Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz: Advent­stimmung in imperialer Kulisse

Weihnachtsmarkt Maria Theresien Platz
© weihnachtsdorf.at | Christkindlmarkt zwischen den Museen

Das Weihnachstdorf am Maria-Theresien-Platz zählt zu den stimmungsvollsten Christkindlmärkten Wiens. Der Weihnachstmarkt zwischen dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum liegt gegenüber vom MuseumsQuartier und bietet neben Kunsthandwerk auch Punsch, Glühwein und vorweihnachtliche Leckereien.

Erstellt von:
Anzeige

COVID-19 Situation:

Aktuell gibt es in Wien keine Corona-spezifischen Maßnahmen und Einschränkungen – mit Ausnahme der FFP2-Maskenpflicht in den Wiener Öffis. Bitte beachten Sie die aktuellen offiziellen Informationen zu den Covid-Maßnahmen in Wien, wonach sich die Regeln für den Marktbesuch jederzeit kurzfristig ändern können. Wir halten Sie am Laufenden. Informieren Sie sich auch auf der Webseite des jeweiligen Veranstalters.

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz

Wann: 16. November bis 26. Dezember 2022
Wo: Maria-Theresien-Platz (zwischen Naturhistorischem und Kunsthistorischem Museum)

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Donnerstag 11:00 – 21:00 Uhr
Freitag, Samstag 11:00 - 22:00 Uhr
24.12.: 11:00 – 16:00 Uhr
25. und 26.12.: 11:00 – 19:00 Uhr

Auch dieses Jahr präsentiert sich das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz wieder in seiner gewohnt imperialen Kulisse: Direkt am Ring gelegen, inmitten zahlreicher Wiener Sehenswürdigkeiten wie der Hofburg oder dem MuseumsQuartier, lädt der Markt in der Adventzeit zum vorweihnachtlichen Verweilen ein.

Anzeige

Das Ambiente zwischen den prunkvollen altehrwürdigen Gebäuden, dem Kunsthistorischen und dem Naturhistorischen Museum, ist besonders einladend – nicht umsonst zählt das Weihnachtsdorf zu den stimmungsvollsten Christkindlmärkkten der Stadt. Da macht die Punschverkostung gleich doppelt Freude! 

Kunsthandwerk und vorweihnachtliche Köstlichkeiten

Die zahlreichen Verkaufshütten, die wie ein kleines Dorf rund um das Maria-Theresia-Denkmal angeordnet sind, haben einiges zu bieten, darunter: 

  • Kunsthandwerk
  • Weihnachtsschmuck
  • kleine Andenken
  • ausgefallene Weihnachtsgeschenke
  • duftende Lebkuchen
  • gastronomische Köstlichkeiten und Heißgetränke aller Art

Österreichische Blasmusik und Turmbläsergruppen, Gospelchöre und weitere musikalische Einlagen sorgen für einen auch in musikalischer Hinsicht festlichen Rahmen.

In dieser Galerie: 2 Bilder
Weihnachtsdorf Maria Theresien Platz
© weihnachtsdorf.at | Weihnachtsmarkt Maria-Theresien-Platz
Weihnachtsdorf Maria Theresien Platz
© weihnachtsdorf.at | Weihnachtliches Ambiente in Wien

Kinderprogramm im Weihnachtsdorf

Das spezielle Kinderprogramm im Naturhistorischen (ab 6 Jahren) sowie dem Kunsthistorischen Museum (keine Altersbegrenzung) sorgt für die Unterhaltung der kleinen Gäste. Kulturelle Angebote und die Weihnachtswerkstatt am 24. Dezember zwischen 10:30 und 12:00 Uhr runden einen gelungenen Besuch im Weihnachtsdorf ab.

Übrigens: Die vielen großen und kleineren, festlich geschmückten Weihnachtsbäumchen kommen aus Pögstall in Niederösterreich.

Adresse & Kontakt

Weihnachtsdorf Maria Theresien Platz
Maria-Theresien-Platz in 1010 Wien


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U2, U3 Station Volkstheater und Museumsquartier
Straßenbahnlinien D, J, 1, 2, 46 und 49 Station Dr. Karl Renner Ring
Buslinien 2A Station Burgring, 4A Station Dr. Karl Renner Ring

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Museumsquartier (3€ /Stunde)


Zur Website
+431 4073130
Standort auf Google Maps
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

[email protected]

29. November 2022 - 17:45 Uhr

Der Punschstand vor dem Naturhystorischen Museum ist Teuer, verkauft zum Beispiel Kirschpunsch um 6 Euro ohne Kirschen, bei Nachfrage kam die Antwort bei uns gibt's keine Kirschen. Etwa für das Marktamt

Alle Kommentare anzeigen

Michi

13. Oktober 2022 - 16:08 Uhr

Truly great, loved the place

Alexandra

12. Dezember 2019 - 20:14 Uhr

Am Weihnachtsdorf Maria Theresienplatz werden um 4 Minuten vor Schluss noch Getränke ausgeschenkt ohne dass die Kunden aufmerksam gemacht werden dass man die Häferl nicht retournieren kann und dies bei € 4,-- Einsatz!! Frechheit. Ist reine Abzocke

Julia

22. November 2017 - 22:57 Uhr

Bitte die Fotobox funktionierte gestern nicht! Münzen fielen immer wieder durch und papiergeld wurde gar nicht genommen!

weitere interessante Beiträge