1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Freizeit mit Kindern
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Kinderprogramm Text: Jacqueline Hiesberger

Freizeitprogramm für Kinder: Die Highlights im September

Im September ist es nun endlich soweit: Die Tage werden kühler, die Sommerferien sind vorbei und für die Kinder und Jugendlichen hat die Schule wieder begonnen. Doch auch wenn der Alltag in Wien wieder eingekehrt ist, wird im September dennoch für Abwechslung und Unterhaltung gesorgt, denn auch im September gibt es für Jung und Alt einiges zu erleben: Familienausflüge, Workshops, Forschung und Wissenschaft aber auch Spaß und Bewegung stehen auf dem Programm. Ein paar Tipps, wie ihr eure Freizeit mit Kindern im Juni sinnvoll und abwechslungsreich gestalten könnt, findet ihr hier:

ein Junge, der mit Blättern spielt im Herbst
© pixabay | Freizeitgestaltung im Herbst

Das Wiener Forschungsfest

Forschen, Entdecken, Verstehen – Die Wirtschaftsagentur des Fonds sozialen Wiens veranstaltet vom 14.09. bis am 16.09. ein riesiges Forscherfest. Sowohl kleine als auch große BesucherInnen sind herzlich eingeladen, am kostenlosen Angebot in der CREAU (U2 Station Stadion) teilzunehmen. Über 40 Mitmach- und Angreifstationen erwarten dich, weiters werden kreative Wiener Forschungsprojekte direkt vor Ort ausgestellt und erlebbar gemacht. Gemeinsam mit Universitäten, Fachhochschulen und Unternehmen werden die Themen Forschung und Innovation einfach erklärt und dadurch Forschungsprojekte verständlich gemacht. Es erwarten euch viele spannende aber auch lehrreiche Eindrücke und Erlebnisse

Forscherfest 

Wann

14.09.2018 von 14.00 bis 19.00 Uhr 

15.09.2018 von 10.00 bis 19.00 Uhr

16.09.2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo

CREAU
Meiereistraße 12, 1020 Wien

Anfahrt

U2 Station Stadion

Anmeldung

nicht erforderlich

Eintritt

kostenlos

Kinder

jeden Alters

Kontakt: Tel. +43 1 4000 86747

www.wirtschaftsagentur.at/technologie

 

Planetarium – Das Krokodil und die Sonne

Für alle Kleinen, die unbedingt mehr erfahren wollen über unseren Himmel und die Galaxie: Das Planetarium im 2. Wiener Gemeindebezirk lädt an allen fünf Sonntagen im September dazu ein, gemeinsam über Sonne, Mond und Sterne einiges Interessantes zu erfahren. 

Was macht die Sonne, wenn es dunkel wird? Und was hat das eigentlich mit einem Krokodil zu tun? Kinder von 5 bis 8 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, an dieser live moderierten, etwa 50-minütigen Sternenreise im Planetarium teilzunehmen. Gelandet wird an den verschiedensten Punkten der Erde. Ein Sternenprojektor hilft uns auf unserer Reise die verschiedensten Legenden über unsere Sterne zu erforschen. Anmeldung über den WienXtra-Veranstaltungskalender ist unbedingt erforderlich. Wer eine Kinderaktivcard besitzt, erhält beim Eintritt Vergünstigungen. 

Planetarium

Wann

alle Sonntage im September
jeweils um 15.00 Uhr

Dauer

1 Stunde

Wo

Oswald-Thomas-Platz 1, 1020 Wien

Anfahrt

U1,U2, Bus 80A, Straßenbahn 5, 0, S-Bahn
Station Praterstern

Anmeldung

unbedingt erforderlich
telefonisch 01-891 74-150 000 oder über die Website

Eintritt

Kinder: 6,50€ - mit Kinderaktivcard: 4€
Erwachsene: 9€ - mit Kinderaktivcard: 6€

Kinder

5-8 Jahre

Kontakt: Tel: 01-891 74-150 000 

www.planetarium.wien 

Kinderführungen im Haus der Musik

Wer Musik liebt und unbedingt mehr erfahren möchte über die Welt der Klänge, sollte am Wochenende einmal im Haus der Musik in der Seilerstätte direkt im ersten Bezirk vorbeischauen. Kinder von 6 bis 12 Jahren sind herzlich eingeladen, im Rahmen einer Kinderführung mit geschulten Musikern eine aufregende und geräuschvolle Reise durch die Welt der Töne, Noten, Stimmungen und Klänge zu erleben und auch aktiv daran teilzunehmen. Jeden Samstag und Sonntag kann die etwa 2-stündige Erlebnisreise gegen Eintritt (Kinder: 6€, Erwachsene: 13€) gebucht werden. Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich.

Haus der Musik
Wann alle Samstage und Sonntage im September
jeweils ab 14.00 Uhr
Dauer 2 Stunden
Wo Seilerstätte 30, 1010 Wien
Anfahrt U1,U2, U4, Straßenbahn 1, 62
Station Karlsplatz
Anmeldung per Mail unter info@hdm.at erforderlich
Eintritt Kinder: 6€
Erwachsene: 9€ 
Kinder 6-12 Jahre

Kontakt: Tel: +43 (0)1 513 48 50

www.hdm.at

Mistfest in der Garage Hernals

Auch heuer findet das alljährliche Mistfest in der Garage Hernals wieder statt. Vom 22. bis am 23. September, jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr, lädt die MA48 die ganze Familie zu einem spannenden Wochenende mit den Programmschwerpunkten Umweltschutz und Abfallwirtschaft ein. Für Kinder und Jugendliche gibt es dabei Spannendes zu entdecken. Der Diensthubschrauber „Kehrforce 1“ kann genau unter die Lupe genommen werden, genauso die Sonderausstellung über umweltgerechte Abfallbehandlung. Wer will, kann sein Wissen beim Mistquiz unter Beweis stellen oder den Fuhrpark besuchen, bei dem die Kinder heuer zum ersten Mal auch in die Müllautos einsteigen dürfen.Weitere Highlights: Planetarium-Direktor Werner Gruber bringt sein aufblasbares Planetarium, ein Parkour-Workshop für Jugendliche, Kinderflohmarkt an beiden Tagen sowie ein tolles und abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Alle Angebote an diesem Wochenende sind kostenlos, Anmeldung ist nur für den Kinderflohmarkt erforderlich. Parkplätze sind begrenzt, daher am besten öffentlich oder mit dem Fahrrad (für genug Abstellplätze ist gesorgt) anreisen.

Mistfest
Wann 22. bis 23. September 09.00-18.00 Uhr
Wo Garage Hernals
Eingang Richthausenstr. 2
Eingang Lidlgasse 5
Anfahrt Straßenbahn 43 Station Wattgasse
S45 Station Hernals
Bus 10A, 42A Station Richthausenstraße
Anmeldung  nur für den Kinderflohmarkt
 unter +43 1 202 67 20 erforderlich
Eintritt kostenlos
Kinder jeden Alters
Kinder sitzen in einem orangenen Hubschrauber und freuen sich
© MA 48/ Felicitas Martern | Beim Mistfest der 48er ist immer was los

Kinderpiratenfest

Bereits zum dritten Mal findet heuer das Kinderpiratenfest der Wiener Städtischen statt. Auf dem ASKÖ 20 Sportplatz in Brigittenau können Kinder bis 14 Jahre in die Welt der Piraten eintauchen. Insgesamt gibt es zehn Stationen, bei denen die Kinder sich austoben können: Bewegungstalent können sie beim Kokosnusswerfen, Segelsetzen oder dem großen Inselhüpfen zeigen. Gemeinsam mit Münze Österreich werden eigene Münzen geprägt. Ein Spielplatz und eine Riesensandkiste laden zum Burgen bauen ein.

Auch an einer Schatzsuche können die Kinder teilnehmen. Wer den Rätselpass mit den darinstehenden Aufgaben vollständig ausfüllt, nimmt an Verlosungen teil. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Urlaub für die ganze Familie und Tickets für die Schatzsuche auf der Piratenbühne. Wer alle anderen Stationen absolviert und in seinem Sammelpass einträgt, bekommt anschließend Wertejetons, die unter anderem gegen zwanzig Silbermünzen der Münze Österreich und gegen hunderte Sachpreise eingetauscht werden können.

Kinderpiratenfest
Wann 29. September 13.00 - 18.00 Uhr
Wo ASKÖ 20 Sportplatz, Hopsagasse 5, 1200 Wien
Anfahrt Buslinie 5A Griegstraße
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt kostenlos
Kinder  bis 14 Jahre

Tiergarten Schönbrunn

Wer völlig unabhängig in seiner Freizeitgestaltung bleiben möchte, sollte unbedingt den Tiergarten Schönbrunn in sein Freizeit-Repertoire aufnehmen, denn ohne Anmeldung kann der Tierpark das ganze Jahr während der Öffnungszeiten (im September von 09.00 bis 18.30 Uhr) besucht werden. Besonders der Herbst eignet sich dafür sehr gut: Das Wetter wird kühler und auch die Bewohner des Tierparks selbst nutzen das aus und können dadurch in ihren Außengehegen sehr gut beobachtet werden. Insgesamt gibt es über 730 Tierarten in den unterschiedlichsten Gehegen und Häuser zu bestaunen und das im ältesten Zoo der Welt! Das Angebot für Kinder im Tierpark ist riesig. Den ganzen Tag über finden Fütterungen statt, etwa bei den Orang-Utans, Riesenschildkröten, Pinguinen, sibirischen Tigern und mehr. Im Regenwaldhaus findet täglich ein tropisches Gewitter statt und wer will, kann an einer Führung oder einem Workshop teilnehmen. Spielplätze und große Wiesen sowie die nötige Gastronomie und Verpflegung laden zu einem Tagesausflug für die ganze Familie!

Tipp: Wer öfters vorhat, im Tierpark vorbeizuschauen, sollte überlegen
eine Jahreskarte anzuschaffen, denn schon ab 3 Besuchen im Jahr hat
man Geld gespart!

Tiergarten  Schönbrunn
Wann September täglich von 09.00 bis 18.30 Uhr
Wo Maxingstraße 13b, 1130 Wien
Anfahrt U4; Straßenbahnen: 10, 58, 60; Bus: 51A, 56A, 56B, 58A
Station Hietzing
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt Kinder ab 6 Jahren: 10€ - Jahreskarte: 25€ Erwachsene: 20€ - Jahreskarte: 49€
Kinder jeden Alters

Kontakt:  Tel. +43 1 877 92 94 0
www.zoovienna.at

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit