1. Startseite
  2. Wien
  3. Märkte
  4. Weihnachtsmärkte
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Weihnachtsmärkte Text:

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

Der Weihnachtsmarkt am Wiener Stephansplatz verbindet Wiens schönste Sehenswürdigkeit mit der schönsten Zeit des Jahres. Von 13. November bis 26. Dezember 2020 können Besucher hier beste Kulinarik von regionalen Produzenten genießen und das ein oder andere Weihnachtsschmankerl ergattern.

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz
© MAGMAG events & promotion GmbH | Besinnlichkeit mitten in der Innenstadt: Der Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

Wann: 13. November bis 26. Dezember 2020

Täglich 11- 21 Uhr geöffnet
Ausnahme: 24.12. 11-16 Uhr; 25. und 26.12. 11-19 Uhr

Wo: Stephansplatz/Richtung Churhausgasse, 1010 Wien

Anfahrt: U-Bahn Linie U3 oder U1 bis zur Station Stephansplatz
Buslinien 1A oder 3A bis Stephansplatz

Der Weihnachtsmarkt neben dem Wiener Stephansdom ist nicht nur für Touristen ein Hotspot der Wiener Adventzeit. Der Markt mit rund 40 Ständen besticht vor allem mit seinen hochwertigen regionalen Produkten. Bei der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung und neben dem wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum lässt es sich ideal mit Freunden und Familien auf die Weihnachtszeit anstoßen.

Christkindlmarkt-Saison trotz Corona-Krise?

Trotz der anhaltenden Covid-19-Situation sollen die Weihnachtsmärkte auch 2020 ihre Tore öffnen. Dafür wurde im Oktober 2020 ein Sicherheitskonzept entwickelt. Dieses umfasst unter anderem:

  • Maskenpflicht für Besucher und Mitarbeiter (ausgenommen bei der Einnahme von Speisen und Getränken)
  • Gesonderte Speisen- und Getränkezonen mit maximal 4 Personen pro Stehtisch 
  • Desinfektionsspender am Markt
  • Größere Abstände zwischen den Ständen
  • Keine Aktivitäten in Innenräumen
  • Einbahnregelungen
  • Empfehlung, kein Kinderprogramm zu veranstalten
  • Kein Bühnenprogramm am Stephansplatz

*Die Regelungen werden laufend aktualisiert

Kulinarik und Kunsthandwerk

Wer auf der Suche nach Genuss- und heimischer Kulinarik ist, wird hier bestimmt fündig. Egal ob als kleines Mitbringsel, Geschenk oder doch zum Gleichessen:  Lebkuchen, Käse, Fleischwaren, Punsch und (Glüh-)Wein und vieles mehr lassen die Genießerherzen höher schlagen.

Auch für Freunde von traditionellem Kunsthandwerk wird hier einiges angeboten. Das Angebot reicht hier von Holzschnitzereien, Glaskugeln und Keramik bis hin Accessoires, Kinderspielzeug und Seifen. Die Produkte kommen dabei zu einem großen Teil ebenfalls aus Österreich. Wer also noch auf der Suche nach einem originellen Geschenk ist, wird am Weihnachtsmarkt am Stephansplatz bestimmt fündig.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Weihnachten - Geschenkideen - Weihnachtskekse

weitere Christkindl- & Weihnachtsmärkte in Wien:

Weihnachtsmarkt Schönnbrunn

Christkindlmarkt Karlsplatz

Der Christkindlmarkt am Rathausplatz

Weihnachtsmarkt Spittelberg

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Wien