1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Theater & Kabarett
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Theater & Kabarett Text: Julia Hauer

Rabenhof Theater: Programm

Haben Sie das Rabenhof Theater schon besucht? In diesem Wiener Kabarett bleibt kein Auge trocken. Zeitgenössische Politsatire im Programm hinterfragt den Puls der Zeit und präsentiert neben internationalen Künstlern auch heimische Stars aus Theater, Kabarett, Film und Fernsehen. Ein Blick in den Spielplan lohnt sich!

Frontansicht des Rabenhof Theaters Wien in den Farben Rot, Schwarz und Weiß
© Chili Gallei/ Rabenhof Theater | Rabenhof Theater

Das Rabenhof Theater bietet ein zeitgenössisches Programm mit popkulturellen Einflüssen. Das Theater sieht sich selbst als urbanes Volkstheater und erfreut sein Publikum nicht nur mit Schauspiel, sondern auch mit Literaturabenden, Musical, Barockoper und Veranstaltungen für Kinder.

Wer sind die Stars?

Heimische Künstler aus Theater, Kabarett, Film und Fernsehen. Auch internationale Literaturstars tagen für Gastspiele. Die Bühne bietet aber auch Nachwuchstalenten die Möglichkeit sich vor einem breiteren Publikum zu präsentieren.

Schwerpunkt im Programm

Die Politsatire kennzeichnet den Spielplan des Rabenhof Theaters und wird in unterschiedlichen Darstellungsformen zeitgenössisch behandelt. Sowohl auf nationaler Ebene, als auch internationale findet das Theater in seinem künstlerischen Schaffen Zuspruch durch Nominierungen und Auszeichnungen.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für den Rabenhof!

Programm Rabenhof

Programm Highlights Oktober 2019

Wir Staatskünstler: Jetzt erst recht!

Premiere am 4. Oktober 2019
Die Chefsatiriker der Nation starten kurz nach der Nationalratswahl ihre neue Bühnenshow – bissig, schonungslos und brandaktuell!!! In aller Deutlichkeit: So geht’s nicht. Man kann nicht von den Herrn Scheuba, Maurer und Palfrader verlangen, über den Sommer ein tagespolitisches Programm zu schreiben, wenn die Tagespolitik über den Sommer nicht stillhält. Beim Verfassen dieser Zeilen war Sebastian Kurz gerade frischgebackener Altkanzler und Pamela Rendi-Wagner altbackene Zukunftshoffnung. Woher sollen die Herren
Scheuba, Maurer und Palfrader bitte wissen, ob das nicht, wenn dieser Text erscheint, alles ganz anders ist? Man kann ja auch aus fließendem Leitungswasser keinen Schneemann bauen. Nochmal: So geht’s nicht. Die genannten drei Herren werden’s aber trotzdem machen. Jetzt erst recht. Unterstützt werden sie dabei von Gerhard Haderer, der erstmals ein Staatskünstler-Programm mit seinen Illustrationen begleiten wird.

Nymphen in Not

Premiere am 6. Oktober 2019
Maria Happel, die Komik-Supermacht des Burgtheaters, Petra Morzé, „die Paula Wessely für den kleinen Mann“, und Angelika Hager, Polly Adlers Zynismus versaute „Inner Voice“, haben für ihre neue Performance einen spektakulären Neuzugang gefunden: die komödiantische Naturgewalt Ulrike Beimpold. Thematisch schwimmen die Nymphen in den großen Themen-Gewässern wie Power-Aging, Selbstoptimierung, Botox-Gespenster, neurosengerechter Umgang mit Wutbürgern aller Art, Instagramitis und diese Idiotenbeschäftigung namens Liebe - Jetzt Tickets sichern!

Das gesamte Programm für Oktober finden Sie hier!

Programm Highlights November 2019

Premiere Monster (5. November 2019, 20:00 Uhr)

Zwischen Schlagerseligkeit und Trachtenglück findet ein lesbisches Vampirpärchen den wahren Horror nicht in den dunklen Tiefen des Rottensees, sondern in der gemütlichen Seele Österreichs. Doch damit nicht genug: Ein abgetrennter Frauenfuß und das Hinterbein eines Hundes sind die Auslöser für die verzweifelten Ermittlungen des Polizisten Alfons Stallinger, die ihn vom örtlichen Strandbad über ein Flüchtlingsheim und ein Seebühnenkonzert in die Groteske des heimischen Politsumpfes führen - Jetzt Tickets sichern!

Prometheus (ab 22. November 2019)

Angeschmiedet seit Äonen an der tschetschenischen Grenze harrt der bestrafte Titan seiner Rettung! Prometheus schenkte den Menschen Feuer und den freien Willen und zog damit den Zorn des Göttervaters Zeus auf
sich. Wer wird aus dem Kampf Titan gegen Gott als Sieger hervorgehen? Und wird ein menschlicher Held auch 2019 für Gerechtigkeit sorgen?

Das gesamte Programm für November 2019 finden Sie hier!

Bühne des Rabenhof Theaters Wien mit Tisch und Sesseln in rotem Licht beleuchtet
© Chili Gallei/ Rabenhof Theater | Bühne Rabenhof Theater

» Alle Kabaretts in Wien

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen

Ich finde es in Anbetracht, dass es sich hier um eine Vorstellung des Theaters der Jugend handelt (Parzifal) unglaublich, dass nirgendst aus ihrer homepage hervorgeht, wann die Vorstellung zu Ende ist und man die Kleinen abzuholen hat! Natürlich meldet sich auch am Telefon niemand!!
Bitte beenden sie dieses Mißstand!

, 14.02.2010 um 14:29
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen