1. Stadt Wien
  2. Freizeit
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Freizeit Text: Sophia Lindner

Freizeitprogramm für Kinder: Die Highlights im August

Sommerferien-Halbzeit und euch gehen die Ideen aus, was ihr mit euren Kindern unternehmen könnt? Im August gibt es wieder einige tolle Aktivitäten, die auf euch warten! Mit diesen Tipps für den heißen Monat könnt ihr euren Kleinen den Sommer mit besonderen Highlights versüßen.

Kleines Mädchen in rosa Kleid auf Baum
© pixbay.com | Den Sommer in Wien genießen

Workshop im Tonstudio

Das Interesse für Musik ist bei euren Kleinen schon in jungen Jahren groß? Dann haben wir für euch den besten Tipp: Der Verein Kigru im 9. Bezirk veranstaltet im August einen tollen Workshop für alle Musikbegeisterte zwischen 10 und 13 Jahren.

Gemeinsam mit pädagogisch ausgebildetem Personal könnt ihr in die kreative Welt der Tonkunst eintauchen. Ihr erfindet zusammen neue Songs, singt, probiert Instrumente aus und lernt das Mischpult kennen. Außerdem bekommt ihr hilfreiche Tipps von einem Komponisten, einem Studioproduzenten und einem Musiker! Ein toller Anfang für eine Gesangskarriere?

Es ist möglich, die Tage beliebig zu buchen: Also könnt ihr nur an einem Tag, aber auch an mehreren Terminen an dem Workshop teilnehmen.

Highlight: Ihr dürft auch eure Gesangskünste im Tonstudio aufnehmen und könnt euch sogar die CD mit nachhause nehmen!

Workshop im Tonstudio

Wann:

von Montag, 19. August bis Donnerstag, 22. August 2019

von Montag, 26. August bis Donnerstag, 29. August 2019

jeweils ab 9.00 Uhr, Dauer: ca. 4 Stunden

Wo:

Chorus Sound Tonstudio - Hahngasse 33, 1090 Wien

Anreise:

U-Bahn: U4 bis Roßauer Lände

Straßenbahn: Linie D bis Servitengasse

Anmeldung:

per Mail an kigrumusik(at)aon.at oder per Telefon 01 310 70 60

Preise:

8 € pro Tag inklusive CD

Kinder

10 bis 13 Jahre

Stadt-Detektive    

Werdet zu echten Detektiven und lernt die österreichische Hauptstadt (noch) näher kennen! Die Infostelle für Jugendliche, wienXtra-jugendinfo, lädt zu einem spannenden und lehrreichen Vormittag ein: Ausgestattet mit Stadtplan macht ihr euch auf den Weg durch interessante Fakten über Wien. Gemeinsam mit anderen nehmt ihr an einem Quiz teil und löst Rätsel im Burggarten.

An 3 Tagen im August habt ihr die Chance Teil dieses Workshops sein. Treffpunkt ist im 1. Bezirk, am Standort der wienXtra-jugendinfo. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wichtig: Bei Regenwetter bitte Gummistiefel und Regenschutz mitnehmen!

Stadt-DetektivInnen

Wann:

Dienstag, 6. August 2019; Donnerstag, 22. August 2019; Dienstag, 27. August 2019

jeweils ab 9.30 Uhr, Dauer: 3 Stunden

Wo:

wienXtra-jugendinfo – Babenbergerstraße 1, 1010 Wien

Anreise:

U-Bahn: U2 bis Museumsquartier

Anmeldung:

per Telefon 01 4000 84 100

Preise:

gratis

Kinder:

10 bis 13 Jahre

Escape Game am Berg aus Mist

Die MA48 lädt zu lustigen Escape-Spielen auf der Deponie, dem Berg aus Mist, an 4 Tagen im August ein.

Was das bedeutet? Beginnen werdet ihr diesen interessanten Ausflug mit einer Rundfahrt in einem Bummelzug durch das Gebiet der Deponie. Hier erfährt man Wissenswertes rund um Müll und die Deponie. Zuhören und aufpassen ist hierbei ganz wichtig, denn es werden euch auch entscheidende Hinweise, die euch später bei eurer Flucht, dem Escape Game, helfen können! Selbstständig helft ihr euch durch die Kombination von gelösten Rätseln aus eurem Ort, an dem ihr eingesperrt sein werdet.

» Zum Event

Wichtig: Zieht euch unbedingt Turnschuhe an und nehmt euch eine kleine Jause mit! Ab der Station U1 Kagraner Platz fährt euch ein Shuttle-Bus zur Deponie. Genauere Informationen bekommt ihr bei der Anmeldung.

Escape Game am Berg aus Mist

Wann:

Donnerstag, 1. August 2019; Dienstag, 20. August 2019; Mittwoch, 21. August 2019; Donnerstag, 22. August 2019

jeweils ab 9.30 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden
Wo: MA 48-Deponie Rautenweg – Rautenweg 83, 1220 Wien
Anreise: U-Bahn: U1 bis Kagraner Platz, weiter mit gratis Shuttlebus
Anmeldung: per Telefon 01 588 17 480 45
Preise:gratis
Kinder: Nur für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren in Begleitung Erwachsener!

Englisch für die Jüngsten

„Head and shoulders, knees and toes” – Wir alle erinnern uns noch an unsere Anfänge in und Begeisterung für die Weltsprache Englisch. Ihr wollt euren Kindern auch schon diese Erfahrung machen lassen und ihnen den späteren Umgang mit der Fremdsprache erleichtern?

Gemeinsam mit Gleichaltrigen lernen sie spielerisch die ersten Wörter, Sätze und Zahlen. Mit englischen Liedern und lustigen Spielen macht das Kennenlernen der neuen Sprache gleich viel mehr Spaß!

Im Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks im 17. Bezirk könnt ihr an 3 Tagen im August an dem Workshop teilnehmen. Die Kosten pro Kind belaufen sich auf 4,50 €. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Englisch für die Jüngsten

Wann:

Donnerstag, 1. August 2019; Montag, 26. August 2019; Dienstag, 27. August 2019

jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr
Wo: Wiener Hilfswerk – Nachbarschaftszentrum 17 – Hernalser Hauptstraße 53, 1170 Wien
Anreise:

U-Bahn: U6 bis Alser Straße

Straßenbahn: 2 bis Neulerchenfelder Straße/Brunnengasse; 44 bis Yppengasse, 43 bis Palffygasse, 9 bis Elterleinplatz
Anmeldung: per Telefon 01 403 94 33
Preise:4,50 € pro Kind
Kinder: 4 bis 6 Jahre

Sommerrodelbahn Hohe Wand Wiese

Ihr wollt im August auch mal terminunabhängig einen lustigen Tag verbringen? Die Sommerrodelbahn auf der Hohen Wand Wiese garantiert ein Highlight des Sommers zu werden!

Auf einer Länge von 850 Meter rast ihr mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40km/h die Rodelbahn hinunter. Enge Kurven sowie der Abschlusssprung lässt euren Adrenalinspiegel in die Höhe schießen. Insgesamt überwindet ihr mit einer Rodelfahrt 100 Meter Höhenunterschied.

Kinder ab 7 Jahren dürfen schon alleine die Hohe Wand Wiese runterrodeln. Alle zwischen 3 und 7 Jahren sind auch herzlich dazu eingeladen einen tollen Tag auf der Sommerrodelbahn zu verbringen – aber nur in Begleitung eines Erwachsenen (ab 16 Jahren).

Sommerrodelbahn Hohe Wand Wiese
Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo: Sommerrodelbahn Hohe Wand Wiese – Mauerbachstraße 174-184, 1140 Wien
Anreise: Vom Bahnhof Hütteldorf: mit Buslinie 450 bis zur Haltestelle Hohe Wand Wiese
Preise:

Preise belaufen sich auf die Anzahl der Fahrten – Buchbar sind 1 Fahrt, 5 Fahrten oder 10 Fahrten

Erwachsene: 4,50 € (1 Fahrt), 20 € (5 Fahrten), 35 € (10 Fahrten)

Kinder ab 7 Jahren bis unter 16: 3,50 € (1 Fahrt), 15 € (5 Fahrten), 25 € (10 Fahrten)

Kleinkinder zwischen 3 und unter 7 Jahren rodeln kostenlos
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit