1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Jahreshoroskop Waage 2020

Etwas will neu geboren werden: für Waage-Sonne und Aszendenten von 2° bis 25° Waage. Von der Raupe zum Schmetterling – so könnte die Überschrift über die Prozesse dieses Jahres lauten.

Zeichnung Waage
© Christine Wulf/Dollarphotoclub | Waage: 23. September - 22. Oktober

Allgemeines zum Zeichen Waage

Das Urprinzip, das hinter dem Begriff Waage steht, ist der Ausgleich von Gegensätzen. Waage Geborene haben demnach das Geschick, für Harmonie, Ausgleich, Balance und Gerechtigkeit zu sorgen. Sie beziehen den anderen Menschen immer in ihre Entscheidungen und Überlegungen ein, sind rücksichtsvoll, zuvorkommend, freundlich und fair aus dem tiefem Bedürfnis nach Frieden.

Wer Harmonie liebt, hat andererseits meistens ein Problem mit Konflikten. Das ist die Schwachstelle der Waage-Menschen. Streit und gegenseitige Verletzungen sind ihnen ein Gräuel, weshalb sie lieber ausweichen, gute Miene zum bösen Spiel machen und nicht zeigen, wie es in ihnen wirklich aussieht.

Das formal ästhetische und perfekte Arrangement, sei es in der Gestaltung von Wohnung, Garten, Kleidung oder im gesellschaftlichen Kontext steht für sie an erster Stelle. Sie sind angenehme Mitmenschen, würden ihre eigene innere Balance stärken, wenn sie auch einmal Kontra geben und sich einer Auseinandersetzung  stellen zu wagen.

Veränderungen für die Waage 2020

In diesem Jahr werden Sie in irgendeiner Form mit Fragen konfrontiert werden wie: „Wer/wie bin ich eigentlich?“

Lebe ich mein Leben, so wie ich es mir wünsche? Was stimmt nicht wirklich, was möchte ich gerne ändern?“

Veränderungen, die notwendig sind, erfordern u.U. Mut und Durchsetzungskraft. Für waagegeprägte Menschen kann das eine Herausforderung sein, denn sie sind nicht ich- sondern du-bezogen. Und persönliche Veränderungen wirken sich meist auch auf das Umfeld aus, das womöglich mit Irritation oder Widerstand reagiert.

Heuer kann es nun zu Situationen kommen, in denen Sie Ihren Willen und Ihre Vorstellungen klar äußern müssen, um nicht der Dominanz anderer ausgeliefert zu sein. Dabei kann Ihnen Widerstand entgegengebracht werden, der Sie auf die Probe stellt: Stehe ich zu mir oder halte ich mich lieber bedeckt?

Herumlavieren, relativieren, abschwächen,  wenn etwas Ihnen unangenehm ist, das kennen Sie vielleicht von sich. Heuer werden Sie sich mit der Zeit mutiger fühlen und vielleicht sogar Genugtuung spüren, wenn Sie klar sagen, was Sie denken.

Wenn Sie bisher eher anderen zuliebe auf Ihre Bedürfnisse oder Wünsche verzichtet haben, werden Sie aller Wahrscheinlichkeit nun bemerken, dass Sie das nicht mehr automatisch wollen. Wenn Sie jedoch weiterhin Auseinandersetzungen lieber vermeiden, kann es sein, dass Sie von jemand anderem so lange provoziert werden, bis Sie sich wehren.

Sie dürfen nun der Umwelt klar zeigen, wer Sie sind, was Sie brauchen und was Sie nicht haben wollen. In dieser Hinsicht können Sie im kommenden Jahr durch Übung eine neue Stärke entfalten.

Sie besitzen von Natur aus diplomatisches Geschick, deshalb ist die Gefahr, in  Machtkämpfe verwickelt zu werden, nicht extrem groß, aber achten Sie trotzdem darauf, sich in dieser Zeit mit anderen nicht auf Biegen und Brechen anzulegen. Ellbogentechnik brauchen Sie nicht zu lernen. Das können Sie getrost den Widder-Geborenen überlassen. Es geht vielmehr um Aufrichtigkeit. Wenn Bedürfniskonflikte entstehen, ist eine gute Lösung immer jene, von der beide profitieren. Und genau das zuwege zu bringen, liegt in Ihrer Wesensnatur.

Sollten Sie jedoch mit jemandem zu tun haben (müssen), der ohne Rücksicht seine Macht und Stärke demonstriert, dürfen Sie Ihre Rechte und Bedürfnisse unmissverständlich verteidigen.

Persönliche Entwicklung 2020

Für Ihre persönliche Entwicklung bedeutet diese Zeit eine tiefgreifende Transformation. Sie selbst verwandeln sich, indem Sie die eine oder andere Schwäche bewusster wahrnehmen und, wenn Sie dies wollen, ablegen werden.

Gleichzeitig werden Sie aus dieser Phase gestärkt hervorgehen, wenn Sie Hindernissen und Widerständen nicht auszuweichen versuchen. Diese Zeit kann auch anstrengend sein, und deshalb ist es wichtig, dass Sie gut auf Ihren Körper achten und ihm nur zumuten, was wirklich passt.

Transformationsprozesse geschehen ja nicht nur im  Seelischen bzw. im Bewusstsein, sondern können auch auf der Körperebene stattfinden.

Sich verändern geht einher mit Loslassen.

Dieses Aufgeben von etwas Gewohntem kann sich in Ihrem Inneren abspielen – eine Seite an sich, mit der Sie nicht mehr zufrieden sind, eine Verhaltensweise oder eine innere Haltung.

Möglich ist auch, dass Sie in Ihrer Beziehung etwas ändern wollen oder dazu gezwungen werden. Wenn es in Ihrer Partnerschaft bisher ein Ungleichgewicht der Kräfte gab, braucht das nun nicht mehr so zu bleiben. Fühlen Sie sich eher unterlegen oder nicht wahrgenommen, sollten Sie nun entsprechende Schritte setzen, um ein Gleichgewicht herzustellen.

Als kontaktfreudiger Mensch brauchen Sie Freunde und Gesellschaft. Nun können aber auch Menschen aus Ihrem Leben verschwinden, was immer dann der Fall ist, wenn einer von beiden sich in eine neue Richtung entwickelt hat und man, wie man landläufig so sagt, „nicht mehr zusammenpasst.“

Loslassen bedeutet für einen Waage-Menschen unter diesem Transit auch, sich aus der Komfortzone von leichtfüßigen und unverbindlichen Beziehungen heraus- und in eine seelisch tiefere Ebene einzutauchen.

Wichtig!
In einem Jahreshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Einfach anrufen unter +43 664 403 07 38 oder per Mail an astrologie(at)berauer.at

Ihre Elisabeth Berauer

»» Mehr zu meinen Horoskopen und astrologischen Beratungen

Zurück zur Übersicht Jahreshoroskop 2020

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle