Anreisemöglichkeiten zu Seefestspiele in Mörbisch

Das Seefestspielgelände in Mörbisch
© Jerzy Bin | Zu den Seefestspielen kommen Sie mit dem Auto, dem Bus oder dem Schiff

Sie haben bereits ihre Tickets, den Programmplan und ihre Unterkunft, jetzt fehlt nur noch die Route? Alle Anfahrtsmöglichkeiten im Überblick.

Erstellt von:
Anzeige

Mit dem Shuttlebus

Busverbindung Wien – Mörbisch – Wien

Einstiege:

  • 16:45 – Wien Oper – Welcome Center, Operngasse 8, 1010 Wien
  • 17.30 – Wien Erdberg (VIB) bei der U-Bahn-Station, Erdbergstraße 200, 1030 Wien (EUR 28,00)
  • 18.15 – Eisenstadt, Bushaltestelle Intersport, Ruster Straße 146, 7000 Eisenstadt (EUR 15,00)

Rückfahrt spätestens 30 Minuten nach Vorstellungsende.

Anzeige

Mit dem Auto

Anfahrt von Graz
A2 Richtung Wien, Abfahrt Wr. Neustadt, über die S4 und S3-1 Richtung Eisenstadt, Abfahrt Eisenstadt Süd bis Mörbisch

Anfahrt von Wien
Wien über A2/A3 nach Eisenstadt – Abfahrt Eisenstadt Ost - B50 Richtung Neusiedl am See – in Schützen am Gebirge rechts nach Oggau abbiegen – Rust – Mörbisch. Oder

Wien über A4 – Abfahrt Neusiedl / See (Seefestspiele Mörbisch ausgeschildert) – Jois – Winden – Breitenbrunn – Purbach – nach Donnerskirchen links nach Oggau – Rust – Mörbisch

Mit dem Schiff zu den Seespielen und zurück

Wenn ihnen weder Auto noch Bus sympathisch sind, wie wäre es dann mit einer Schifffahrt zur Seebühne?

  • Illmitz: Abfahrt Juli 18.00 und 19.30 Uhr, Abfahrt August 18.00 und 19.00 Uhr 
    Schiffahrt Gangl, Seebad Illmitz, 7142 Illmitz (EUR 12,50)
  • Rust: Abfahrt Juli 19.00 Uhr, August 18.30 Uhr
    Drescherline, beim neuen Stadthafen (EUR 15,00) oder
    ab Seehotel Rust, Holiday Lines / Schifffahrt Gmeiner (EUR 14,00)
  • Podersdorf: Abfahrt Juli 18.30 Uhr, August 18.00 Uhr 
    Familie Knoll; Zentrumsplatz, Mole, 7141 Podersdorf. Bitte um Voranmeldung! Tel: +43 (0) 2177 / 2431 (EUR 15,00)
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge