1. Startseite
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text:

Wien repariert’s: Mit dem Wiener Reparaturbon 100 € sparen

„Wien repariert’s – Der Wiener Reparaturbon“ ist das Reparatur-Förderprogramm der Stadt Wien – Umweltschutz. Mit dem Reparaturbon wird das Reparieren in Wien günstiger. Der nächste Aktionszeitraum beginnt voraussichtlich im März 2021. Wie Sie zu Ihrem Bon kommen?

Der Wiener Reparaturbon
© MA 22 | Reparieren statt Neukauf - das soll mit dem Wiener Reparaturbon noch attraktiver werden.
WERBUNG

Der im September des Vorjahres erfolgreich eingeführte „Wiener Reparaturbon“ startet am 1. März mit neuem Turbo durch. Die Nachfrage hat im Vorjahr alle Erwartungen übertroffen – über 10.000 Bons wurden innerhalb weniger Wochen heruntergeladen, über 8.000 Produkte repariert. Deshalb wird für 2021 die Gesamtsumme auf insgesamt 1 Mio. Euro ausgeweitet.

Der Sinn ist es, die Instandsetzung funktionstauglicher Gegenstände finanziell attraktiv zu machen und damit einen Neukauf zu vermeiden. Dieser Reparaturbon kann für Dienstleistungen in Betrieben des Reparaturnetzes eingelöst werden, Voraussetzung es handelt sich um Partner des Netzwerkes.
Gefördert werden 50 % der der Bruttorechnungssumme bis zu einem maximalen Förderbetrag von 100 Euro.

Keine Bürokratie, keine mühsamen Anträge, der Förderbetrag wird sofort von der Rechnungssumme abgezogen. Reparieren, statt Neukauf - ein wertvoller Beitrag für Umwelt und Klima.

Dazu Bürgermeister Michael Ludwig:

„Reparieren stärkt regionale Wirtschaftskreisläufe, unterstützt kleine und größere Betriebe, sichert Arbeitsplätze und fördert das Bewusstsein für einen ressourcenschonenden Lebensstil.“

Wie funktionierts?
Der Bon kann online nach Registrierung einfach heruntergeladen werden.

» Jetzt Wiener Reparaturbon anfordern

Pro Reparaturfall, kann nur ein Reparaturbon verwendet werden, wobei ein Reparaturfall auch die Reparatur mehrerer Gegenstände umfassen kann.

Wo Sie den Wiener Reparaturbon einlösen können

Eingelöst werden kann der Bon dann bei den teilnehmenden Betrieben des Wiener Reparaturnetzwerks – und Wiens Reparaturprofis reparieren fast alles! So wird auf Service und Qualität viel Wert gelegt.

Der Arbeitsschwerpunkt liegt bei der Reparatur. Seit seiner Gründung wurden schon mehr als 900.000 Reparaturen im Netzwerk durchgeführt. Das hat unzählige Gegenstände vor dem Wegwerfen bewahrt – von Haushaltsgeräten über Lederwaren bis zu Möbeln. Informationen über die 109 Netzwerksbetriebe und Tipps zur Wartung und langen Nutzung von Gegenständen bietet die Website www.reparaturnetzwerk.at.

Weitere Informationen:

» Das Reparaturnetzwerk

» wien.gv - Infos zum Bon

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Wien