1. Startseite
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren

Jahreshoroskop Jungfrau 2021

Viele Dinge haben sich 2020 stark verändert, die Welt ist heute nicht mehr die, die sie damals zu sein schien. Viele Werte, Prioritäten und Einstellungen wurden durch das letzte Jahr durcheinander gebracht und neu zusammengewürfelt.

Jungfrau Sternzeichen als Comic
© Hans Jürgen Krahl/Dollarphotoclub | Jungfrau: 23. August - 22. September

Der Aspekt, der im Jahr 2021 astrologisch am deutlichsten im Vordergrund steht, ist das Streben nach Freiheit. Saturn und Uranus lösen gemeinsam ein Verlangen nach Emanzipation und Freiheit aus, das die ganze Welt im Jahr 2021 begleiten wird. Am Stärksten wird dieser Drang von Februar bis Juli zu spüren sein.

Uranus und Saturn befinden sich Anfang des Jahres im sechsten und neunten Haus für die Jungfrau und weisen sie darauf hin ihre Gewohnheiten zu überdenken. Überlegen Sie sich, welchen Gewohnheiten Sie tagtäglich nachgehen, an welchen Strukturen halten Sie so krampfhaft fest? Sind diese förderlich? Routinen sind für die Jungfrau essentiell, sie ist ein strukturiertes Wesen, doch manchmal können diese auch hinderlich sein.

Bedeutung finden

Uranus hält die Jungfrau im Jahr 2021 dazu an, den Sinn des Lebens zu überdenken. „Ist mein Leben von Bedeutung“? Die Jungfrau strebt danach sich auf einer tieferen Ebene zu entdecken. Doch, nicht nur sich, sondern auch die Beziehungen die sie führt und die Tätigkeiten, die sie jeden Tag begleiten. Speziell am Anfang des Jahres verspüren Sie diesen Wunsch nach Spiritualität sehr stark, Sie wünschen sich mehr Substanz. Oberflächlichkeit hat 2021 keinen Platz in Ihrem Leben.

Macht es mir Freude?

2021 zwingt uns dazu nach Freiheit zu streben. In allen Aspekten und Bereichen, werden Sie dieses Jahr von der Frage begleitet: Macht es mir Freude? Wenn die Antwort auf diese Frage „Nein“ lautet, dann verabschieden Sie sich, lassen Sie los und schaffen Sie Platz für Neues. Neues und auch Tiefgang, nach dem die Jungfrau strebt.

Geht nicht, gibt es 2021 nicht. Die Jungfrau ist ein sehr selbstkritisches Sternzeichen. Sie hinterfragt ihr eigenes Können, ihre Limitationen. Trauen Sie sich dieses Jahr einmal keine Ausreden dafür zu finden, weshalb Sie etwas „nicht tun können“, machen Sie es einfach! Befreien Sie sich von Ihrem härtesten Kritiker – Ihnen selbst.

Sie wollen etwas Neues, Sie wollen sich doch nicht mehr zurückgehalten fühlen! Stehen Sie auf und gehen Sie darauf los. 2021 hält so viele Möglichkeiten für die Jungfrau bereit. Mars bewegt sich mit 7. Jänner in das neunte Haus der Jungfrau und unterstützt die von der Jungfrau bereits 2020 gestartete Suche nach einem Sinn. Mars löst in Ihnen das Verlangen nach Spiritualität aus.

Verschließen Sie sich nicht vor der Liebe

Mit 15. Mai wandert Jupiter in das Beziehungshaus der Jungfrau und verweilt dort bis Ende Juli. Seien Sie nun offen für neue Begegnungen, seien Sie sozial und verschließen Sie sich nicht vor der Welt. Es wartet jemand besonderes auf Sie.

Die Jungfrau tendiert im Beziehungshaus dazu die Dinge zu zerdenken, versuchen Sie offen zu sein für neue Bindungen und halten Sie Ihre Zweifel zurück. Mit 28. Juli wandert Jupiter wieder ab, nur um mit Ende des Jahres erneut im Beziehungshaus der Jungfrau aufzutauchen und wieder das Bedürfnis nach Tiefgang in der Jungfrau hervorzurufen. Jupiter lässt die Jungfrau damit im Jahr 2021 nicht vor der Liebe fliehen.

Trauen Sie sich Dinge zu ändern

Am 29. Mai löst eine Sonnenfinsternis im vierten Haus der Jungfrau eine stationäre Unruhe aus. Sie sind plötzlich mit Ihrer Wohnsituation nicht mehr zufrieden, denken darüber nach umzuziehen. Das vierte Haus verlangt von der Jungfrau Ihr Umfeld abzuändern, ob dies eine physische oder eine soziale Bewegung ist wird sich weisen. Die zweite Hälfte des Jahres steht auf alle Fälle im Zeichen der Veränderung für die Jungfrau.

Neues lernen

Mit 19. November erfolgt eine Mondfinsternis im neunten Haus der Jungfrau und mit 4. Dezember erneut eine Sonnenfinsternis im vierten Haus. Dies drängt die Jungfrau mit Ende des Jahres erneut dazu Ihre spirituelle Seite in den Fokus zu stellen. Jetzt ist die Zeit um Neues zu Lernen. Wollten Sie schon immer eine Sprache lernen? Oder doch noch ein Studium beginnen?

Halten Sie zu Jahresende außerdem die Augen nach neuen Bekanntschaften offen, es wird Sie überraschen wer da um die Ecke lauert.

Wichtig!
In einem Jahreshoroskop kann man lediglich gewisse Tendenzen erkennen.

Lassen Sie sich jetzt Ihr persönliches Horoskop erstellen, ob Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop oder Jahreshoroskop.

Einfach anrufen unter +43 664 403 07 38 oder per Mail an astrologie(at)berauer.at

Ihre Elisabeth Berauer

»» Mehr zu meinen Horoskopen und astrologischen Beratungen

Zurück zur Übersicht Jahreshoroskop 2021

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Lifestyle