1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Kinoprogramm
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Sommerkino

Filmfestival Wien: Open Air Kino Rathausplatz

29.06.2019 - 01.09.2019: Im Sommer startet wieder das jährliche Filmfestival mit Konzertaufzeichnungen von Oper über Pop bis Jazz. An manchen Tagen finden Live-Musikveranstaltungen statt und das alles bei freiem Eintritt! Ein audiovisuelles Vergnügen mit einer 300 m² großen Bildleinwand und über 5.000 Sitzplätzen.

Filmfestival vor dem Wiener Rathaus
© stadt wien marketing | Der Eintritt zum Filmfestival ist kostenfrei.

Open-Air für Klassik-Liebhaber

Mit musikalischen und kulinarischen Highlights lockt das Filmfestival Wien auch in den heurigen Sommermonaten wieder tausende Österreicher, Wien-Touristen und alle Film- und Musikliebhaber zum Open Air Kino vors Rathaus.

Schon zur Institution geworden und aus dem kulturellen wie kulinarischen Programm im sommerlichen Wien nicht mehr wegzudenken, begeistert das Filmfestival Wien jährlich über 900.000 Besucher aus dem In- und Ausland.

Zum Filmfestival steht der Rathausplatz wieder ganz im Zeichen von Musikgenuss aus der Welt der Oper, des Balletts bzw. Musiktheaters und bietet ein vielseitiges kulinarisches Angebot mit allerei Gaumenfreuden. Ganz im Zeichen des Themenschwerpunktes "150 Jahre Opernhaus am Ring" ist für alle Klassik-Fans und Neulinge ein spannendes Programm garantiert. Auch heuer lädt das Filmfestival Wien Open Air Kino auf dem Rathausplatz, mit seinen 5.000 Sitzplätzen, Kulturfreunde zu hochkarätig besetzen Produktionen bzw. Aufzeichnungen / Filmen aus den Bereichen Oper, Ballett, Tanz und mehr, ein.

Top-Gastronomie sorgt für Köstlichkeiten

Dem ausgewählten hochkarätigen Musikprogramm steht auch wieder eine kulinarisches Bouquet der Köstlichkeiten vieler Nationen zur Seite. 65 Tage lang können alle Besucher täglich von 11 bis 24 Uhr die kulinarischen Verlockungen von 26 Spitzengastronomen genießen. Ob Lunch, Dinner oder ein Schmankerl für den Gusto zwischendurch – große Vielfalt und stets frisch gemacht, ist die Devise. Beliebte Klassiker wie Lachs Teppan Yaki, Steaks von Rind oder Thunfisch, Weinbergschnecken mit Kräuterbutter oder Kaiserschmarrn sind genauso Teil des Angebotes, wie etwa Deluxe Bratwurst, Chicken Tikka Masala, Sichuan Ravioli, Sushi Burrito oder Stelzencarpaccio.

» Veranstaltungen am Rathausplatz immer im Überblick behalten

Info-Hotline: +43-1-319 82 00

Filmbeginn: bei Einbruch der Dunkelheit (frühestens 20.30 Uhr)
Freier Eintritt!

Filmgenre: Top-Produktionen aus Klassik, Oper, Jazz und Pop

Filmprogramm: Finden Sie unterhalb der Bildergalerie!

Bildleinwand: Einzigartige 300 m²

Sitzplätze: der Rathausplatz ist während des Filmfestival Wien bestuhlt, jedoch gilt freie Platzwahl; es gibt jedoch ausreichend Stehmöglichkeiten.

Gastronomie: 11.00 - 24.00 Uhr, Internationale und heimische Küche

Barrierefreiheit: 300 Sitzplätze mit Induktionsschleifen und gratis Rollstuhl-Verleih.

Kinderprogramm beim Filmfestival 2019

Jeden Freitag werden ab 17 Uhr auf einer speziellen LED-Wand im Rathauspark berühmte Opernverfilmungen und Kindermusikproduktionen für Kinder von 6 bis 14 Jahren gezeigt. Das Programm reicht von Wagners Nibelungenring für Kinder über Undine bis Cinderella. Der Eintritt zum Kinderopern Festival ist ebenfalls kostenlos.

Das Kinderprogramm 2019 im Detail

Datum

Stück

Genre

FR 5.07.

Peter und der Wolf

Konzert/Klassik

FR 12.07.

Fantasia

Musikfilm

FR 19.07.

Rolf Rüdiger entdeckt die Musik

Musikfilm

FR 19.07.

Die Feen

Oper

FR 26.07.

Max und Moritz

Ballett

FR 02.08.

Der Opernführer: Die Zauberflöte

Musikfilm

FR 02.08.

Opera Vox: Die Zauberflöte

Oper

FR 02.08.

Der Opernführer: Carmen

Musikfilm

FR 02.08.

Opera Vox: Carmen

Oper

FR 09.08.

Zum Mond und zurück

Oper

FR 16.08.

Mein lieber Schwan

Musikfilm

FR 16.08.

Musikkurzfilme für Kinder – Highlights des VIS Vienna Shorts Festivals

Musikfilm

FR 23.08.

Wiener Cello Ensemble 5+1: Bolero

Musikfilm

FR 23.08.

Undine

Oper

FR 30.08.

Ritter Parceval

Oper

Live-Musik beim Filmfestival

Zusätzlich zur filmischen Darbietung von überwiegend klassischer Produktionen, steht nachmittags an den Wochenenden auch Live-Musik auf dem Programm. An den Samstagen treten österreichische Künstler in der rechten beziehungsweise linken Parkhälfte auf. Bei Schlechtwetter werden die Auftritte in die Pavillions verlegt. Sonntag spielen Jazzartisten dann direkt am Genusspfad, wo die kulinarischen Highlights des Festivals auf Sie warten.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Programm des Filmfestivals 2019

Datum Programm Genre
SA 29.06. Aida (zeitversetzte Live-Übertragung) Oper
SO 30.06. Otello (zeitversetzte Live-Übertragung) Oper
MO 1.07. Ed Sheeran - Live at Wembley Stadium Konzert/Pop
MO 1.07. Sheryl Crow – Live at The Capitol Theatre Konzert/Pop
DI 2.07. Der Nussknacker Ballett
MI 3.07. Jonas Kaufmann: Dolce Vita Konzert/Klassik
DO 4.07. Place Tanz modern
DO 4.07. George Ezra plays Baloise Session Konzert/Pop
FR 5.07. Orphée et Euridice Oper
SA 6.07. Imagine: John & Yoko Konzert/Pop
SA 6.07. Amy Winehouse – Live from Shepherd's Bush Empire Konzert/Pop
SO 7.07. Wonderful Town Operette/Musical
MO 8.07. Peer Gynt Ballett
DI 09.07. Lascia (ch’io pianga) Ballett
DI 09.07. Europakonzert 2018 aus Bayreuth Konzert/Klassik
MI 10.07. Die Csárdásfürstin Operette/Musical
DO 11.07. Nena: Nichts Versäumt Konzert/Pop
FR 12.07. Being Kristina Tanz modern
FR 12.07. Das Morricone Duell Konzert/Klassik
SA 13.07. Chaplin Tanz modern
SO 14.07. Omar Sosa Quarteto Afrocubano Jazz/Weltmusik
MO 15.07. Cold Storage Tanz modern
MO 15.07. Subsurface Tanz modern
MO 15.07. Descent into the Maelstrom Konzert/Klassik
DI 16.07. Kiss me, Kate Operette/Musical
MI 17.07. BartolomeyBittmann: Les Pauli Konzert/Klassik
MI 17.07. Galakonzert aus Berlin 2018 Konzert/Klassik
DO 18.07. Wiener Cello Ensemble 5+1: Boléro Konzert/Klassik
DO 18.07. Sunrise Avenue plays Baloise Session Konzert/Pop
FR 19.07. Sylvia Ballett
SA 20.07. Juan Diego Flórez: Bésame Mucho Jazz/Weltmusik
SO 21.07. Play Tanz Modern
MO 22.07. The Forbidden City Concert - Carmina Burana Konzert/Klassik
DI 23.07. Rameau: Hippolyte et Aricie Oper
MI 24.07. Gräfin Mariza Operette/Musical
DO 25.07. Sting – Live at The Olympia Paris Konzert/Pop
FR 26.07. Bossa 60 Jazz/Weltmusik
SA 27.07. Neujahrskonzert 2019 Konzert/Klassik
SO 28.07. Hedda Gabler Tanz modern
MO 29.07. Norah Jones – Live at Ronnie Scott's Jazz/Weltmusik
MO 29.07. Sheryl Crow – Live at The Capitol Theatre Konzert/Pop
DI 30.07. Madama Butterfly Oper
MI 31.07. Wiener Cello Ensemble 5+1: Boléro Konzert/Klassik
MI 31.07. Die Neunte von Maurice Béjart Tanz Modern
DO 01.08. Eric Clapton – Live at The Royal Albert Hall Konzert/Pop
FR 02.08. Max Raabe - Live in Berlin Konzert/Klassik
SA 03.08. Wonderful Town Operette/Musical
SO 04.08. Place Tanz modern
SO 04.08. Gretchen am Spinnrad Konzert/Klassik
SO 04.08. Der Tod und das Mädchen - Alban Berg Quartett Konzert/Klassik
MO 05.08. Omar Sosa Quarteto Afrocubano Jazz/Weltmusik
DI 06.08. Carmen Oper
MI 07.08. Waldbühne 2010: Nacht der Liebe Konzert/Klassik
DO 08.08. Nena: Nichts Versäumt Konzert/Pop
FR 09.08. Chaplin Tanz modern
SA 10.08. Kiss me, Kate Operette/Musical
SO 11.08. Der Nussknacker Ballett
MO 12.08. Hugh Coltman at Ramatuelle Jazz Jazz/Weltmusik
DI 13.08. UpBeat: Carnival of the Musicians Konzert/Klassik
MI 14.08. Manon Oper
DO 15.08. Being Kristina Tanz modern
DO 15.08. Sunrise Avenue plays Baloise Session Konzert/Pop
FR 16.08. Jonas Kaufmann: Dolce Vita Konzert/Klassik
SA 17.08. Die Csárdásfürstin Operette/Musical
SO 18.08. Max Raabe - Live in Berlin Konzert/Klassik
MO 19.08. Ein Sommernachtstraum Tanz modern
DI 20.08. Montserrat Caballé & Marilyn Horne Gala Konzert/Klassik
MI 21.08. Sylvia Ballett
DO 22.08. Ed Sheeran – Live at Wembley Stadium Konzert/Pop
DO 22.08. George Ezra plays Baloise Session Konzert/Pop
FR 23.08. Der Rosenkavalier Oper
SA 24.08. Gilberto Gil: Fé na Festa (Ao Vivo) Jazz/Weltmusik
SO 25.08. Lascia (ch’io pianga) Ballett
SO 25.08. Die Neunte von Maurice Béjart Tanz Modern
MO 26.08. Jubiläumskonzert 150 Jahre Wiener Staatsoper Operette/Musical
DI 27.08. Juan Diego Flórez: Bésame Mucho Jazz/Weltmusik
MI 28.08. Salzburger Festspiele 2018: L'Italiana in Algeri Oper
DO 29.08. Imagine: John & Yoko Konzert/Pop
DO 29.08. Amy Winehouse – Live from Shepherd's Bush Empire Konzert/Pop
FR 30.08. Der Mann von La Mancha Konzert/Klassik
SA 31.08. Der Dritte Mann
SO 01.09. Musikkurzfilme – Highlights des VIS Vienna Shorts Festivals

Rückblick 2017: Public Viewing des Halbfinales der Frauen-Fußball-EM am 3. August

Auf Initiative von Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny wird es am Donnerstag, den 3. August, Gelegenheit geben, das Halbfinale der Frauen-EM mit unserem großartigen Damen-Fußballteam im Ambiente des Film Festivals zu verfolgen.
Vor der großen Leinwand am Rathausplatz wird dafür eine eigene, tageslichttaugliche 80 m² LED-Fläche aufgezogen, auf der das Match gestochen scharf zu sehen sein wird. Um mitzufiebern, laut zu jubeln und die Daumen zu drücken, stehen auch hier bei kostenlosem Eintritt die Gegebenheiten des Film Festivals inklusive einem vielfältigen Gastronomie-Angebot zur Verfügung. Die Übertragung startet bereits gegen 17.15 Uhr, der Anpfiff für das Spiel erfolgt um 18 Uhr. Ab 21 Uhr setzt das Film Festival wie geplant fort!

Nach viel Emotion und Leidenschaft für den Fußball, geht es ab cirka 21 Uhr wie gewohnt mit dem Film Festival auf dem Rathausplatz weiter. Ebenfalls sehr leidenschaftlich und emotional verzaubern dann die tschechischen Meister Smetana und Dvořák in einem traumhaften Konzert der Waldbühne.

Weitere Sommerkinos

>> Alle Sommerkinos im Überblick

» Das ganze Kinoprogramm in Wien finden Sie hier!


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen

ACHTUNG, die Anfangszeiten sind falsch angegeben!! Die Vorstellungen beginnen nicht immer um 21:30, sondern bei Einbruch der Dunkelheit. Jetzt (Mitte AUgust) etwa um 20:40. Ich habe deswegen den ersten Akt von "Hochzeit des Figaro" verpasst.
Auf www.wien-event.at stehen die richtigen Zeiten.

, 18.08.2012 um 18:49

Es wird ja jeder kennen: Wenns mal so richtig sauer hochkommt. Also so sauer dass es in der Kehle schon etwas brennt und man sich denkt: “komisch, ich hab doch heut noch gar keine Salzsäure getrunken“.
Ja, just in diesem Moment musste ich gestern an den größten Essensfail dieses Jahres denken. Beim Filmfestival am Rathausplatz gibt es ein griechisches Lokal. Den Kochlöffel schwingt ein aus Sachsen-Anhalt vertriebener Student der von griechischer Kochkunst soviel Ahnung hat wie die Griechen von ihrem Staatsbudget. Was mich aber auch nicht wunderte denn der Stand gehört dem Seebauer, dem wiederum das Morgenstern gehört, das wiederum auch nicht wirklich für seine griechische Küche bekannt ist.

Also was soll ich als geborener Grieche (Mutter Melina Mercouri, Vater Aristoteles Onassis) dazu sagen? Derb geschnittene Hühnerbrust mit Oregano als Gyros zu verkaufen geht nicht! Auch in Wien nicht!

Aber solange die Einnahmen stimmen wirds den Betreiber nicht stören. Zumindest in diesem Punkt gibts keinen Unterschied zu meinen geliebten Griechen.

, 25.07.2012 um 07:28
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit