Die schönsten Weihnachtsmärkte

Zur Vorweihnachtszeit gehört in Wien auf jeden Fall ein Besuch am "Christkindlmarkt": Die Stadt lockt mit zahlreichen Weihnachtsmärkten – stimmungsvoll beleuchtet, mit Punsch und Leckereien aller Art zum Genießen und wunderschönem Kunsthandwerk zum Staunen und Kaufen.

COVID-19 Situation

Aktuell gibt es in Wien keine Corona-spezifischen Maßnahmen und Einschränkungen – mit Ausnahme der FFP2-Maskenpflicht in den Wiener Öffis. Bitte beachten Sie die aktuellen offiziellen Informationen zu den COVID-Maßnahmen in Wien, wonach sich die Regeln für den Marktbesuch jederzeit kurzfristig ändern können. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Informieren Sie sich außerdem auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

Anzeige

Weihnachtsmärkte in der Innenstadt

Anzeige
Anzeige

Weitere sehenswerte Weihnachtsmärkte

7. Bezirk: Spittelberg Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg punktet inmitten der pittoresken Szenerie aus alten Biedermeier-Häusern alljährlich mit vielfältigen Angeboten. Das Flanieren durch die engen Gassen – nur wenige Gehminuten vom MuseumsQuartier entfernt – machen diesen Christkindlmarkt besonders reizvoll. 

13. Bezirk: Schloss Schönbrunn Weihnachtsmarkt

Der Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn gehört zu den schönsten in Wien. In imperiales Flair gehüllt, schmecken Glühwein, Punsch und Lebkuchen gleich doppelt so gut und der festlich beleuchtete Christbaum direkt vor dem Schloss lässt den Adventmarkt besonders stimmungsvoll wirken.

18. Bezirk: Türkenschanzpark Weihnachtsmarkt

Der idyllische Weihnachtsmarkt mit Schwerpunkt Kunsthandwerk vermittelt einen Hauch von Damals – mit dem mystischen Ambiente des Parks, Grühweihgeruch in der Luft und einem bunten, kleinen Karussell, das den Anschein macht, sich unentwegt zu drehen. Von Glasbläserei über Bekleidung bis hin zu Geschenkartikeln ist hier alles zu finden. 

Anzeige
Anzeige