1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Feste & Feiertage
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Feste & Feiertage Text:

Vatertag, Geschenkideen für die Papas

Auch die Väter freuen sich über einen besonderen Start in ihren Ehrentag: wie wäre es mit einem festlich gedeckten Tisch, frischem Gebäck, duftendem Kaffee und vielleicht sogar ein paar Blumen?

Ein Vater mit kleiner Tochter
© Shutterstock | Sie suchen nach einem Geschenk zum Vatertag? Hier werden Sie bestimmt fündig!

Die besten Männer der Welt

Der in Österreich seit 1955 am 2. Sonntag im Juni stattfindende Vatertag, hat seine Wurzeln eigentlich in den USA des beginnenden 20. Jahrhunderts. Der Ehrentag der Väter wird ähnlich gefeiert wie der Muttertag – die Familie kommt zusammen, um den Vater zu ehren und zu beschenken.

Vatertag ist heuer in Österreich am Sonntag, den 14. Juni 2020

Der Vatertag bringt dem Handel in den letzten Jahren bereits zwei Drittel des Muttertag-Umsatzes. In einigen Regionen Deutschlands hingegen wird der Vatertag traditionell eher als „Männertag“ am 40. Tag nach Ostern – dem christlichen Feiertag Christi Himmelfahrt - gefeiert, wo sich in der Regel reine Männergruppen treffen um gemeinsam etwas zu unternehmen und ihren Feiertag bei gutem Essen und manchmal auch reichlich Alkohol zu feiern.

Geschenke zum Vatertag

Auch die Väter freuen sich über einen besonderen Start in ihren  Ehrentag: ein herzhaft gedeckter Frühstückstisch mit frischem Gebäck, duftendem Kaffee und vielleicht sogar ein paar Blumen? Auch Väter freuen sich über die „einfachen“ Dinge, die von Herzen kommen.

Personalisierte Geschenke mit Gravur

Wer dem Vater etwas mehr schenken will, der liegt mit personalisierten Geschenken bestimmt richtig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Armband mit einer persönlichen Gravur? Lederarmbänder kommen bei Männern nie aus der Mode und was gibt es schöneres, als bei einem Blick aufs Handgelenk immer an seine Liebsten erinnert zu werden? Auch Schlüsselanhänger können online mit persönlicher Gravur bestellt werden und verleihen dem praktischen Geschenk so einen emotionalen Wert.

Neues Hobby gesucht? 

Geschenke, die eine Akivität beinhalten, sind immer gefragt. Sich Zeit zu für die Väter zu nehmen ist häufig das schönste Geschenk. Wie wäre es mit einer Einladung zum Essen in ein schönes Restaurant? Planen Sie einen Ausflug auf’s Land, falls das Wetter mitspielt, oder schenken Sie zum Vatertag einen Thermengutschein, damit er sich mal so richtig entspannen kann.

Ideal sind auch Geschenke, die ein kleines gemeinsames Projekt beinhalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer eigenen kleinen Brauerei? Zahlreiche unterschiedliche Bierbrausets sind online erhätllich und ermöglichen es, sehr einfach selbst Bier zu brauen.

Für alle, die statt Bier lieber ein Gläschen Gin trinken, gibt es auch DIY Gin-Sets. So erhält die hauseigene Bar eine persönliche Note. Und wer weiß, vielleicht entsteht so ja ein neues Hobby!

Bitter oder Süß?

Eine süße Gaumenfreude in Form von Schokolade sei den Vätern immer vergönnt. Ob bitter herb oder milchig süß, ob gefüllt mit Spirit oder cremig zarten Inhalt. Die Variationsmöglichkeiten sind derart vielfältig, dass man/Frau jedes Jahr die süße Verführung schenken kann, ohne sich zu wiederholen.

Hier unsere Tipps: 

Schokov im 7. Bz.
www.schokov.com 

Xocolat im 1. Bz.
www.xocolat.at

Schokothek - mehrmals in Österreich
www.schokothek.at

GEHEIMTIPP aus userer Schokospionage-Redaktion!

Jonny Schokoladen im 7. Bz. (oder direkt in der Manufaktur im 12. !!!)
Rum Zwekschgerl und Rosa Pfeffer würden vielleicht für den Vatertag passen. Je nach dem, wie Herr Papa es "verdient" hat.
www.jonny-schokoladen.at

Das Vatertagsgeschenk mit Komfortfaktor

Am Morgen aufstehen und in einen beleuchteten Wohnbereich eintreten. Ein Vorteil, der besonders in der kalten Jahreszeit Licht und Wärme in das „Grau“ des frühen Morgens bringt. Ein paar Klicks bewirken, dass sich das Licht im Herbst und Winter jeweils zur Aufstehenszeit automatisch ein- bzw. beim Gehen ausschaltet. Das wirklich Smarte an Eco-Home ist, dass Aktoren und Sensoren miteinander verknüpft werden können und so eine intelligente Automatisierung mit wenigen, einfachen Schritten realisiert wird. Lampen können so programmiert werden, dass sie sich in der Dämmerung automatisch einschalten, dies wiederum bewirkt ein Mehrfachsensor der permanent die Helligkeit im Raum misst. Auch das WiFi Heimnetzwerk und Unterhaltungselektronikgeräte können automatisch ausgeschaltet werden, um unnötigen Stromverbrauch zu vermeiden.

Mit Eco-Home zieht auch mehr Sicherheit ein. Tür- und Fensterkontakte sowie  Bewegungsmelder registrieren sofort, wenn sich ungebetene Gäste Zutritt verschaffen wollen. Alarmmeldungen per SMS oder E-Mail informieren, wenn daheim etwas Unvorhergesehenes passiert. Sensoren alarmieren ebenfalls bei Rauchentwicklung oder Wassereintritt.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Freizeit