1. Startseite
  2. Wien
  3. Soziales & Bürokratie
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Soziales & Bürokratie Text:

Altenheime Wien

Wir alle werden früher oder später einmal älter. Es stellt sich somit die berechtigte Frage wie es weitergehen soll, wenn man selbst nicht mehr in der Lage ist, für sich zu sorgen: Entweder übernehmen Familienangehörigen die Pflege, oder - und das ist häufiger der Fall - man begibt sich in ein Altersheim. Hier finden Sie eine Liste von Unterlagen, die für eine Anmeldung benötigt werden, sowie Adressen von einigen Altenheimen.

Frau schiebt ältere Frau mit dem Rollstuhl.
© Rainer Sturm/pixelio.de |
WERBUNG

Unterlagen, die für eine Anmeldung erfordlich sind

Die Anmeldung für einen Platz in einem Altersheim – etwa in den Häusern zum Leben der Stadt Wien – findet über den Fonds Soziales Wien statt. Um einen Platz zu erhalten gibt es bestimmte Voraussetzungen wie einen Unterstützungs- und Betreuungsbedarf sowie ein Hauptwohnsitz in Wien. Der Bedarf hängt jedoch nicht von der Pflegegeldstufe ab, sondern kann auch gegeben sein, wenn Sie z. B. in einem Haus ohne Lift wohnen und nicht mehr Stiegen steigen können.

Für den Antrag sind diverse Dokumente auszufüllen und einige Dokumente beizulegen. Benötigt werden etwa:

  • Nachweis der Staatsbürgerschaft
  • Meldezettel
  • Heiratsurkunde bei aufrechter Ehe, Partnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde der Ehepartnerin/des Ehepartners bzw. der eingetragenen Partnerin/des eingetragenen Partners
  • Scheidungsurkunde mit Vergleichsausfertigung/ Auflösungsentscheidung
  • Befundbericht des behandelnden Arztes
  • Falls erforderlich Vollmacht etc.
  • Nachweis der Vertretungsbefugnis

Einkommensbezüge und Kostennachweise

  • Aktueller Einkommensnachweis (z.B. Lohn-, Gehaltszettel, Pensionsbescheid, Nachweis über AMS-Bezug bzw. Mindestsicherung,  Kinderbetreuungsgeld, Wochengeld, Rente; auch aus dem Ausland)
  • Nachweis über Miete, Wohnkostenund Mietbeihilfen und/oder sonstigen Beihilfen
  • Nachweis über sonstige Einkünfte (z. B. aus Kapitalvermögen, aus Vermietung/Verpachtung, Leibrente,...)
  • Nachweise über Pflegebezogenen Aufwand
  • Nachweis über bestehende Unterhaltsverpflichtungen und Unterhaltsberechtigungen  (z. B. Scheidungsdokumente bzw. Nachweis über die Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft)

Unterlagen von Angehörigen

  • bei Ehe oder eingetragener Partnerschaft – Nachweis über sämtliche   Einkünfte der Partnerin/des Partners
  • bei minderjährigen Kindern – Nachweis über alle Einkünfte der Eltern sowie der Miete/Betriebskosten

Für Einrichtungen außerhalb Wiens werden folgende Dokumente benötigt

  • eine Preisliste der gewünschten Einrichtung
  • Anmeldebestätigung des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Achtung: Seit 1. Jänner 2018 ist ein Zugriff auf Vermögen von in stationären Pflegeeinrichtungen aufgenommenen Personen, deren Angehörigen, Erben sowie Geschenknehmern zur Abdeckung der Pflegekosten unzulässig.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den genauen Schritten bis zum Einzug erhalten Sie beim Fonds Soziales Wien. Die Broschüren und Anmeldeformulare finden Sie online. Beratungen erhalten sie auch telefonisch über +43 1 24 5 24 (Mo-So von 8.00 - 20.00 Uhr erreichbar)

Liste der Altenheime "Häuser zum Leben" der Stadt Wien

Altenheim Telefon Adresse
Haus Alszeile 01 313 99 1150 1170,  Alszeile 73
Haus Am Mühlengrund 01 313 99 1260 1230,  Breitenfurter Straße 269-279
Haus An der Türkenschanze 01 313 99 1140 1180,  Türkenschanzplatz 2
Haus Atzgersdorf 01 313 99 1120 1230,  Gatterederstraße 12
Haus Augarten 01 313 99 1090 1020,  Rauscherstraße 16
Haus Brigittenau 01 313 99 1310 1200,  Brigittaplatz 19
Haus Döbling 01 313 99 1350 1190,  Grinzinger Allee 26
Haus Föhrenhof 01 313 99 1020 1130,  Dr.-Schober-Straße 3
Haus Gustav Klimt 01 313 99 1200 1140,  Felbigergasse 81
Haus Haidehof 01 313 99 1070 1110,  Rzehakgasse 4
Haus Hetzendorf 01 313 99 1160 1120,  Hermann-Broch-Gasse 3
Haus Hohe Warte 01 313 99 1240 1190,  Hohe Warte 8
Haus Jedlersdorf 01 313 99 1170 1210,  Jedlersdorfer Straße 98
Haus Laaerberg 01 313 99 1060 1100,  Ada-Christen-Gasse 3
Haus Leopoldau 01 313 99 1080 1210,  Kürschnergasse 10
Haus Liebhartstal 01 313 99 1320 1160,  Ottakringer Straße 264
Haus Margareten 01 313 99 1280 1050,  Arbeitergasse 45
Haus Maria Jacobi 01 313 99 1050 1030,  Würtzlerstraße 25
Haus Mariahilf 01 313 99 1210 1060,  Loquaiplatz 5
Haus Neubau 01 313 99 1300 1070,  Schottenfeldgasse 25-27
Haus Penzing 01 313 99 1100 1140,  Dreyhausenstraße 29
Haus Prater 01 313 99 1290 1020,  Engerthstraße 255
Haus Rosenberg 01 313 99 1130 1130,  Rosenhügelstraße 192
Haus Rossau 01 313 99 1190 1090,  Seegasse 11
Haus Rudolfsheim 01 313 99 1180 1150,  Oelweingasse 9
Haus Schmelz 01 313 99 1110 1150,  Ibsenstraße 1
Haus Tamariske-Sonnenhof 01 313 99 1270 1220,  Zschokkegasse 89
Haus Trazerberg 01 313 99 1230 1130,  Schrutkagasse 63
Haus Wieden 01 313 99 1220 1040,  Ziegelofengasse 6a
Haus Wienerberg01 313 99 12501100,  Neilreichgasse 120
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Wien