1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
  4. Wintersport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Wintersport Text: Melanie Gerges

Kunsteisbahn Engelmann: Eislaufen mit Wiener Panorama

Die erste Freiluft-Kunsteisbahn der Welt, der Engelmann, lädt jährlich zum Eisvergnügen ein. Neben Tagen exklusiv für Frauen lockt der Engelmann auch mit seiner wöchentlichen Freiluft-Eisdisco über den Dächern der Stadt.

Menschen auf dem Eislaufplatz Engelmann
© Kunsteisbahn Engelmann | Eislaufen mit Blick über Wien in der Kunsteisbahn Engelmann

Kunsteisbahn Engelmann

Adresse: Syringgasse 6-8, 1170 Wien
Tel.: +43 1 405 14 25
Verkehrsanbindung: U6 Alserstraße, Linie 43 Palffygasse

Service und Angebot

Auf der Kunsteisbahn Engelmann dreht man tatsächlich über den Dächern Wiens seine Runden. Mit diesem Ausblick können nur wenige Eislaufplätze der Stadt mithalten. Alles, was man für dieses Freizeitvergnügen braucht, kann man im Skate Shop vor Ort erwerben oder ausborgen. Nach dem sportlichen Spaß - oder zwischendurch - gibt es im Buffet Restaurant auch die Möglichkeit sich etwas Kulinarisches gönnen. Die Kunsteisbahn kann man auch für Feiern oder andere Events mieten.

Weitere Highlights in der Kunsteisbahn Engelmann:

Menschen auf dem Eislaufplatz Engelmann bei Sonnenuntergang
© Kunsteisbahn Engelmann | Auch bei Sonnenuntergang ein wahres Spektakel

Öffnungszeiten 26. 10. 2018 – 10. 03. 2019

Tag

Uhrzeit

Montag:

09:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag und Freitag:

Eisdisco immer Freitags

09:00 - 21:30 Uhr

17:30 - 21.30 Uhr

Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertag:

09:00 - 19:00 Uhr

Preise in der Kunsteisbahn Engelmann

Montag-Freitag/ Samstag, Sonn- und Feiertag

Tageskarte
Erwachsene € 7,50/ € 8,50
Kleinkinder (3-5 Jahre) € 3,-/ €3,50
Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre) € 6,-/ € 7.-
Ermäßigt (Pensionisten, Studenten, Behinderte, Präsenzdiener) € 6,-

Abendkarte (ab 2,5 Std. vor Betriebsschluss)
Erwachsene € 5,50/ € 6,50
Kleinkinder (3 - 5 Jahre) € 2,50/ € 3,-
Kinder/Jugendliche (6 - 17 Jahre) € 4,50/ € 5,-

Specials
Freitag ab 17:30 Uhr EISDISCO: € 6,50
Dienstag ist DAMENTAG: € 6,50- (Tageskarte)
Donnerstag ab 18:00 Uhr PÄRCHENTAG: € 7,50 (außer Feiertags)

Saisonkarte
Erwachsene: € 235,- (ab Weihnachten: € 115,-)
Jugendliche: € 185,- (ab Weihnachten: € 90)

Garderobekästchen für die Saison
mit Saisonkarte € 30,-
ohne Saisonkarte € 40,-

Familienkarte (Samstag, Sonn- und Feiertage)
1 Elternteil + 1 Kleinkind (3 - 5 Jahre) € 9,50
für jedes weitere Kleinkind € 3,-
1 Elternteil + 1 Kind (6-17 Jahre) € 13,-
für jedes weitere Kind € 5,-

Geschichte der Kunsteisbahn Engelmann

Schon 1868 wurde hier durch Wasseraufspritzen eine Eisfläche angelegt. Drei Jahre später erhielt Herr Engelmann den Gewerbeschein für das Benutzen des Eislaufplatzes.

Der Verein Kunsteisbahn Engelmann wurde aber erst 1907 gegründet. 1909 errichtete Eduard Engelmann schließlich die erste Freiluft - Kunsteisbahn der Welt. Die Eisfläche umfasst seit 1932 3000 m². Es gibt übrigens sogar den Begriff des Engelmannschen Stils der Wiener Schule des Eiskunstlaufes!Im Sommer wird aus dem Areal Wiens höchstgelegenen Fußballplatz.

Alle aktuellen Informationen gibt es auh auf der Webseite der Kunsteisbahn Engelmann.

Alle Eislaufplätze in Wien

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit