Zirkus Louis Knie: Kinder im Sommer in die Circusschule schicken

Verlängert bis 30. September und ein Familienmontag: Rasende Bumerangs, lustige Clowns, Artisten ohne Nerven, edle Pferde, lustige Hunde und vieles mehr: Mit seiner aktuellen Show „Zauberwelt im Zirkuszelt“ setzt Louis Knie junior seine mehr als 200 Jahre alte Zirkus-Tradition fort.

Erstellt von:
Anzeige

Zirkus Louis Knie
"Zauberwelt im Circuszelt"

Wann: Vorstellungen bis inklusive 30. September 2022
Wo: Donaumarina (2., Wehlistraße 350)

Circusschule für Kinder und Jugendliche im Juli

Kein reguläres Programm, dafür aber eine Circusschule für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren gibt es von 4. bis 29. Juli. Betreut und trainiert werden die Kinder in dieser Woche von einem Team aus Künstlern, Akrobaten, Jongleuren & Circus-Pädagogen. Die Kinder, je nach Alter und Interessen in verschiedene Gruppen unterteilt, lernen dort die Tricks von den Profis. Am Ende der Ausbildungswoche findet jeweils am Freitag um 15:00 Uhr eine Sondervorstellung im Originalzelt statt. Kinder können so das Erlernte ihren Freunden, Eltern & Großeltern präsentieren. Mehr Infos: www.louisknie-circusschule.at

Spieltage und Zeiten

  • 27. April bis 20. Juni: Reguläres Programm
  • 21. Juni bis 14. August: Spielfrei
  • 4. Juli bis 29. Juli: Circusschule
  • 15. August bis 30. September: Reguläres Programm
Anzeige

Programm 2022: Zauberwelt im Circuszelt

Mit seiner aktuellen Show „Zauberwelt im Zirkuszelt“ setzt Louis Knie junior seine mehr als 200 Jahre alte Zirkus-Tradition fort. Neben dem Publikumsliebling, dem Bumerang-Weltmeister Danny Luftman, bekannt aus dem „Supertalent“ und dem Cirque du Soleil, sorgen Spaßmacher Don Christian, eine spektakuläre Pferdedressur, eine schwindelerregende Nummer über einem Wasserbecken, eine Pony- und eine Hundedressur von Rudy Althoff für ganz viel klassische Zirkusatmosphäre. Neu im Programm ist auch das „Duo Extreme“, das seine halsbrecherischen Kunststücke auf Rollschuhen zeigt. Ein weiterer Programmpunkt ist eine gemeinsame Darbietung von geflüchteten Artisten aus der Ukraine, die ihr hochkaratiges Können zum ersten Mal in Wien präsentieren. An Eltern und ihre Kinder richtet sich der „Familienmontag“ mit ermäßigten Ticktes um nur 8 Euro pro Person.

Clownerie

Aus Österreich kommt der Spaßmacher Don Christian der seit über 30 Jahren in internationalen Manegen sein Publikum zum Lachen bringt.

Tanz - Akrobatik - Gymnastik

Der moderne klassische Circus arbeitet mit verschiedensten Elementen, die das Geschehen in der Manege optimal zur Geltung bringen und die Vorstellung als ganzes zu einem harmonischen Gesamtkunstwerk werden lassen. Dazu gehört auch das Ballett, welches in mehreren Einlagen feminin-poetische Kontrapunkte setzt.

Acht, aus Marokko stammende Artisten, überzeugen mit einer unglaublichen Leistung und Körperbeherrschung. Zu überzeugender, mitreißender Musik sprigen die Artisten Saltos, Flic Flacs und bauen Menschliche Pyramiden. Einer der Männer schafft es ganze sieben weitere Artisten zu halten und balancieren.

Hunde und Pferde

Eine tempogeladene Darbietung mit quirligen Hunden bringt Rudy Althoff ins Manegenrund und erobert damit im Nu die Herzen der Zuschauer. Darüber hinaus ist Louis Knie jun. ein exzellenter Tierlehrer und präsentiert jene Tiere, mit denen die Geschichte des klassischen Circus vor über 250 Jahren begonnen hat - edle Pferde.  Mächtige Friesen zeigen harmonische Laufarbeit bei der alle kunstvollen Figuren einer anspruchsvollen Freiheitsdresssur vereint werden.

Anzeige
  • Montag: 15:30 Uhr (Familientag)
  • Dienstag bis Donnerstag: spielfrei außer Christi Himmelfahrt (26. Mai), Pfingstmontag (6. Juni, Familientagpreise!) und Fronleichnam (16. Juni)
  • Freitag und Samstag: 15:30 Uhr und 19:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

Geschlossene Vorstellung buchen

Ein Zirkus für einen ganz alleine? Gibt's nicht? Gibt's doch!
Buchen Sie für Ihr Unternehmen oder für Ihre Institution eine Zircusvorstellung als unvergesslichen, geschlossenen Anlass (frühzeitige Reservation erforderlich). Auf Wunsch auch mit Essen (Catering) buchbar.

Oder laden Sie Ihre Belegschaft anlässlich eines Jubiläums oder Ihren Freundeskreis aus besonderem Anlass in den Circus ein, verbunden mit einer exquisiten Cocktailparty und einer Führung hinter die Kulissen des Circus.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie den Zirkus Louis Knie unverbindlich unter der Tel. +43 / 664 / 19 19 701  oder via Mail an circuslouisknie(at)gmx.at.

Circus Louis Knie: Tickets und Preise

Tickets für "Zauberwelt im Zirkuszelt" sind bereits ab 8 Euro entweder via Telefon +43 664 19 19 700 oder über oeticket.at erhältlich

Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Empfohlene Beiträge

weitere interessante Beiträge