Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Gratis Corona-Tests für ALLE

Corona Tests
© pixabay | Die kostenlosen Wohnzimmertests gibt es ab sofort für alle

Die gratis Wohnzimmertests sind ab sofort für alle erhältlich. Wer nicht bei der ELGA angemeldet ist, muss die Tests jedoch explizit anfordern.

Erstellt von:
Anzeige

Bisher bekamen Personen, die sich von der Elektronischen Gesundheitsakte ELGA und der E- Medikation abgemeldet hatten, keine Gratis Tests in der Apotheke.

Der Ausschluss dieser Personengruppen hatte für Aufregung und Widerstand bei den rund 300.000 Betroffenen gesorgt. Der interimistische Gesundheitsminister, Werner Kogler (Grüne) hat nun gemeinsam mit der Apothekerkammer eine Lösung gefunden: Nun können auch diese Personen monatlich ein Kontingent von fünf Stück in der Apotheke ihrer Wahl abholen.

Was ist zu tun?

Der Antrag muss telefonisch oder online gestellt werden. Das bedeutet, die Betroffenen müssen sich selbst um die Zulassung kümmern.

Entweder telefonisch bei der ELGA Ombudsstelle,
Telefon: 01 544 06 80, Montag bis Freitag, von 8 bis 16 Uhr,
oder aber online unter www.sozialversicherung.at

Die Bewilligung wird dann für alle gestellten Anträge, ob telefonisch oder online, per Post zugesandt. Das Bestätigungsschreiben berechtigt dann zu einer Abholung der Wohnzimmertests für drei Monate.

Kritik gibt es von den Seniorenverbänden in Bezug auf den bürokratischen Aufwand und damit einhergehenden Nachteilen für ältere Menschen.

8.000 Neuanmeldungen

Ein Ziel wurde definitiv bereits erreicht, über 8.000 Personen, welche ELGA verweigert hatten, haben sich in den letzten Wochen wieder angemeldet.

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge