waldviertelpur Genussfest bringt Waldviertler Vielfalt nach Wien

Festival mit Zelten am Wiener Heldenplatz
© Theresia Steinkellner | Über 100 Aussteller versetzen den Wiener Heldenplatz in Festlaune.

Drei Tage lang wird der Wiener Heldenplatz so musikalisch, geschmackvoll und lebensfroh wie das Waldviertel. Zum 19. Mal bringt waldviertelpur Waldviertler Lebensfreude, Geschmack, Handwerk und Gesundheit mitten nach Wien. Über 100 Aussteller versetzen den Wiener Heldenplatz in Festlaune.

Erstellt von: | aktualisiert am 11.06.2024
Anzeige

waldviertelpur

Wann: 19. bis 21. Juni 2024
Wo: Heldenplatz Wien

Das Genussfest am Heldenplatz geht bereits in die 19. Runde: Die Veranstaltung versteht sich als kultureller und kulinarischer Brückenschlag vom Waldviertel in die Bundeshauptstadt. 100 Aussteller mit Kulinarik und Handwerkskunst und zahlreiche Musik-Acts ermöglichen es den Besuchern, das Waldviertel authentisch und facettenreich zu entdecken.

Anzeige

Für Gourmets: Durch die Waldviertler Genusswelt kosten

Auch dieses Jahr haben die Waldviertler für all die Argumente, die für einen Besuch in ihrer Heimat sprechen, handfeste Beweise dabei. Die kulinarischen Köstlichkeiten der Wirte, Bäcker, Bauern, Feinkostproduzenten, Winzer, Bierbrauer und vieler anderer Genussanbieter zum Beispiel.

Die Waldviertler Köche sind besonders erfolgreiche Botschafter ihrer Region – das lässt sich bei waldviertelpur sehen, riechen und schmecken. Waldviertler Knödeln oder Mohnspezialitäten? Raritäten vom Wild, Fisch oder, etwas ungewöhnlicher, Roastbeef-Feuerflecken und Waldviertler Eis? Alles frisch und freundlich mit einem herzhaften Waldviertler Bier oder Wein serviert am Wiener Heldenplatz.

» Details zum Programm finden Sie auf der Website von waldviertelpur

In dieser Galerie: 2 Bilder
Kellner, der Original Waldviertler Erdäpfelknödel serviert
© Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
Menschengruppe, die mit Bierkrügen anstößt.
© Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
Anzeige

Abwechslungsreiches Programm: Schauhandwerk und Koch-Vorführungen

Wer die eine oder andere Waldviertler Spezialität daheim am Herd nachkochen möchte, kann bei waldviertelpur einiges lernen. Es werden zahlreiche Kochworkshops auf der "Dorfbühne" stattfinden, hier ein kleiner Vorgeschmack:

  • Karpfen filetieren
  • Mohnnudeln wuzeln
  • "Knedl drahn"

Handgemachtes aus dem Waldviertel

Vor aller Augen schaffen außerdem die Waldviertler Handwerker wahre Kunstwerke, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und Interessierte können auch schon einmal selbst Hand anlegen. Korbflechten, Holzverarbeitung und Schmuckherstellung sind nur ein kleiner Teil des Programms.

Anzeige

Waldviertler Lebensfreude auf der Bühne

Zur Lebensfreude der Waldviertler gehört auch die Musik. Ein dichtes Programm sorgt drei Tage lang für beste Unterhaltung, es reicht von Blasmusik und Schuhplattlern über Austropop bis hin zu Oldies und Rock. Jeden Abend gibt es außerdem ein stimmungsvolles Konzert. 

Fix am Programm steht zudem wieder die Modenschau von Trachtenlady Elfi Maisetschläger.

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge