Jahreshoroskop Löwe 2022

Löwe, Lion, Leo Zeichnung
© Hans Jürgen Krahl/Dollarphotoclub | Löwe: 23. Juli - 22. August

2022 wird ein intensives Jahr. Globale Umbrüche und Neuanfänge stehen bevor. Die Löwen werden endlich erkennen, welche Dinge Sie loslassen müssen, um Platz für etwas Neues, Besseres zu schaffen!

Erstellt von:
Anzeige

Das Jahr beginnt mit der rückläufigen Venus um sechsten Haus der Löwen. Dort bleibt sie bis Ende Jänner und regt Sie an über die Bereiche Finanzen und Liebesleben nachzudenken.

Läuft Ihre Beziehung nach Wunsch? Wie ist Ihr Umgang mit Geld? Nutzen Sie Ihre Talente auf eine sinnvolle Art und Weise, von der auch andere profitieren? Beantworten Sie sich diese Fragen und machen sich einen Entwurf für das neue Jahr.

Vorsicht: Nutzen Sie die Zeit für Reflektion und setzen Sie Ihre Handlungen frühestens im Februar. Das sechste Haut hat mit der Gesundheit und dem Wohlbefinden zu tun, auch hier könnten Sie bemerken, dass manche Gewohnheiten Ihnen nicht guttun.

Übernehmen Sie die Hauptrolle in Ihrem Leben!

Im Frühling kommt es zu einer Sonnenfinsternis (30. April) im zehnten Haus und zu einer Mondfinsternis (16. Mai) im vierten Haus der Löwen. Die Sonne bringt Ihnen eine Schwall an Energie, der Sie motiviert in die Welt hinauszugehen. Vorbei ist die Zeit des Zweifelns und des Versteckens – endlich sind Sie bereit Ihr Leben voll und ganz in die Hand zu nehmen. Sie werden tiefe Verbindungen mit den Leuten in Ihrer Umgebung schaffen und sich dann gegenseitig inspirieren. Trauen Sie sich der Star Ihres eigenen Lebens zu sein!

Der Mond wirft außerdem ein Licht auf das Zuhause und die Familie der Löwen. Ein guter Zeitpunkt für einen Umzug! Sie könnten auch erkennen, womit Sie in Ihrem Umfeld noch nicht zufrieden sind, wenn es um Stabilität und Sicherheit geht. Welche Veränderungen in Ihrem Umfeld, aber auch in Bezug auf Familienmitglieder, sind nötig?

Mitte Mai kommt außerdem Jupiter in das neunte Haus der Löwen und bringt sie dazu ihre spirituelle Reise zu vertiefen. Ein guter Zeitpunkt für Reisen, für Lernen, aber auch dafür neue Gemeinschaften zu entdecken und eine Führungsrolle zu übernehmen.

Anzeige

Balance zwischen wollen und müssen

Zwischen September und November kommen sich Uranus und Saturn wieder sehr nahe, wie schon im Jahr 2021. Sie mahnen die Löwen zu erkennen, welche Strukturen ihres Lebens sie zu sehr einschränken und welche gut und gesund für sie sind.

Trauen Sie sich auszubrechen, bevor Sie unter dem Druck ersticken! Vergessen Sie nicht, authentisch zu sein und klar zu kommunizieren, was Ihnen wichtig ist. Achtung: Beachten Sie das vor allem, wenn es um Ihre Beziehungen geht! Uranus und Saturn leiten die Löwen außerdem dabei an, zu lernen, wie Sie Ihre Talente, Ihre Ressourcen teilen können. Am Ende werden Sie feststellen: Geteiltes Leid ist halbes Leid, aber geteilte Freude ist doppelte Freude!

Neugestaltung des Zuhauses

Ende Oktober findet eine Sonnenfinsternis und Anfang November eine Mondfinsternis statt. Diese beiden Ereignisse wirken auf das Zuhause, das Umfeld und die Familie der Löwen. Die Sonne bringt Energie für Neuanfänge in diesen Bereichen. Vielleicht finden Sie ein neues Zuhause oder nehmen sich endlich die Zeit Ihr jetziges Zuhause zu renovieren und aufzupolieren.

Der Mond legt den Fokus darauf, die Balance zwischen Komfortzone und Abenteuer zu finden. Möglicherweise erleben Sie zu dieser Zeit eine Spannung zwischen der sicheren Stabilität in Ihrer Familie, in Ihrem Zuhause und dem Bedürfnis in die Welt hinauszugehen und Neues zu erleben. Trauen Sie sich abenteuerlich zu sein und neue Erfahrungen zu machen. Nur so können Sie über sich hinauswachsen!

Unterstützt wird diese Energie von Jupiter, der am 29. Oktober in das achte Haus der Löwen zurückkommt. Aufgepasst: Hier bieten sich neue Chancen in Bezug auf Partnerschaft – geschäftlich, aber auch persönlich! Finanziell können Sie sich ebenfalls über gute Nachrichten freuen: Ein Partner könnte einen Geldsegen erhalten oder jemand investiert in Sie oder eine Ihrer Investitionen zahlt sich aus.

Anzeige

Friedliches Jahresende

Der rückläufige Mars ab 31. Oktober sorgt für ein gemächliches Jahresende. Im elften Haus der Löwen bedeutet das, das jetzt nicht die Zeit für Taten ist. Starten Sie keine neue Projekte, nehmen Sie sich lieber Zeit bestehende Baustellen zu vollenden.

Nutzen Sie die Zeit auch zum Nachdenken, zum Beispiel über Ihre Freundschaften und Beziehungen. Versuchen Sie inneren Frieden zu finden. Tipp: Gehen Sie dafür raus in die Natur oder probieren Sie Meditation. Geben Sie sich der Führung des rückläufigen Mars hin und Sie werden genau dort hinkommen, wo Sie sein müssen.

Wichtig!
In einem Jahreshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Einfach anrufen unter +43 664 403 07 38 oder per Mail an astrologie(at)berauer.at

Ihre Elisabeth Berauer

Horoskope und astrologische Beratungen

Zurück zur Übersicht Jahreshoroskop 2022

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge