1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Lifestyle Text: Claudia Brangian

Die Mariahilferstraße

Die Mariahilfer Straße ist eine der längsten Straßen Wiens und ein Muss für shoppinglustige Touristen, sowie für Wiener zugleich. Hier finden Sie Shops, ausgewählte Lokale und Restaurants, Anfahrt und Parkmöglichkeiten sowie Tipps für Ihr kulturelles Entertainment rund um die beliebteste Einkaufstraße Wiens.

Eine Straße in Wien, viele Leute mit Einkaufstaschen
© Gugerell - Wikimedia Commons | Die innere Mariahilferstraße, ein Shoppingparadies.

Shoppen auf der Mahü

Das Herz dieser Einkaufsmeile ist die 1,8 km lange Innere Mariahilfer Straße zwischen Museumsquartier und Westbahnhof, kurz auch Mahü genannt und bildet die Grenze zwischen dem 6. und dem 7. Wiener Bezirk. Die Äußere Mariahilfer Straße führt über den Gürtel in den 15. Bezirk.

Seit August 2015 ist die Mahü nun zur Fußgängerzone geworden, bis auf zwei sogenannten „Begegnungszonen“, wo Autos und Fahrräder entschleunigt fahren dürfen, Ausnahmen gibt es für Lieferwagen und dem Bus 13A. Eigene designte Stadt-Sitzmöbeln laden zum Verweilen ein und die aufgestellten Wassertische bringen vor allem an den warmen Sommertagen eine erfrischende Abwechslung in die Straßenarchitektur.

Anfahrt und parken auf der Mariahilferstraße

Rund um die Mariahilferstraße gilt flächendeckend die Wiener Kurzparkzone, also Parkscheine nicht vergessen. Das Parkpikerl für die Bewohner vom 6. oder 7. Bezirk gilt entlang der Begegnungszone für beide Straßenseiten.

Zusätzlich stehen einige Parkhäuser und Tiefgaragen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung, so dass die Shopping-Tour sicher nicht am Mangel an Parkplätzen scheitern sollte. Viele Parkhäuser bieten auch das Kulturparken im Zusammenhang mit den Opernhäusern, Theatern, Kinos, Museen und anderen kulturellen Institutionen an.
 
Garage Mariahilf bei C&A
Mariahilferstrasse 96
Anfahrt: Zieglergasse 3
Zugänge: Mariahilferstrasse 96
2,90 € pro Stunde, Abendpauschal (18-24) 6,00 €, 24 Stunden parken 19,90 €

APCOA Tiefgarage MariahilferStraße 123
Die erste Stunde 3,70 €, jede weitere Stunde 3,70
Kultur-Parken möglich um € 5,50 zwischen 17:00  und 07:00 Uhr
mit dem Theaterjeton des Raimundtheaters erhältlich bei der Kassa!

Garage Zieglergasse
Zieglergasse 8
Mo-So: 06:00- 20:00
3,00 € pro Stunde, 110 Parkplätze

Garage Stiftgasse 5-9
Erste Stunde 3,60 €, Tagesmaximum 36,60 €;
Mo-So: 00:00-24:00
737 Parkplätze, Kulturpark zwischen 17:00 und 08:00 möglich

Apcoa Parkplatz “la stafa”
mit 75 Stellplätzen
Kaiserstraße 7
3,70 €  pro, bei Einkauf im “la Stafa” eine Stunde gratis

Gerngross Garage
Lindengasse 17-19
Mo-So: 00:00- 24:00
3,40 € pro Stunde, Tagesmaximum 29,50 €, 330 Parkplätze

Garage Generali Center
Damböckgasse 4
Mo-So: 00.00- 24.00 Uhr
Erste Stunde 2,90 € Tagesmaximum 19,0 €, 234 Parkplätze

Leiner Garage
Mariahilferstraße 18
Mo-Fr: 06:00- 20:00 Uhr
Erste Stunde 3,00 €, Tagesmaximum 25,00 €, 330 Stellplätze

Apollo Garage
Apollogasse 11-13
Mo-So: 06:00- 23:00
Erste Stunde 2,20 €, Tagesmaximum 15,40 €, 160 Stellplätze

Garage am Museumsquartier
Mo-So: 00:00.- 24:00
Erste Stunde 2,00 €, Tagesmaximum 14,00 €, 980 Stellplätze

Tipp: Benutzen Sie die Öffis

Die Mariahilferstraße ist öffentlich mit der U-Bahn U3 (Neubaugasse) oder der U-Bahn U2 (Museumsquartier) sowie dem Bus 13A schnell und einfach zu erreichen.

Mariahilferstraße Plan

Mariahilferstraße Shops im Überblick

Zwischen Webgasse/Schottenfeldgasse und Esterhazygasse (Gehzeit 8 Minuten)

Vans
Mariahilfer Straße 106
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 10:00-19:00, Samstag 10:00-18:00 Uhr

Snipes
Mariahilfer Straße 90
Öffnungszeiten: Mo-Do, 10:00-19:00, Fr: 10:00-20:00, Sa: 10:00-18:00 Uhr

Footlocker
Mariahilfer Straße 104
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 10:00- 19:00, Do-Fr: 10:00-20:00, Sa 09:30-18:00 Uhr

Thalia Buchhandlung
Mariahilfer Straße 99
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 09:00-19:00, Do-Fr: 09:00-20:00, Sa: 09:- 18:00, (weitere Filialen: Landstraße Hauptstraße 2a, Westbahnhof)

Müller
Mariahilfer Straße 87
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 08:30-20:00, Sa: 08:30-18:00

Humanic
Mariahilfer Straße 1, 37-39, 94, (Höhe Zieglergasse)
Öffnungszeiten: Mo-Mi und Fr, 10:00-19:00, Do: 10:00- 20:00, Sa: 09:30-18:00

Tezenis
Mariahilfer Straße 102
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:00- 19:30, Sa: 09:00-17:00 (weitere Filialen Herrengasse 12, 1. Bezirk)

Benetton/Sysley
Mariahilfer Straße 116
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 10:00-19:00, Sa: 10:00-18:00

McFit Gym
Mariahilfer Straße 96
Öffnungszeiten: offen 24 Stunden am Tag Weiter Filialen in der Nähe: Lugner City Gablenzgasse 5-13, 15. Bezirk

Shops auf der Mariahilferstraße zwischen Neubaugasse und Stiftgasse (Gehzeit: 5 Minuten)

Kleidung

H&M
Mariahilfer Straße, 78-80
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:30- 20:00. Sa: 09:30- 18:00

Pull&Bear
Mariahilfer Straße 63
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 09:30-19:00, Do-Fr: 09:30-20:00, Sa: 09:00-18:00

Desigual
Mariahilfer Straße 57-59
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 10:00- 20:00, Do-Fr: 09:00-20:00, Sa: 09:00-18:00

Hünkemoller Lingerie
Mariahilfer Straße 51
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 09:30- 19:00, Do-Fr: 09:30-20:00, Sa: 09:30- 18:00

Peek&Cloppenburg
Mariahilfer Straße 26-30
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 10:00-19:00. Mi-Fr: 10:00-20:00, Sa: 09:30-18:00

C&A
Mariahilfer Straße 96,
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:30-21:00, Sa: 09:30-18:00

Gerngross
Mariahilfer Straße 42-48
Öffnungszeiten: Mo-Mi, 09:30-19:00, Do-Fr: 09:30-20:00, Sa: 09:30-18:00

Weitere Shops: Zara + Zara Kids, Saturn, Douglas, Butlers, SportsDirect.com, Merkur

Service und Sonstiges

Libro
Mariahilfer Straße 65
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:00-19:00, Sa: 09:30- 18: 00

A1 Flagship Store
Mariahilfer Straße 60
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:30-19:00, Sa: 09:00-18:00

Fielmann Optiker
Mariahilfer Straße  67
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:00- 19:00, Sa: 09:00-18:00

Bei der Karl-Schweighofer Gasse:

Interio
Mariahilfer Straße 19-21
Öffnungszeiten: Mo-Sa, 09:00-19:00

Leiner
Mariahilfer Straße 16
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 09:30 – 18:30, Sa: 09:30- 18:00

Restaurants und Lokale auf der Mariahiferstraße

EBI
Mariahilfer Straße 112 (nahe Zieglergasse), 7. Bezirk
Das Konzept von EBI ist all you can eat à la carte! Man bekommt von den Kellnern ein Tablet, damit das Essen direkt in die Küche bestellt wird, dort wird das bestellte Gericht frisch zubereitet. Ein Muss für sehr hungrige Liebhaber der asiatischen Küche; die Preise bewegen sich zwischen 13,95 € zu Mittag und 19,95 € am Abend.

