1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Freizeit mit Kindern
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Kinderprogramm Text: Sophia Lindner

Freizeitprogramm für Kinder: Die Highlights im Oktober

Der Herbst ist schon voll im Gange, das bedeutet: immer kürzer werdende Tage, kühleres Wetter und kuschligere Tage drinnen. In Wien warten aber auf euch und eure Kinder wieder actionreiche und spannende Programmhighlights, mit denen ihr dem Herbst noch mehr Farbe und Wärme verleihen könnt. Welche das sind, verraten wir euch hier: 

herbst, wald, vater mit Sohn machen einen Spaziergang
© pixabay | Die Freizeit im Oktober genießen

Game City 2019 im Wiener Rathaus

Von 18. bis 20. Oktober 2019 verwandelt sich das Wiener Rathaus wieder in eine Game City. Jung und Alt sind dazu eingeladen, brandneue Spiele auszutesten sowie Highlights und Neuigkeiten im Gaming-Bereich zu entdecken. 

Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren gibt es eine eigene Kinderzone. Hier könnt ihr gemeinsam Computerspiele austesten, euch über alles rund ums Thema Gaming informieren und beraten lassen.

Außerdem findet zeitgleich im Rathaus die Fachtagung „F.R.O.G. – Future and Reality of Gaming“ statt. Bei den Diskussionen könnt ihr Experten zuhören, die sich zum Thema Gaming austauschen und einige neue interessante Fakten für euch, eure Kinder und dem Umgang mit Computerspielen mitnehmen.

Game City 2019 im Wiener Rathaus

Wann:

Freitag, 18. Oktober von 9.00 bis 18.00 Uhr

Samstag, 19. Oktober und Sonntag, 20. Oktober von 10.00 bis 19.00 Uhr

Wo:

Wiener Rathaus - Rathausplatz 1, 1010 Wien

Anreise:

U-Bahn: U2 bis Rathaus

Straßenbahn: Linien 1, 71, D bis Rathausplatz/Burgtheater

Anmeldung:

nicht erforderlich

Preise:

kostenlos

Kinder:

ab 4 Jahren

Wald der jungen Wiener

Auch – oder vor allem – im Herbst kann man tolle Tage in der Natur verbringen. Am 19. Oktober könnt ihr gemeinsam mit anderen Familien und Kindern einen neuen Wald pflanzen! Bereit stehen euch dafür die Aufforstungsfläche im 22. Bezirk und rund 10.000 heimische Bäume und Sträucher. Unterstützt werdet ihr dabei von Mitarbeitern des Forst- und Landwirtschaftsbetriebes der Stadt Wien.

Zusätzlich könnt ihr euch auf abwechslungsreiche Spiel- und Bastelstationen freuen. Bei diesen werden eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Auf einer Strohpyramide herumtollen, Leinentaschen bemalen, Tiere und Waldgeister basteln und filzen, Kürbisse schnitzen und viele weitere lustige Spiele warten auf euch. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt: Es gibt Sterz, Bratkartoffeln und Bio-Köstlichkeiten.

Wichtig: Bitte nutzt öffentliche Verkehrsmittel, es stehen keine Parkplätze zur Verfügung!

Wald der jungen Wiener

Wann: Samstag, 19. Oktober 2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo: 1220 Wien – zwischen Gernotgasse und Niklas-Eslarn-Straße
Anreise:

U-Bahn: U2 bis Seestadt

Autobus: 99A bis Wehrbrücklstraße

Anmeldung:nicht erforderlich
Preise:kostenlos
Kinder:von 1 bis 13 Jahre - mit der gesamten Familie!


 

Kiddy Contest in der Stadthalle Wien

Seit 25 Jahren begeistert der Kiddy Contest vor allem die kleinen Zuschauer. 10 Kinder interpretieren moderne Pop-Hits neu und singen den von Musikproduzent Norman Weichselbaum geschriebenen deutschen Text dazu. Das TV-Publikum bestimmt per Voting den Sieger.

Wer aber mal mit vielen anderen interessierten jungen Fans das Spektakel live und vor Ort ansehen möchte, hat am 19. Oktober in der Stadthalle die Chance dazu. Gemeinsam lernt ihr die neuen Versionen eurer Lieblingslieder kennen, tanzt dazu und feuert euren Favoriten an!

Tickets gibts auf www.oeticktet.com.

Kiddy Contest in der Stadthalle Wien

Wann: Samstag, 19. Oktober 2019 um 13.30 Uhr
Wo: Wiener Stadthalle/ Halle F – Dr. Roland Rainer Platz, Eingang Märzpark, 1150 Wien
Anreise:

U-Bahn: U6 bis Burggasse-Stadthalle, U3 bis Schweglerstraße

Straßenbahn: Linie 6 und Linie 18 bis Station Burggasse-Stadthalle, Linie 9 und Linie 49 bis Station Urban-Loritz-Platz

Autobus: Linie 48A bis Station Moeringgasse bzw. Koppstraße/Thaliastraße

Preise:

Sitzplatzkategorie A: 43,50 €

Sitzplatzkategorie B: 30,50 €

5D Kino und Vienna Flight im Wiener Prater

Ein Kinobesuch gehört im Herbst einfach dazu – aber wieso nicht mal ein neues Kinoerlebnis ausprobieren? Gegenüber vom Riesenrad ist der Eingang des 5D Kinos, welches alle eure Sinne ansprechen wird. Hier könnt ihr eine Rikscha-Fahrt über die Chinesische Mauer erleben – im wahrsten Sinne: Ihr werdet den Wind spüren, Gerüche wahrnehmen und die holprigen Steine bei der Fahrt in der Rikscha fühlen. Ihr könnt aber auch Teil einer Zauberlehrling-Ausbildung sein und mit allen Sinnen Teil der Magie sein.

Außerdem wird am gleichen Standort eine Flugsimulation angeboten. Bei dieser erlebt ihr einen aufregenden Flug über alle Wahrzeichen Wiens und fliegt sogar auch durch einen U-Bahn-Tunnel. So lernt ihr eure Stadt aus einer ganz anderen Sicht kennen!

5D Kino und Vienna Flight im Wiener Prater
Öffnungszeiten:täglich von 10.00 bis 19.30 Uhr
Wo:

Prater Wien – Riesenradplatz, 1020 Wien

Eingang zum 5D Kino und Vienna Flight: Gegenüber vom Riesenrad, neben Madame Tussauds
Anreise:

U-Bahn: U1 und U2 bis Praterstern

Straßenbahn: Linien S1, S2, S3, S5, S6, S7, S15 bs Praterstern

Schnellbahn: Linie 0 und Linie 5 bis Praterstern

Autobus: 80a bis Praterstern
Preise:

4 € pro Person

Kombiticket 5D Kino + Vienna Flight: 7€ pro Person
Kinder:ab 7 Jahren
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit