1. Startseite
  2. Immobilien & Wohnen
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Immobilien & Wohnen Text:

Lagerraum mieten: Selfstorage, die Lösung für Lagerplatz-Mangel

Selfstorage ist die Lösung für das Stauraum-Problem in Städten: Wer nicht mehr weiß wohin mit seinem Besitz, keinen Keller oder Dachboden hat oder für berufliche Zwecke ein Lager braucht kann sich in Wien einen Lagerraum mieten.

Lagerraum mit Boxen
© 123rf.com | Zu wenig Platz? Lagerraum mieten!
WERBUNG

Das Konzept Selfstorage hat sich inzwischen auch in Wien breit gemacht und es gibt bereits einige Anbieter, die sich aber preislich als auch hinsichtlich ihres Angebots unterschieden. Ausschlaggebend können nämlich oft die Zusatzleistungen sein. Wir geben Ihnen einen Überblick.

Self Storage: Das gilt es zu beachten

Bei der Wahl des richtigen Lagerraums sollten einige Faktoren mitbedacht werden. Der wohl wichtigste Faktor ist die Größe: Erfahrungsgemäß wird meist unterschätzt, wieviel Stauraum bereits ein oder zwei Quadratmeter bieten, da sich die meisten Dinge problemlos übereinander stapeln lassen und das Volumen ausschlaggebend ist.

Tipp: Fragen Sie deshalb auch unbedingt nach der Höhe der Abteile – besonders, wenn Sie sperrige, nicht zusammenfalt- oder klappbare Dinge lagern wollen.

Die Öffnungszeiten und Zugangsmodalitäten können ebenfalls ausschlaggebend sein. Falls Sie oft zum Lagerraum müssen, können ausgedehnte Öffnungszeiten von Vorteil sein, wie auch bequemes Betreten per Code.

Gleiches gilt auch für den Faktor des Standorts. Ein Selfstorage in Ihrer Nähe ist besonders wichtig, falls Sie regelmäßig Dinge holen oder hinbringen. Haben Sie das nicht vor, können Sie auch abgelegener Standorte wählen – die einzelnen Anbieter bieten Abteile in verschiedensten Stadtteilen, wobei dieselbe Größe je nach Standort im Preis oft stark variiert.

Smarte Sensorik kann für einige auch interessant sein, da dies die Überprüfung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Lager per App ermöglicht. Andere zusätzliche Features sind Heizung, Umzugsservice oder Paketannahme.

Checkliste: Vor der Anmietung

  • Größe und höhe des Storage-Raums
  • Öffnungszeiten und Zugangsmodalitäten
  • Entfernung zu Wohnung/ Büro
  • Gewünschte Zusatzleistungen: Kühlung, Heizung, Service, Paketannahme etc.

Tipp: Beim beziehen des Lagerraums - entsorgen statt horten! » So geht Entrümpeln in Wien

Lagerraum mieten: Anbieter im Überblick

Haben Sie sich überlegt, welche Größe und Zusatzleistungen für Sie wichtig wären? Im Folgenden bieten wir Ihnen einen Preisvergleich zwischen vier Anbietern in Wien – als Größe wurden 2 Quadratmeter als Referenz und jeweils die günstigsten Konditionen (sprich der jeweils günstigste Standort in Wien) gewählt.

Storebox

  • Abteilgröße
    Zwischen 0,3 m² und ca. 10 m²
  • Standorte
    In fast allen Bezirken Wiens, die meisten sind sehr zentral gelegen
  • Öffnungszeiten und Zutritt
    Store Box überzeugt durch die Möglichkeit, rund um die Uhr und sieben Tage die Woche Zugang zu seinem Lagerraum zu haben. Dies funktioniert unkompliziert mithilfe eines persönlichen Zutrittcodes.
  • Smarte Sensorik
    Temperatur und Luftfeuchtigkeit können von jedem Mieter in seinem Lagerraum via App überprüft werden.
  • Zusatzfeatures
    Die genannte smarte Sensorik hebt Storebox von anderen Anbietern ab. Inkludiert ist außerdem eine Versicherung in Form einer Schadensabdeckung bis 2000 €. Die Lager sind außerdem videoüberwacht und beheizt.
  • Preis
    Ein weiterer Vorteil bei Storebox: Es ist keine Kaution fällig.
    2,1 m2 für 66 € im Monat - zum Vergleich: aufs Jahr gerechnet sind das 792 €.
    Der Preis variiert nach Standort – diese Box mit 792 € jährlich ist somit nicht immer und überall verfügbar. Es wurde hier außerdem eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten gewählt.
Viel Gerümpel in einem Zimmer
© 123rf.com | Zu viel Gerümpel? Zeit für Self Storage.

Myplace

  • Abteilgröße
    Zwischen einem bis über 50 m²
  • Standorte
    Myplace ist ebenfalls in fast allen Bezirken Wiens vertreten und zentral gelegen.
  • Öffnungszeiten und Zutritt
    Hier ist Zutritt ebenfalls täglich, aber nur zwischen 6 und 22 Uhr möglich.
  • Zusatzfeatures
    Myplace hebt sich von anderen durch einige Zusatzleistungen ab: Gegen eine Gebühr bekommen Sie einen Pakteservice und die Mitarbeiter der jeweiligen Filiale nehmen Pakete für Sie entgegen. MyPlace versteht sich als Komplettlösung und montiert auf Wunsch auch Regale in ihrem Lagerraum oder bietet die Versorgung nicht mehr gebrauchter Dinge an. Außerdem stehen verschiedene Verpackungsmaterialen jederzeit zur Verfügung, um Gegenstände optimal lagern zu können.
    Die ersten 25 bzw. 50 Neumieter jedes Monats bekommen außerdem einen mietfreien Transporter mit 100 Freikilometern (nur die Versicherung und Benzin ist zu bezahlen) oder einen gratis Übersiedlungsservice mit LKW und zwei Helfern.
  • Preis
    2 m² für 7,94 € pro Woche - zum Vergleich: aufs Jahr gerechnet sind das 413 €.
    Preislich kann man sich außerdem an den meisten Standorten in Wien einen Vorteil herausschlagen, da vier oder zwei Wochen gratis Miete bei Vertragsabschluss geschenkt werden. Außerdem bekommt man bei Vertragsabschluss einen Gutschein für den Umzugsservice.

» Sie brauchen einen verlässlichen Parten für Ihren Umzug?

Extraspace

  • Abteilgröße
    Zwischen 1,5 m² bis 32 m²
  • Standort
    Extraspace gibt es nur einmal in Wien – auf der Simmeringer Hauptstraße 28, 1110 Wien
  • Öffnungszeiten und Zutritt
    täglich von 6:00 – 22:00 Uhr
  • Zusatzfeatures
    Transportwägen können gegen eine Gebühr direkt bei Extraspace geliehen werden. Mit der verpflichtenden Basisversicherung (1,50 € zusätzlich) ist ihr Hab und Gut bis zu 4000 € versichert. Außerdem stehen auch hier verschiedene Verpackungsmaterialen und tagsüber auch Personal zur Verfügung, um ihre Dinge optimal lagern zu können. Alle Lagerräume sind ebenfalls beheizt und belüftet.
  • Preis
    2 m² kosten 16 € pro Woche - zum Vergleich: aufs Jahr gerechnet sind das 832 €.
    Dieser Preis gilt, wenn eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten gewählt wird.
    Mit 1,50 € zusätzlich pro Woche ist Ihr Hab und Gut außerdem bis zu 8000 € versichert.

Localstorage

  • Abteilgröße
    Zwischen einem bis 20 m²
  • Standorte
    Localstorage ist in 14 Standorten in Wien vertreten, wobei die meisten in den inneren Bezirken gelegen sind.
  • Öffnungszeiten und Zutritt
    Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche Zugang zum gemieteten Lagerraum.
  • Preis
    2 m² für 50 € monatlich - zum Vergleich: aufs Jahr gerechnet sind das 600 €.
    Dieser Preis war der billigste, der für 2 m² bei Localstorage gefunden wurde, an anderen Standorten kostet dieselbe Größe zwischen 60 € und 70 €.
    Kleine Abteile sind vergleichsweise billig. Ein Quadratmeter ist schon ab 30 € im Monat zu haben.

Zu den Anbietern:

» Storebox

» MyPlace

» Extraspace

» Localstorage

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Immobilien & Wohnen