1. Stadt Wien
  2. Wien
  3. Märkte
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Märkte

Christkindlmarkt Rathausplatz

Lassen Sie sich vom Wiener-Christkindlmarkt verzaubern: Neben den weihnachtlichen Leckereien ist das diesjährige Highlight der "Wiener Weihnachtstraum", eine märchenhafte Parklandschaft mit aufregenden Attraktionen, sowie die "Weihnachtstraum-App"

Christkindlmarkt Rathaus Vogelperspektive
© Stadt Wien Marketing | Der größte Christkindlmarkt der Stadt vor dem Wiener Rathaus erstrahlt mit 2017 in neuem märchenhaften Glanz.

Wann: 15. November bis 26. Dezember 2019

Wo: Rathausplatz Wien (Adresse und Anfahrt im Adressblock) 

Öffnungszeiten:
So–Do: 10.00–21.30 Uhr
Fr–Sa: 10.00–22.00 Uhr                      
24. Dezember: 10.00–18.00 Uhr                      
25. und 26. Dezember: 11.00–21.30 Uhr

Anfahrt: DetailU-Bahn U2, Straßenbahnlinie 1, D, 71 Station "Rathaustplatz" (Straßenbahnlinien Fahrplan)

Eislaufmöglichkeit am kleinen Wiener Eistraum

Neben bereits bekannten und beliebten Angeboten wie Eislaufen, Riesenrad- und Ringelspielfahren, den traditionellen Kunsthandwerkständen oder dem märchenhaft geschmückten Park gibt es auch 2019 wieder zahlreiche neue Elemente am Wiener Weihnachtstraum zu entdecken. Insbesondere auf die jüngeren Besucher warten einige Überraschungen.

Der Herzerlbaum

Zwei lange Jahre mussten Fans auf den Tradtionsbaum verzichten. 2018 kehrte der rot leuchtende Baum endlich wieder in das Stadtbild zurück und ist auch in diesem Jahr fixer Bestandteil der Wiener Weihnachtszeit. „Der Herzerlbaum ist neben dem Christbaum das zweite Wahrzeichen des Weihnachtstraums am Rathausplatz. Er ist mir und den Wienerinnen und Wienern eine Herzensangelegenheit, umso glücklicher bin ich, dass der Herzerlbaum jetzt wieder dort hinkommt, wo er hingehört, nämlich auf den Rathausplatz“, sagt Bürgermeister Michael Ludwig.

Weitere Christkindl- & Weihnachtsmärkte in Wien:

Weihnachtsmarkt Schönbrunn

Der Christkindlmarkt am Karlsplatz

Weihnachtsmarkt Spittelberg

Weihnachtsmarkt Türkenschanzpark

Weihnachtsstress ade mit unseren Tipps für ein besinnliches Weihnachten:

Weihnachten - Geschenkideen - Weihnachtskekse

 

Eingang zum Christkindlmarkt Rathaus bei Nacht
© Stadt Wien Marketing | Hinter dem 10 m hohen und 20 m breiten Eingangstor eröffnet sich der neue "Weihnachtstraum"

Kinderprogramm 2019

Auch die kleinen Gäste können sich über einige Highlights freuen: So kommt das Christkind wie jedes Jahr und in der Werkstatt kann gemeinsam gebacken und gebastelt werden. An insgesamt vier Ständen kann gearbeitet werden. Es gibt dabei die Möglichkeit:

  • Kekse zu backen (ab 3 Jahren)
  • Christbaum-Anhänger aus Acryl zu gestalten (ab 4 Jahren)
  • Traumfänger zu gestalten (für Kinder ab 6 Jahren) oder
  • Quasten-Schutzengel zu basten (für Kinder ab 8 Jahren)

Pro Werkstück müssen 4 Euro bezahlt werden, pro Eintritt in die Backstube 2 Euro. Eine Voranmeldung ist für Privatpersonen nicht notwendig.

Adventprogramm und Highlights am Rathausplatz

Genaue Infos zum Programm 2019 folgen in Kürze!

Mehr zum Wiener Weihnachtstraum

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen

Freu mich schon, wenn die Christkindlmärkte wieder aufmachen

, 20.11.2009 um 06:38
  1. Stadt Wien
  2. Wien