Schnellbahn S40

Zug der Wiener S-Bahn fährt zwischen Häuserzeilen.
© Extrawurst | S-Bahn unterwegs

Die S40 fährt vom Franz Josefs Bahnhof bis nach Tulln und ist außerdem die Regionalverbindung nach St. Pölten und Krems. Alle wichtigen Informationen und den aktuellen Fahrplan auf einen Blick.

Erstellt von:
Anzeige

Strecke S40 – Franz-Josefs-Bahn

Franz-Josefs-Bahnhof ⇔ St. Pölten Hbf

Die Züge, die schon in Tulln Endstation haben, fahren in kürzeren Intervallen. Die Schnellbahn hält unterwegs etwa auch in Spittelau, Heiligenstadt, Tulln, Traismauer, Herzogenburg

Die S40 ist die Schnellverbindung von Franz-Josefs-Bahnhof nach Krems/Donau über Heiligenstadt, St. Andrä Wördern, Tulln, Absdorf-Hippersdorf, Hadersdorf. Regionalverbindung nach St. Pölten

Intervalle der S40:
bis 60 Minuten

Alle Stationen der S40

  • Franz-Josefs-Bahnhof
  • Spittelau
  • Heiligenstadt
  • Nußdorf
  • Klosterneuburg-Weidling
  • Klosterneuburg-Kierling
  • Unterkritzendorf
  • Kritzendorf
  • Höflein an der Donau
  • Greifenstein-Altenberg
  • St Andrä-Wördern
  • Zeiselmauer-Königstetten
  • Muckendorf-Wipfing
  • Langenlebarn
  • Tulln an der Donau
  • Tulln Stadt
  • Tullnerfeld
  • Herzogenburg
  • St. Pölten Hauptbahnhof
  • Absdorf-Hippersdorf
  • Sigmundsherberg
  • Gmünd NÖ
  • Kirchberg am Wagram
  • Fels
  • Wagram-Grafenegg
  • Etsdorf-Straß
  • Hadersdorf am Kamp
  • Gedersdorf
  • Rohrendorf
  • Krems an der Donau
Anzeige

Die wichtigsten Stationen der S40 im Überblick

St.Pölten Hauptbahnhof: Linien: Regional, International. Die Station St.Pölten Hbf. ist die Endstation der Linie S40. Aus St.Pölten heraus gibt es viele internationale und regionale Züge in Richtung Westen.

Heiligenstadt: Linien: S45, U4, D, 10A, 11A, 38A, 39A, Regional. Die S40 Station Heiligenstadt ist einer der wichtigsten Umsteigeplätze im Norden von Wien. Von hier aus können sie Busse, S-Bahnen, Straßenbahnen oder die U-Bahn nehmen.

Franz Josefs Bahnhof: Linien: S40, D, 5, 33, Regional. Der Franz Josefs Bahnhof ist der wichtigste Bahnhof für die Züge Richtung Norden. Er wurde im Jahr 1872 gebaut und bis zum Jahr 1996 verkehrten Schnellzüge im Franz Josef Bahnhof. Heute wird er vor allem für den Regionalverkehr genutzt.

Fahrplan gültig seit 21.12.2021

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Redaktion

13. Dezember 2016 - 16:46 Uhr

Sehr geehrte Herr Debil!Die neuen Pläne und Überarbeitung der Seite ist bereits in Arbeit. Danke für Ihren konstruktiven Beitrag.MfGRedaktion stadt-wien at

Alle Kommentare anzeigen

Öbbdebil

13. Dezember 2016 - 08:56 Uhr

wo sind die neuen Pläne für 2017? wie in einer Bananenrepublik hier!

wilhelm

13. Dezember 2015 - 20:45 Uhr

Sind die Fahrpläne auf dem aktuellsten Stand?Ab dem 13.12 gibt es ein Fahrplanwechsel also ab heute(S40)

weitere interessante Beiträge