1. Startseite
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Monatshoroskop Jänner Stier

Gezeichnetes Sternzeichen Stier mit Schriftzug rechts Stier, Taureau, Tauro
© Hans Jürgen Krahl/dollarphotoclub | Stier: 21. April - 21. Mai
WERBUNG

Der Jänner startet damit, dass Mars endlich das Ruder übernimmt. 2020 war ein merkwürdiges Jahr, ein Jahr des Umschwungs und der Unsicherheit. Nun tritt Mars an die Front und bringt uns Energie und Sicherheit.

Gehen Sie los

Speziell der Stier kriegt eine große Portion von Mars Energie ab, dieser steht Anfang Jänner tatsächlich im ersten Haus des Stiers und macht diesen freudig "unrund". Sie werden das Gefühl haben, als wollen Sie endlich losstarten, durchstarten, aus dem Trott des Jahres 2020 ausbrechen.

Nutzen Sie diese Energie für Neuanfänge. Lassen Sie sich nicht mehr zurückhalten und gehen Sie los - auch wenn Sie das Ziel noch nicht kennen, Mars wird Sie leiten.

Kommen Sie aus sich heraus

Mit 9. Jänner bewegt sich Merkur in das zehnte Haus des Stiers und Venus in das zehnte Haus. Das neunte Haus steht dafür, mit Dingen ins Außen zu gehen, zu publizieren. Wollten Sie schon immer ein Buch schreiben? Dann fangen Sie jetzt damit an. Haben Sie im Jahr 2020 eine Meinung zurückgehalten, um die Situation nicht noch schlimmer zu machen? Raus damit. Nun ist es endlich wieder an der Zeit ins Außen zu treten. Sich nicht mehr zu verstecken.

Am 20. Jänner unterstützt die Sonne diese Bewegung in Ihnen zusätzlich. Sie wirft ein Licht auf die Handlungen des Stiers. Dieser wird dazu angehalten, genauer darauf zu achten, was er von sich gibt, was er tut und welchen Standpunkt er in der Welt einnimmt.

Zurück zum Überblick Monatshoroskop Jänner

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen

Liebe Redaktion,
wir waren lange Zeit Fans Ihrer Seite... nicht zuletzt wegen der wunderbaren Beiträge von Frau Hannelore Dörfler.
Leider mussten wir feststellen, dass Frau Dörfler zum Jahreswechsel (und wie wir finden, mehr schlecht als recht!) 'ersetzt' worden ist - was wir v.a. auch in Ihrem Sinne zutiefst bedauern.
Wieder einmal wurde hier offenbar Tiefgang durch Oberflächlichkeit ersetzt. Sehr schade!!... Warum??

Grüße, 5 ehemalige Fans Ihrer Seite

, 06.01.2017 um 18:46
  1. Startseite
  2. Lifestyle