Jahreshoroskop Waage 2022

Zeichnung Waage
© Christine Wulf/Dollarphotoclub | Waage: 23. September - 22. Oktober

Außergewöhnliche Chancen warten dieses Jahr auf die Waagegeborenen! 2022 wird ein intensives Jahr voller globaler Umbrüche. Diese transformative Energie wirkt sich auch auf das individuelle Level aus.

Erstellt von:
Anzeige

Das Jahr startet mit der rückläufigen Venus im vierten Haus (Zuhause/Familie) der Waagen. Dort bleibt Sie bis Ende Jänner und bringt Sie dazu über Ihre Finanzen und Ihr Liebesleben nachzudenken.

Was wünschen Sie sich für Ihr Liebesleben? Sind Sie Single und wollen einen Partner? Sind Sie in einer Beziehung und wollen ihr neues Leben einhauchen? Der Jahresanfang ist nicht der richtige Zeitpunkt Taten zu setzen. Überlegen und planen Sie aber, welche Änderungen Sie im Lauf des Jahres umsetzen wollen. Dasselbe gilt für den finanziellen Bereich – wie wollen Sie Ihr Geld im neuen Jahr einsetzen?

Anzeige

Umbruch in geschäftlichen und privaten Beziehungen

Sonne und Mond bringen Ihnen im Frühling Energie für Neuanfänge in Bezug auf Beziehungen und Finanzen. Eine Sonnenfinsternis am 30. April im achten Haus ermutigt Sie Leute näher an sich heranzulassen. Möglicherweise entscheiden Sie auch, dass eine geschäftliche oder private Partnerschaft Sie zu sehr einschränkt und Sie lieber frei sein wollen. Vielleicht finden Sie auch einen neuen (Geschäfts-)Partner.

Augen auf: Im Frühling könnte jemand plötzlich in Sie investieren oder Sie kommen anderweitig zu Geld. Hier spielt auch die Energie der Mondfinsternis am 16. Mai im zweiten Haus (Geld) der Waagen eine Rolle. Vielleicht werden Sie sich endlich klar, wie Sie Ihr Geld eigentlich verdienen wollen. Haben Sie ein Talent, dass Sie für eine Karriere nutzen könnten? Vielleicht bleiben Sie in Ihrem Beruf, aber irgendetwas wofür Sie hart gearbeitet haben, wird endlich Früchte tragen. Eine Beförderung oder ein Jobangebot könnte Sie erwarten.

Am 11. Mai kommt außerdem Jupiter – Planet des Glücks, des Reichtums, der Weisheit – in das siebte Haus der Waagen und bleibt dort bis Ende Oktober. Dieses Haus steht für die Beziehungen. Aufgepasst: Die Jahresmitte steht im Zeichen der Hochzeiten, der ernsthaften Beziehungen und der Romantik!

Strukturwandel im Herbst

Zwischen September und November kommen sich Saturn und Uranus sehr nahe, wie schon im Jahr 2021. Für die Waagen bedeutet das, die Balance zu finden zwischen dem Wunsch nach Freiheit und der Stabilität gewisser Strukturen. Wo tun Ihnen diese Strukturen was Gutes und wo müssen Sie ausbrechen? Im Herbst ist es Zeit, dass neue Dinge wachsen. Vielleicht haben Sie das Bedürfnis etwas Ungewöhnliches, Unübliches zu tun – überlegen Sie nicht lange, tun Sie es einfach!

Am 29. Oktober kommt Jupiter zurück in das sechste Haus der Waagen und bleibt dort bis Ende Dezember. Diese Zeit eignet sich perfekt, um mehr über die Gesundheit zu lernen. Wie können Sie Ihr Wohlbefinden steigern? Beruflich könnte sich auch eine neue Gelegenheit ergeben. – Und wenn Sie schon länger überlegen, sich wohltätig zu engagieren, dann ist jetzt der Zeitpunkt!

Der Blick aufs Geld verändert sich

Eine Sonnenfinsternis (25. Oktober) im zweiten Haus und eine Mondfinsternis (8. November) im achten Haus bringt Sie dazu Ihren Blickwinkel zu verändern. Sie werden darüber nachdenken, wie Sie Ihr Geld verdienen, wie Sie es sparen und investieren. Wie sehen Sie Geld und macht Sie diese Sichtweise glücklich?

Anzeige

Stille und Frieden am Jahresende

Das Jahresende wird bestimmt vom rückläufigen Mars. Er beginnt am 31. Oktober und bleibt bis Jänner 2023 im neunten Haus der Waagen. Nutzen Sie das Jahresende, um Projekte zu vollenden. Vermeiden Sie es in dieser Zeit große Taten zu setzen, gehen Sie lieber in sich. Vielleicht ist es Zeit auf eine spirituelle Reise zu gehen und nach dem Sinn Ihres Lebens zu suchen. Das Jahr endet mit Stille und mit Frieden. Leben Sie im Moment und vertrauen Sie auf Ihre Intuition.

Wichtig!
In einem Jahreshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Einfach anrufen unter +43 664 403 07 38 oder per Mail an astrologie(at)berauer.at

Ihre Elisabeth Berauer

Horoskope und astrologische Beratungen

Zurück zur Übersicht Jahreshoroskop 2021

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge