Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Theater im Park: Kabarettfeeling beim Belvedere

Bühne mit 3 Künstlern und Publikum davor
© Stefan Gergely | Bis Ende September gibt es im Belvedere pure Unterhaltung

19.5. – 27.9.2022: Das Theater im Park geht in die zweite Runde. Mit dabei ist auch heuer wieder das Beste, das die heimische und deutsche Kabarettszene zu bieten haben.

Erstellt von:
Anzeige

Theater im Park

Wann: 19. Mai - 12. September 2022
Wo: Schwarzenberggarten am Belvedere
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plößlgasse, 1030 Wien

Ticketinfos finden Sie unter dem Programm!

Das erwartet Sie beim Theater im Park

Den ganzen Sommer über bietet das Theater im Park Open Air Vorstellungen der Extraklasse. Von hochkarätigen Premieren wie der Simpl Revue über musikalische Highlights von Wolfgang Ambros oder Maya Hakvoort bis hin zu dem besten, was die Kabarettszene zu bieten hat findet hier jeder Kulturfan etwas.

Theater im Park Programm 2022

Fünf Monate lang wird der Privatgarten am Belvedere bespielt, mit dabei sind unter anderem:

  • Michael Niavarani
  • Kaya Yanar
  • Gery Seidl
  • Michael Köhlmeier & Reinhard Haller
  • Stermann und Grissemann
  • Michael Mittermeier
  • Wecker, Lysseski & Dangl
  • Omar Sarsam
  • Florian Klenk & Florian Scheuba
  • Viktor Gernot
  • Alfred Dorfer
  • Gernot Kulis
  • Ina Regen
  • Klaus Eckel
  • Martin Schwarzmann
  • Und viele mehr…

Das gesamte Programm finden Sie auf der Webseite von Theater im Park.

Tickets und Getränke vorbestellen

Die Ticketpreise für Theater im Park variieren je nach Programm. Die günstigsten Karten gibt es schon um 20 Euro. Karten für die Vorstellungen sind online über oeticket oder die Webseite von Theater im Park erhältlich.

Im Privatgarten ist auch eine Bar vorhanden, in der Getränke und Speisen gekauft werden können. Wer sich das Anstellen allerdings sparen möchte, kann Getränke auch online vorbestellen. Angeboten werden neben Bier, Wein und Sekt auch alkoholfreie Getränke wie Eistee und Mineralwasser.

Erfolgskonzept aus Corona-Not

Hinter dem Konzept Theater im Park stehen Multitalent Michael Niavarani und Künstleragent Georg Hoanzl. Während dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 suchten diese nach einem Weg, trotz Corona Theater zu ermöglich. Das Ergebnis: Open Air in einer einmaligen Kulisse mit ausreichend Abstand im zwei Hektar großen Parkgelände.

Nachdem die erste Saison 2020 mit mehr als 90.000 Besucher bei 106 Vorstellungen ein voller Erfolg war, soll das Theater im Park künftig ein fixer Bestandteil des Wiener Kultursommers werden.

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge