Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Surf Worldcup am Neusiedler See 2022

Ein Windsurfer der einen Trick ausführt
© Martin Reiter | Der Surf Worldcup am Neusiedler See

Zur Feier warten neben diversen Freestyle- und Showevents der besten Windsurfer auch zahlreiche Angebote für Amateursportler und jene, die das Spektakel lieber von der Sonnenliege aus beobachten. Alle Infos zum Programm, den Bewerben, Partys und Tickets.

Erstellt von:
Anzeige

Surf Worldcup Neusiedlersee

Wann: 27. April bis 1. Mai 2022
Wo: Neusiedlersee / Neusiedl am See

Tickets ab 15 Euro

Die Windsurf-Szene gibt sich nach zweijähriger Pause endlich wieder ihr traditionelles Stelldichein in Neusiedl am See – und liefert den Headliner im Rahmen des ersten See Openings! Das Comeback wird standesgemäß zelebriert: Nach dem Ausfall 2020 und der Veranstaltung im Vorjahr unter Ausschluss der Öffentlichkeit steht 2022 endlich wieder die MegaSurfparty auf dem Programm! Und die Veranstaltung wartet – im Jahr vor ihrem 25. Geburtstag – sogar mit einer tollen Premiere auf. Die Stars der Windsurf-Szene bilden mit ihrem Spektakel in Neusiedl am See das Highlight des allerersten See Openings mit einer Reihe von attraktiven Veranstaltungen in verschiedenen Gemeinden rund um den Neusiedlersee. Beim erstmals stattfindenden eigenen Damen-Bewerb werden 30.000 Fans erwartet.

Großes Programmangebot beim Surfwochenende

Neben den Surf-Wettbewerben bietet der Surf Worldcup auch ein großes Freizeit- und Feier-Angebot: Legendäre Partys rund um den See, das 88.6 Seaside Musikfestival mit mehr als 30 Acts, boomende Spielarten am Wasser und Sommertrends – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch Mode, Kultur und Kulinarik kommen dabei nicht zu kurz. Unter der Ägyde des Tourismusverbands Nordburgenland zeigt die Region jedenfalls, was sie alles kann. Neu ist außerdem das Familienfest am Freitag, zu dem 300 Schülerinnen und Schüler dazu eingeladen sind, in verschiedene Trendsportarten hineinzuschnuppern. Und auch der traditionelle Stand-Up-Paddling-Verleih sowie das XXL-Race sind im Programm wieder mit von der Partie. 

Anzeige

Highlights der Programmpunkte:

  • Beach Summer Games (inklusive Beachvolleyball, Bubble Football und Rasen Volleyball)
  • Skate Wave im Strandbad
  • 88.6 Seaside Festival 
  • Kronehit Sundowner Beach Party 
  • XXL Stand Up Paddling Race (um Voranmeldung wird gebeten)

Das gesamte Programm finden Sie auf der Webseite des Surf Worldcups.

TIPP: Wenn Sie beim Surfworldcup nicht dabei sein können, können Sie Surfen auch an der Alten Donau lernen. Die beste Ausrüstung und Insider-Informationen über den Sommersport gibt's außerdem im Kite-, Surf- und Snowboard-Shop Hang Loose

In dieser Galerie: 4 Bilder
Lageplan
© KGP Events GmbH | Lageplan des Worldcup-Geländes
Viele Menschen, die in der Sonne auf Liegestühlen liegen
© Good Life Crew/Colin Cyruz | Das Freizeitgelände
Ein Windsurfer der einen Trick ausführt
© Martin Reiter | Auch Nachts finden Wettbewerbe statt
Ein Sonnenuntergang, den viele Menschen vom Strand aus beobachten
© Good Life Crew/Niklas Stadler | Jeden Abend finden auch Partys am Gelände statt

Öffnungszeiten und Tickets

Tag Strandbad Worldcup-Partys
Mittwoch, 27. April geschlossen -
Donnerstag, 28. April geschlossen -
Freitag, 29. April 12-19 Uhr 88.6 Seaside Festival, Kronehit Sundowner
Samstag, 30. April 10-9 Uhr 88.6 Seaside Festival, Kronehit Sundowner
Sonntag, 1. Mai 10-19 Uhr 88.6 Seaside Festival, Kronehit Sundowner
Anzeige

Tickets:

  • Surf Worldcup im Strandbad Tageskarte: 15 Euro nur an den Strandbad-Kassen vor Ort erhältlich)
  • Surf Worldcup Party (ab 16 Jahren): 25 Euro
  • Surf Worldcup Weekend Ticket (ab 16): 65 Euro; inkludiert Strandbad-Eintritt von Freitag bis Sonntag, Seaside Festival und Kronehit Sundowner sowie Eintritt zu den Partys am 29. und 30. April. Nur im VVK erhältlich. 
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Empfohlene Beiträge

weitere interessante Beiträge