Weitere Ebi Restaurants finden Sie im 1., 6. und 21. Bezirk
Tel: 01 5221018, Öffnungszeiten Mo-So: 11:00-22:00
 
DOTS Sushi
Mariahilferstraße 103, 6. Bezirk
„Experimental Sushi“ -so wie es auf der Webseite steht- und ein schickes ausgefallenes Design erwarten Sie im DOTS1060 und ist – laut Inhaber Martin Ho- als „als Bindeglied zur gastronomischen Ausrichtung seines Stammhauses“ zu verstehen. Wer neue Sushi Kreationen wie Vitello Tonnato, Hello Kitty, Pichachu probieren möchte und auch dazu bereit ist, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen, der wird vom DOTS begeistert sein.
Tel: 01 9209980; Öffnungszeiten: Mo-Sa: 18:00- 01:00, Sonntages geschlossen

Ostwind Sichuan
Lindengasse 24, 7. Bezirk
Die definitiv unübliche kulinarische Reise nach China erwartet Sie im Ostwind. Hier können Sie traditionelle – und ausgefallene- Rezepte finden wie Quallensalat mit Reisessig, Knusprigen Entenzunge in Gewürzsalat, Schweinsmagenstreifen in klassischer Sichuan Sauce oder Hühnerfüße (ohne Knochen) mit Thai Chili Chicken Sauce. Gäste werden vom typischen asiatischen Ambiente und von duftenden Gerichten aus der Küche begrüßt. Vorsicht ist aber geboten diese sind sehr, sehr scharf: ein Muss für die exprimentationsfreudigen unter uns!
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 11:30-15:00; 17:00-23:00, Sonntag geschlossen, Tel:  01 5234182

Vapiano
Höhe Theobaldgasse, 6. Bezirk
Für den kleinen oder großen Hunger unterwegs auf Shopping-Tour auf der Mahü ist ein Zwischenstopp bei Vapiano angebracht. Die deutsche Fast-Food Restaurantkette hat sich vorgenommen, die italienische Küche konsequent weltweit zu verbreiten. Dort findet man italienisches Ambiente und schmackhafte, frisch zubereitete italienische Gerichte. Das Menü wechselt in dreimonatigem Takt, so dass ein Besuch immer Wert ist, die erlesenen Zutaten und die hausgemachte Pasta sind Vapianos Kennzeichnen.
Preise zwischen 5 € und 15 € , Öffnungszeiten: Mo-So: 09:00-24:00, Tel: 01 5811212

Health Kitchen
Zollergasse 14, 7. Bezirk
Die perfekte Mischung zwischen Cafè und Restaurant, europäische Küche mit einem Vorzug für vegetarische und vegane Speise. Sehr geräumig mit einem simplen aber ansprechendes Ambiente, sehr geschätzt von Anrainern und Touristen gleichfalls.
Tel: +43 664 3456297, Öffnungszeiten: täglich 9:00 - 22:00

Le Burger
Mariahilfer Straße 114, 7. Bezirk
Neues, frisches Burger Restaurant Konzept in der Mitte zwischen self-service (im EG) und Bedienung im 1. Stock. Alle Gerichte sind frisch zubereitet, Burger Liebhaber werden die Vielfalt der Burger hier sehr schätzen: von Klassikern wie der Bacon Cheese Burger bis zu California Surfer oder Little Italy, sogar Vegetarier werden hier auf ihre Kosten kommen. Mehrere leckere Saucen zur Selbstbedienung zum probieren. Einen Pluspunkt für das nette Service und die fairen Preise.

Mo-Sa: 09:00-23:00, Sa: 11:00-23:00, Tel: +01 9059615
Weitere Le Burger Restaurants: Auhofcenter (Albert-Schweitzer-Gasse 6), Donau Plex. Wagramer- Straße 79, Wiener Neustadt (Zehnergürtel 4)

Pizzeria Il Mare

Zieglergasse 15, 7. Bezirk
Seit 1975 verwöhnt die Pizzeria seine Gäste, beim Betreten des Restaurants taucht man in den Italien-Urlaub, so soll es laut den Inhabern, die Familie Tavella, sein. Man möchte den Gästen, das Gefühl geben zuhause zu sein. Das gelingt ja sehr gut mit einer traditionellen leckeren italienischen Pizza direkt aus dem Holzofen.
Tel: 01 5237494, Mo-So: 12:00- 14:30, 17:00- 00:00

Swing Kitchen
Schottenfeldgasse 3, 7. Bezirk
Nicht nur unter den Veganer/Vegetarier bekannt und beliebt, auch normale „Fleischesser“ genießen die frisch zubereiteten Burgers mit Pommes und die scharfen Saucen. Ums Eck der lauten und überfüllten Mahü kann man hier in Ruhe sein Essen genießen und sich vom Shoppen ausruhen.
Öffnungszeiten: Mo-So, 11:00-22:00
Weitere Restaurants: Opernglases 4 (4. Bezirk) , Josefstädterstraße 73 (8.Bezirk) , Währinger Straße 47 (9. Bezirk)

Sollte das Essen mal wirklich auf den Sprung sein, die üblichen Fast-Food Ketten sind auch auf der Mahü zu finden, ein McDonalds etwas bei der Esterhazygasse und ein KFC bei der Stumpergasse oder Nordsee (HNr. 34 und 84), dazu gibt es auch viele Asiatische und Orientalische Imbisse sowie die typischen Wiener Wurstelstände.

Bars und Cafés: Beliebte Treffpunkte bei der Mahü

Cafè Kafka
Capistranigasse 8, Mo-Sa: 08:00-24:00. Tel: 01 5861317
Typisches Wiener Kaffeehaus mit kleiner aber feiner vegetarischer Speisekarte und Frühstück bis 12 Uhr, allerdings reines Raucherlokal, aber der Schanigarten für 30 Personen erspart einem -zumindest im Sommer – den Qualm.

Cafè Europa
Zollergasse 8, Mo-So: 09:00-05:00,Tel: 01 / 526 33 83
Wer in den Morgenstunden Heißhunger bekommt, der ist im Cafè Europa gerettet. Von Hummus bis Nachos oder Glasnudeln Salat mit Mangodressing findet man hier einiges, nach dem Zwischenstopp kann man mit neuer Energie weiterhin auf der Mariahilfer Straße flanieren. Tipp: Man kann das Hinterzimmer für Parties und Feste mieten.

Cafè Ritter
Mariahilfer Straße 73, Mo-So: 07:30-22:00, Tel: 01/587 82 38
Ein Klassiker unter den Wiener Kaffeehäusern (Klaviermusik im Hintergrund), mit hausgemachen Kuchen und Mehlspeisen, beliebter Treffpunkt für Einheimische und Must-See für Touristen. Das Cafè Ritter bietet sowohl Raucher- und Nichtraucher Zonen und Service dem typischen Wiener Kaffehaus entsprechend.

Elektro Gönner
Mariahilfer Strasse 101/1, Öffnungszeiten, So – Mi: 19:00 – 2:00 und Do, Fr, Sa: 19:00 – 4:00
Dem ehemaligen  Elektrofachhändler verdankt die Bar seinen Namen; diese ist aber keine herkömmliche Bar sondern viel mehr ein Treffpunkt für die Djs, Kunstevents und bietet schattigem Garten im Innenhof mitten auf der Mahü an. Das Lokal ist beliebt für seine gemütliche Atmosphäre und das unkomplizierte Publikum.

Cafè Freiraum
Mariahilfer Straße 117, Öffnungszeiten: Mo-Do, 08:00- 02:00, Fr-Sa: 08:00-03:00, Tel: 01 5969600
Beliebt für sein ausgefallenes und buntes Design, hier verweilt man gern vom Frühstück bis zum Abendcocktail mit allem, was dazwischen dazu kommt. Große Räumlichkeiten und schönes Ambiente sorgen für eine nette Abwechslung in der Cafè-Landschaft auf der Mahü.

VREI- Virtual Reality Cafè
Lindengasse 53, Mo-Do: 16:00-23:00, Fr-Sa: 16:00- 01:00, Sonntags geschlossen, Tel: +43-677-6200-5888
Das erste VR Cafè Europas findet man hier! Ein atemberaubendes Erlebnis egal ob man VR schon probiert hat oder nicht! Für die wenig Erfahrenen empfehlen die Betreiber selbst, bei dem Einsteigerpaket zu beginnen, die Auswahl an weiteren Spielen und Erlebnisse ist groß : Zwischen Racing und Zombies ist der Spaß ist garantiert.

Aux Gazelles
Rahlgasse 5, 6. Bezirk, Tel: 01 5856645, Di-Sa: 11:00- 24:00, Montag und Samstag geschlossen
Café, Restaurant, Club Bar, Business Lounge, ein Hammam (orientalisches Bad) und Salon de Thé, all dies bietet das Aux Gazelles. Ein Stück nord-afrikanisches Flair im Herzen Wiens wo sich Kulinarik, Design, Atmosphäre und verschiedene Generationen treffen, die orientalisch- inspirierte Terrasse im Sommer ist angenehm geräumig, Urlaubsgefühl ist garantiert!

Top Kino
Rahlgasse 1, Tel: 01/ 208 3000, 
Retro Ambiente und erlesene Filme aus internationalen Filmfestivals, darunter auch das Animationsfestival Tricky Women, sowie Erstaufführungen aus dem österreichischen Arthouse sind das Kennzeichnen des Top Kino. Hier trifft man vom Studenten bis hin zu den alternativen Kulturkreisen. Zeitlose Gemütlichkeit und Kaffee aus einer venezianischen Kaffeerösterei, was kann man sich noch wünschen?

» Hier geht’s zum Kinoprogramm

Kultur und Unterhaltung entlang der Mariahilferstraße

Neben dem Shopping gibt es noch andere Gründe, um auf der Mariahilferstraße und in ihren Seitengassen unterwegs zu sein.

Theater und Kino
Der 6. und 7. Bezirk sind für historische Theater wie der Raimund Theater (Wallgasse 18), das Theater der Jugend/ Renaissance Theater (Neubaugasse 38) Europas  größtes Theater für Kinder und Jugendliche oder noch das Theater am Spittelberg (Spittelberggasse 10) mit seiner bunten Sommerbühne bekannt.

Auf der Mariahilfer Straße ist auch das beliebte Haydn Kino, das die meisten Blockbuster in Originalverfassung zeigt sowie Opern- Liveschaltungen aus den größten internationalen Opernhäusern weltweit. Einige Meter weiter hinunter in der  Gumpendorferstraße gibt es auch das Apollo Kino ebenso beliebter Treffpunkt von Filmliebhabern.

Touristen und kulturbegeisterte Wiener treffen sich beim Museumsquartier oder MQ (Museumsplatz 1), das seinen Namen den vielen dort untergebrachten Museen verdankt (Mumok, ZOOM Kindermuseum, Kunsthalle, Leopold Museum, Architekturzentrum, uvm.). Das MQ ist ein sehr gelungenes Beispiel davon, wie man aus einem so großen Areal dank dem Zusammenspiel zwischen Ausstellungsbereichen und urbaner Architektur ein einladendes open-air Wohnzimmer und beliebter Treffpunkt abseits einer der belebtesten Straßen Wiens schaffen kann. Einfach hinein ins MQ, bei den vielen Cafès relaxen oder sich auf den sympathischen Enzi’s Liegen ausruhen.

Weiters in der Andreasgasse 7 im 7. Bezirk ist das Hofmobiliendepot. Ursprünglich ein Möbellager der Habsburger ist es heute eine Sammlung von verschiedenem Mobiliar aus den unzähligen kaiserlichen Residenzen in Wien und außerhalb der Stadt. 165.000 Objekte aus drei Jahrhunderten befinden sich im Museum und stellen somit die größte Möbelausstellung der Welt dar.

Tipps und Wissenswertes

  • Längere Einkaufswochenenden im Dezember mit verlängerten Öffnungszeiten der Geschäfte und Sonntageinkauf.
  • Samstags auf der Mahü ist viel mehr Geduld als verlangt. An diesem Tag kann man regelrecht von „einkaufenden“ Menschenmassen umgerannt werden oder 20 Minuten an der Kassa stehen. Also, für jene die sich so etwas nicht unbedingt antun möchten, gibt es natürlich andere Shopping Alternative (siehe Shopping Center) oder weitere ruhigere Erholungsmöglichkeiten.
  • Cafes und Abendessen mit Ausblick: Diese kann man sowohl im 5. Stock im Gerngross bei Akakiko oder Brandauer oder auf der schönen Terrasse des Haus des Meeres im Ocean`sky genießen. Von hier kann man mit einen atemberaubenden Blick über die Stadt den Tag ausklingeln lassen.
  • Herzmanzsky Fassade: genannt nach dem Gründer des Herzmanzsky Warenhaus und Stoffgeschäft im Jahr 1863, das gerade an der Ecke anstelle des heutigen Peek&Cloppenburg war. Ein Mitarbeiter der Firma, Alfred Gerngross, eröffnete dann sein eigenes Stoffgeschäft, das-  zwar etwas verändert - immer noch steht. So viel Geschichte und Konkurrenz an diesem kleinen Eck!
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle