1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Theater & Kabarett
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Theater & Kabarett Text: Julia Hauer

Burgtheater Programm/Spielplan

Das aktuelle Programm: der Spielplan des Burgtheaters hat wie immer einige Highlights und Klassiker zu bieten, die im einzigartigen Ambiente des historischen Gebäudes auf unnachahmliche Weise dargeboten werden. Entdecken Sie die einzelnen Vorstellungen jedes Monats im aktuellen Spielplan, mit Infos zu Spielzeiten und Abonnements!

Blick von der Bühne in den Zuschauerraum des Burgtheaters Wien
© Reinhard Werner/Burgtheater | Zuschauerraum im Burgtheater

Programm Highlights Juni 2019

Zum letzten Mal Der Besuch der alten Dame (Vorstellungen am 4.,7. Und 13.06.2019)

Kann man seine Heimat hinter sich lassen? Claire Zachanassian kann es nicht. In Friedrich Dürrenmatts tragischer Komödie kehrt sie zurück an den Ort ihrer Kindheit und Jugend, um sich zu rächen. Viele Jahre sind vergangen, seit Klara Wäscher ihre Unschuld im Dörfchen Güllen an Alfred III verlor. Der sie dann sitzen ließ mit dem Kind, sie als Hure diffamierte. Nun kommt sie zurück, eine schwerreiche Witwe, und verspricht dem eine Milliarde, der den ungetreuen Alfred tötet.

Zum letzten Mal Antigone (15.06.2019)

Die Söhne des Oedipus, Eteokles und Polyneikes, sind tot, gefallen im Krieg um Theben. Während der neue alte Herrscher Kreon Eteokles bestatten lässt, verweigert er Polyneikes, den er als Staatsfeind betrachtet, ein Begräbnis. Dessen Schwester Antigone rebelliert gegen dieses Bestattungsverbot: Geschwisterliebe und Staatsraison stehen einander unversöhnlich gegenüber. Obwohl Haimon, Antigones Verlobter und Kreons Sohn, um ihre Freilassung bittet, lässt der König Antigone lebendig in einem Felsen einmauern. Doch die Totengötter rächen sich: Wie vom blinden Seher Teiresias prophezeit, nimmt das Unheil seinen Lauf.

Das gesamte Programm und alle Spielzeiten im Burgtheater!

Programm Highlights Mai 2019

Zelt (unter anderem am 1.5.2019)

Anknüpfend an Der eingebildete Kranke und Die Komödie der Irrungen begibt sich Herbert Fritsch mit Zelt nun auf die wahnwitzige Reise auf einen temporären Campingplatz, der alles andere hervorbringt als Klappstuhlproblematiken und Gummihammer.

Letzte Aufführung von Spatz und Engel (16.5.2019)

Die Eine stammt aus einer preußischen Offiziersfamilie, die Andere ist das Kind eines Zirkusakrobaten und einer Straßensängerin. Die Eine wächst im Internat in Weimar auf, die Andere in einem Bordell in der Normandie. Die Eine lässt sich zur Konzertgeigerin ausbilden, die Andere, immer kränkelnd, erblindet beinahe, worauf die Huren des Bordells, in dem sie lebt, unter resoluter Leitung ihrer Puffmutter eine Bitt-Wallfahrt zur heiligen Therese von Lisieux machen. Die Eine stirbt mit 91, ist der größte Star, den Deutschland je hervorgebracht hat, gilt aber vielen Deutschen als Verräterin. Die Andere wird 47, als sie stirbt, fällt Frankreich in Staatstrauer, 40 000 Menschen folgen ihrem Sarg. Dies ist die Liebesgeschichte von Marlene Dietrich und Edith Piaf mit den berühmtesten Chansons der beiden – gesungen und gespielt von Sona MacDonald und Maria Happel.

Das gesamte Programm und alle Spielzeiten für Mai 2019 finden Sie hier!

>> zu den Tickets

Serviceinfos zum Kartenvorverkauf

Beginn des Kartenvorverkauf

jeweils am 20. des Vormonats für den gesamten Monat und die ersten fünf Tage des Folgemonats.
(z.B. ab 20. August für September bis einschließlich 5. Oktober)

Ermäßigungen

Für Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener sowie Arbeitslose werden ermäßigte Karten angeboten.

Schriftliche Bestellungen

aus den Bundesländern und aus dem Ausland können bis spätestens 10 Tage vor dem Vorstellungstag an das Servicecenter des Burgtheaters gerichtet werden. Online-Kartenbestellung sind über die Website des Burgtheaters möglich.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen

Gerne würde ich auch den Spielplan vom Oktober einsehen. Wie ist das möglich?
Gruß aus Deutschland
Beatrix

, 04.09.2018 um 20:47

Wir Österreicher lieben es, zuversichtlich in die Vergangenheit zu schauen. ABER: heute ist
der 22.Okt. Wer auf "Aktueller Spielplan" klickt, bekommt den September zu sehen.

, 22.10.2017 um 09:13
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen