. Nähere Informationen zu Programm, Kartenpreise, Anfahrt, Dresscode uvm. erhalten Sie hier!

Juristenball Wien in der Wiener Hofburg
© Juristenverband | Juristenball Wien

Juristen-Ball

Location: Wiener Hofburg (Adresse und Anfahrtsplan finden Sie im Adressblock)

Datum: 2. März 2019
20:00: Einlass
21:30: Eröffnung
05:00: Ballende

Karten & Preise:
Eintrittskarte: 149 Euro

Jugendkarte (Höchstalter 26 Jahre): 50 Euro

Alle Karten können Online erworben werden.
Hier geht es weiter zum Online - Verkauf der Ballkarten

Der Juristen-Ball, seit jeher wegen seiner besonderen Festlichkeit und Traditionsverbundenheit viel beliebt und gern besucht, wird auch 2018 wieder am Faschingssamstag, 2. März 2019, unter der Patronanz der Rechtsanwaltskammer Wien und der Notariatskammer für Wien, Niederösterreich und Burgenland, in den prachtvollen Räumen der Wiener Hofburg stattfinden.

Programm

20:00 Einlass

21:30 Eröffnung

Balleröffnung durch die Debütantinnen (Choreograf: Thomas Schäfer-Elmayer)

Maria Nazarova (Wiener Staatsoper): Arie der "Olympia" aus "Hoffmanns Erzählungen"

Das Europa Ballet St. Pölten: Can Can

00:00 Mitternachtsshow

00:30 ud 2:00 Uhr: Quadrille im Festsaal

05:00 Ballende 

Musikalisches Programm

Festsaal:
C. M. Ziehrer-HofballorchesterBig Band der Gardemusik Wien
Pepe Allstar Band

Zeremoniensaal:
Sunshine Band

Rittersaal:
Lou Gerstbach Band

Künstlerzimmer:
Mr.O&CO featuring Betty Krenosz

Forum:
Aaron Paris & Band

Gartensaal (Daumierbar):
Disco

Dresscode

Damen: bodenlanges Abendkleid

Herren: Frack, Smoking, Uniform (großer Gesellschaftsanzug)

Das könnte Sie auch interessieren: 

Tanzschuhe - Ballguide - Ballfrisuren - Ballkleider

Frack&Smoking - Walzer Tanzkurs Wien

Weitere Bälle in Wien:

Ballkalender Wien: alle Bälle auf einen Blick

Opernball

Hofburg Ball

Kaffeesiederball

Life Ball

Dancer-Against-Cancer

WU-Ball

Ball der Wiener Sängerknaben

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Rückblick: Juristen-Ball 2010

Am 13. Februar eröffnete um 21.30 Uhr das Jungdamen- und Jungherrenkomitee der Tanzschule Elmayer den Wiener Juristen-Ball.

Der feierliche Einzug und der anschließende Tanz der Eleven wird über eine Bildleinwand in den Ceremonien- und Metternich-Saal übertragen werden. Erstmals sind 2010 auch das Dachfoyer und der Kleine Redoutensaal geöffnet.

Bis 05.00 Uhr früh wird auf dem Juristen-Ball mit vielerlei Orchestern und Bands für ausreichend Musik und sortenvielfältige Rhythmen gesorgt, das vorläufige Programm steht bereits fest: Das Ballorchester C.M. Ziehrer, die Big Band der Gardemusik Wien wird die Tanzbegeisterten im Festsaal auf Trab halten, The Raindrops spielt im Metternichsaal auf, die Rudi Wilfer Band im Rittersaal, das Trio 69 im Künstlerzimmer, Karl Wagner in den Maria-Theresia-Appartements, Joker & Pianoman in der Geheimen Ratsstube, die Wiener Melange im Kleinen Reduotensaal, Sinus & Co in der Daumier-Bar, das Barrelhause Quartett im Jazzkeller, der Chill out Zone, das Duo Malat unterhält das Publikum im Heurigen und Carla Natascha & Tradición Latinas im Dachfoyer. Um 24 Uhr wird im Festsaal eine Quadrille abgehalten. Ab 22 Uhr kann man sich beim Heurigen im Prinz-Eugen-Saal im Parterre stärken.

Wer sich am Juristen-Ball vergnügen will, hat sich an die traditionellen Garderobevorgaben der Veranstalter zu halten. Von den Damen wird ein großes, also bodenlanges Abendkleid erwartet, Hosenanzüge oder kurze Ballkleider darf sich eine Balldame am Juristenball nicht erlauben. Die Herren haben in Frack, Smoking oder Uniform zu erscheinen.


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen