Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Moskauer Ballnacht

Damen im weißen Ballkleid beim Moskauer Ball
© Moskauer Ball / Venski Bal Moskva |

Am 30. November 2019 wird der Moskauer Ball formell als auch inhaltlich an den legendären Ball des Zaren Alexander I anschließen. Die Besucher erwarten in der Wiener Hofburg ein exklusives künstlerisches Programm und ein spektakulärer Ballabend mit viel russischer und österreichischer Prominenz.

Anzeige

13. Moskauer Ball

Location: Wiener Hofburg (Adresse und Anfahrtsplan im Adressblock)
Datum: 30. November 2019

Karten & Preise:

  • Ballkarte mit Sitzplatz im Zeremoniensaal: 100 Euro
  • Flanierkarten ohne Tischplatz: 40 Euro

Alle Karten können Online erworben werden. » Zum Online-Verkauf der Ballkarten

Lassen Sie sich von der russischen Kultur mitreißen und genießen Sie beeindruckende Auftritte von Künstlern aus der russischen Opern- und Ballettszene, bestaunen Sie das tänzerische Können von Weltmeisterpaaren im Standardtanz und tanzen Sie selbst zur abwechslungsreichen Live-Musik von Symphonie- und Jazzorchestern. Und um Mitternacht erwartet Sie dann die ansteckend-fröhliche Russische Mitternachtsquadrille!

Für Ihr leibliches Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Unsere Gäste mit Sitzplatztickets im Festsaal erwartet ein mehrgängiges Galadinner mit Weinbegleitung. Für alle anderen Gäste stehen den ganzen Ballabend verschiedene Bars mit Speisen und Getränken zur Verfügung.

Programm

20:45 Uhr
Einlass für Ballgäste

21:00 Uhr
Eröffnungszeremonie zum "Russischen Marsch"

21:30 Uhr
Vielfältiges Tanz- und Unterhaltungsprogramm im Festsaal, Zeremoniensaal und im Wintergarten

00:00 Uhr    
Russische Mitternachtsquadrille mit Stanislav Popov

03:00 Uhr    
Ballende

Dresscode

Damen: langes Abendkleid, knielanges Cocktailkleid 
Herren: Smoking, Frack, Galauniform oder dunkler Anzug

Adresse & Kontakt

Hofburg
Heldenplatz in 1010 Wien
Ringstraße

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U Bahn:
 U1 Stephansplatz, U2 Volksgarten oder Museumsquartier, U3 Herrengasse oder Museumsquartier
Straßenbahn: Linien 1, 2 und D, Station Burgring
Bus: Linie 2A und 3A, Station Hofburg

Anreise mit dem Auto:
Die Hofburg erreichen Sie über den Ring. Parkplatzmöglichkeiten in den Seitenstraßen gegenüber der Hofburg.
Zufahrt – vor dem Burgtheater rechts abbiegen. Hier finden Sie ebenfalls Parkmöglichkeiten.
ACHTUNG: Kurzparkzone!


Zur Website
+43 1 5337570
E-Mail schicken
Standort auf Google Maps
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge