Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Adventprogramm für Kinder

Ein Kind beim Basteln für Weihnachten
© Mozarthaus Vienna | Basteln in den Wiener Museen

Um Kindern die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, haben die Wien Holding-Unternehmen, darunter das Jüdische Museum Wien, das Mozarthaus Vienna, das Haus der Musik, das Kunst Haus Wien und die Therme Wien, ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Feste, Mitmachaktionen, interaktive Konzerte und mehr lassen die Adventzeit wie im Fluge vergehen.

Erstellt von:
Anzeige

Das Jüdisches Museum Wien feiert WEIHNUKKA!

Da zu Weihnachten auch das achttägige jüdische Lichterfest „Chanukka“ (hebräisch: Einweihung) gefeiert wird, werden im Jüdischen Museum Wien die beiden Feste kreativ miteinander verbunden. Neben wunderschönen Chanukka-Leuchtern aus aller Welt dürfen sich die jungen Besucher auch auf ein Dreidl-Casino freuen.

Auch das Basteln von witziger Deko für beide Feste sowie die Chanukka-Geschichte stehen auf dem Programm. Den festlichen Abschluss der Veranstaltung bildet das gemeinsame Entzünden der Chanukka-Kerzen.

Anzeige

Wann:
23., 25., 26., 29. und 30. Dezember 2019, jeweils von 15:30-17:30 Uhr
Sonntag, 22. Dezember 2019, 14:00-16:00 Uhr
Dienstag, 24. Dezember 2019, 13:30-15:30 Uhr
Freitag, 27. Dezember 2019, 13:00-15:00 Uhr

WoJüdisches Museum Wien

Freier Eintritt für Kinder, begleitende Erwachsene EUR 6 (bzw. gratis mit wienXtra-Kinderactivcard).

Für Kinder von 6-10 Jahren. Jüngere Gäste können bei Anwesenheit einer Begleitperson ebenfalls teilnehmen.

Um Anmeldung unter der Telefonnummer 01/535 04 31-1537 bzw. -1538 oder per E-Mail an tours(at)jmw.at wird gebeten.

Mozarthaus Vienna: Weihnachten bei Mozart

Mozart hat vor fast 250 Jahren hier in Wien gelebt und eine der Wohnungen, in denen er damals wohnte, kann auch heute noch besucht werden. Doch wie lebte der Komponist damals? Feierten er und seine Familie auch Weihnachten? Gab es das damals überhaupt schon?

Und was feiern Menschen auf der Welt sonst noch alles außer Weihnachten? Im Rahmen der Weihnachts-Spezialführung werden diese und weitere spannende Fragen geklärt und die TeilnehmerInnen erfahren viel Spannendes über Mozart und die Feste der damaligen Zeit.

Wann: Sonntag, 15. Dezember 2019 um 16:00 Uhr

WoMozarthaus Vienna

Die Kosten betragen EUR 4 pro Teilnehmer, Dauer: ca. 1 Stunde, Beschränkte Teilnehmerzahl!

Anmeldung unter 01/512 17 91-45 oder per E-Mail an ticket(at)mozarthausvienna.at

Anzeige

Haus der Musik: Adventspecials, Mitsing-Musicals und Kinderführungen

Auch in diesem Jahr stehen wieder die beliebten Kinderkonzerte passend zur Weihnachtszeit auf dem Programm. Denn wie lässt es sich besser auf das große Fest einstimmen als mit Musik und stimmungsvollen Liedern?

Marko Simsa: Tastenzauber zur Weihnachtszeit – Klavierhits im Advent

Samstag, 14. Dezember 2019 um 14:30 Uhr
Hier dreht sich alles um schwarze und weiße Tasten. Marko Simsa inszeniert ein großes Klaiverkonzert für Kinder ab 5 Jahren mit Musik von Mozart, Bach und Schumann. Außerdem gibt es Rock ’n’ Roll, Tierstimmen, lustige Clowns, schnelle Fingerübungen und auch der rosarote Panther schaut vorbei! Wer auf den neuen Tier-Klavier-Song, musikalische Reiter und lustige Klavierexperimente neugierig ist, findet hier genau das richtige Konzert.

Marko Simsa und die Kokosbusserl-Band: Die Weihnachtslieder-Schatzkiste

Sonntag, 22. Dezember 2019 um 11:00 Uhr
Singen macht Spaß, und das natürlich ganz besonders in der aufregenden Weihnachtszeit! Also suchen Marko Simsa und die Kokosbusserl-Band in ihrer Schatzkiste nach den schönsten Advent- und Weihnachtsliedern. Mit Geige, Gitarre, Kontrabass und Schlagwerk werden die Lieder zu lustigen, frechen und natürlich auch besinnlichen Geschenken verpackt und gemeinsam mit dem Publikum feierlich geöffnet – äh, gesungen!

Gernot Kranner: Der gestiefelte Kater

 

Dienstag, 24. Dezember 2019 um 10:30 Uhr und um 14:00 Uhr
Ganz egal wer man ist – ob einfacher Müllersohn, unglückliche Prinzessin oder auch nur ein armer schwarzer Kater: Wer sein Geschick selbst in die Hand nimmt und sich auf die Hinterläufe stellt, schafft es! Lustig, leidenschaftlich und lehrreich – diese fröhlich-musikalische Motivations-Stunde ist ein Gewinn für alle. Interaktiv erfahren Kinder ab 4 Jahren, dass man es zu etwas bringen kann, wenn man an sich selbst glaubt.

Karten für die Veranstaltungen – ausgenommen „Marko Simsa und die Kokosbusserl-Band“ – sind um EUR 10 (für Kinderclubmitglieder EUR 8,50) an der Kassa im Haus der Musik (10:00 bis 22:00 Uhr) sowie bei Wien-Ticket erhältlich.

Tickets für „Marko Simsa und die Kokosbusserl-Band“ sind um EUR 13 (für Kinderclubmitglieder EUR 11,50) unter anderem online erhältlich!

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge