1. Startseite
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Jahreshoroskop Zwilling 2022

Ein aufregendes Jahr voller globaler Umbrüche und Neuanfänge steht bevor. Für die Zwillinge ist 2022 die Zeit gekommen, um ihr Schicksal neu zu schreiben. Erfinden Sie sich neu!

Gemini, Zwillinge, Géminis, Gémaux gezeichnet
© Zwilling: 22. Mai - 21. Juni | Zwilling: 22. Mai - 21. Juni
WERBUNG

Das Jahr beginnt mit der rückläufigen Venus im achten Haus der Zwillinge. Dort bleibt sie bis Ende Jänner und wirkt auf die Bereiche Finanzen und Liebesleben. Nutzen Sie den Jahresanfang, um über Geld und Partnerschaft nachzudenken. Was ist finanziell wichtig für Sie? Sind Sie bereit hart für Ihren Reichtum zu arbeiten oder wollen Sie sich lieber kreativ entfalten? Ein Partner könnte jetzt unerwartet zu Geld kommen oder jemand investiert in Sie. Es könnte sich auch eine neue Beziehung anbahnen, wenn Sie danach suchen. Bleiben Sie zu Beginn des Jahres aber lieber beim Nachdenken und Planen. Taten können Sie dann ab Februar setzen.

Lassen Sie sich auf das Spirituelle ein

Ende April und Mitte Mai kommt es zu einer Sonnenfinsternis im zwölften Haus und zu einer Mondfinsternis im sechsten Haus der Zwillinge. Die Sonne bringt hier mystische und metaphysische Energie in Ihr Leben. Die Zwillinge werden Ihre Verbindung zu den unsichtbaren, verborgenen Dingen des Lebens neu entdecken. Vielleicht beginnen Sie sich mit Astrologie, Tarot, vergangenen Leben oder Numerologie zu beschäftigen. Seien Sie offen und hören Sie vor allem auf Ihre Intuition.

Der Mond unterstützt Sie dann dabei Ihr neugewonnenes esoterisches Wissen und Gespür im praktischen, alltäglichen Leben einzusetzen. Vor allem werden Sie lernen mehr auf Ihren Körper zu hören und ihm das zu geben, was er braucht.

Neue Kontakte, neue Freundschaften

Der Frühling eignet sich außerdem sehr gut dazu, um Ihr Netzwerk zu erweitern und neue Freundschaften zu schließen. Mitte Mai kommt Jupiter – Planet des Reichtums, des Glücks, der Weisheit – in das elfte Haus der Zwillinge und bleibt dort bis Ende Oktober. Die Jahresmitte steht also ganz im Zeichen der Kontaktfreudigkeit.

Gehen Sie raus und vernetzen Sie sich mit Leuten. Es wird Gelegenheiten für Kollaborationen und Teamwork geben und Sie könnten endlich das Gefühl bekommen Teil eines großen Ganzen zu sein.

Wunsch nach Veränderung

Im Herbst, zwischen September und November, kommen sich Saturn und Uranus sehr nahe, wie schon im Jahr 2021. Zu dieser Zeit werden die Zwillinge damit ringen, einerseits frei sein zu wollen, andererseits aber gewisse Verpflichtungen zu haben. Trauen Sie sich zu sagen: „Nein, es reicht mir, ich mache nicht mehr Alles mit!“ Fordern Sie Zeit für sich ein und geben Sie sich dem Flow hin.

Eine Sonnenfinsternis Ende Oktober im sechsten Haus und eine Mondfinsternis Anfang November im zwölften Haus geben Ihnen weitere Kraft für den Neuanfang in Freiheit. Spüren Sie jetzt in sich hinein und finden Sie heraus, was Ihr Körper braucht, um gesünder zu werden und sich wohler zu fühlen. Dies kann Veränderungen in Ihren Gewohnheiten, aber auch in Ihrem Beruf bedeuten. Die innere Stimme der Zwillinge wird sich endlich Gehör verschaffen. Vertrauen Sie auf Ihre Intuition und Sie werden herausfinden, was wirklich Ihr Ding ist!

Stille am Jahresende

Nach all der Selbstfindung und Neuordnung Ihres Lebens warten am Ende des Jahres Ruhe und Frieden auf Sie. Der rückläufige Mars bestimmt ab Ende Oktober das Geschehen und wie schon zu Jahresbeginn ist auch jetzt nicht der Zeitpunkt für Taten. Nutzen Sie die stillste Zeit des Jahres für Vollendung, Komplettierung, Planung und Reflektion.

Wie und wofür wollen Sie im neuen Jahr Ihre Zeit und Energie einsetzen? Bündeln Sie Ihre Energie, sammeln Sie Ihre Stärke, um sie im nächsten Jahr sinnvoll einzusetzen. Womit tun Sie sich selbst und anderen den größten Dienst?

Das Jahresende kann sich anfühlen, als würden Sie in der Luft hängen – aber wenn Sie innere Ruhe finden und im Hier und Jetzt leben, werden Sie alle Antworten bekommen, die Sie brauchen.

Wichtig!
In einem Jahreshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Elisabeth Berauer, langjährige Astrologin in Wien, bietet ebenfalls astrologische Hilfestellung an.

Einfach anrufen unter +43 664 403 07 38 oder per Mail an astrologie(at)berauer.at

» Horoskope und astrologische Beratung

Zurück zur Übersicht Jahreshoroskop 2022

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Lifestyle