1. Startseite
  2. Lifestyle
  3. Essen & Trinken
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Essen & Trinken Text:

Gutes tun mit sozialen Restaurants

Mit einem Besuch in diesen Restaurants wird man nicht nur bestens verköstigt, sondern unterstützt gleichzeitig einen sozialen Hintergrund.

Restaurantessen
© pexels | Gutes Tun geht auch mit großartiger Kulinarik
WERBUNG

"Buy local", einer der Trends des Jahres 2020 und das zu Recht. Die Wirtschaft hat einen ordentlichen Dämpfer erfahren und viele kleine, lokale Unternehmen bangen um ihre Zukunft. Wien beherbergt eine Vielzahl an renommierten und exquisiten Läden und einige davon haben sogar einen sozialen Auftrag. So kann man nicht nur sich, sondern auch anderen eine Freude machen.

Genießen und Gutes tun: Lokale mit sozialem Hintergrund

Sozial handeln erfordert nicht immer große Taten oder Umstellungen. Manchmal kann auch eine Kleinigkeit wie die Restaurantwahl einen entscheidenden Beitrag leisten.

VinziRast mittendrin

Das mittendrin bietet köstliche österreichisch-orientalische Speisen, von kleinen Snacks bis ausgiebigen Menüs ist hier für jeden Hunger etwas dabei. Das Besondere am mittendrin: Hier bekommen die zuvor obdachlosen Bewohner der VinziRast-Unterkünfte die Chance, wieder eine Anstellung zu finden.

Die Mittagsmenüs sowie alle anderen Speisen der Karte gibt es aktuell zum Mitnehmen. Bestellungen können unter 01-2350772-14 aufgegeben werden. Abholungen sind Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr möglich. 

Währinger Straße 19, 1090 Wien
» Zu den aktuellen Mittagsmenüs

INIGO: Restaurant Gutscheine für den guten Zweck

Das INIGO in der Wiener Innenstadt hat neben saisonalen Schmankerln auch einen wichtigen sozialen Hintergrund. Denn hier werden Menschen eingestellt, die von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen waren. Das INIGO hilft so beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Zwar hat das INIGO wie viele andere Lokale aufgrund der Corona-Restriktionen bis auf Weiteres geschlossen. Es wird jedoch ein Gutschein-Verkauf angeboten. Mit diesem können Sie sich oder Ihrem Umfeld eine Freude machen und einen schönen kulinarischen Abend in der Zukunft garantieren.

Bäckerstraße 18, 1010 Wien
Kontakt für Gutscheinkauf Herr Werner Auzinger: +436648252297

Vollpension: Süßes von Oma und Opa

Das Lokal Vollpension setzt sich als Generationencafe das Ziel, ältere Menschen zu unterstützen und sie vor Altersarmut zu bewahren. Denn hier können sich die Omas und Opas mit ihren großartigen Backkünsten etwas zur Pension dazuverdienen. Derzeit können die leckeren Torten über einen Onlineshop bestellt werden. Perfekt um sich selbst - doer seinen Liebsten - eine zuckersüße Freude zu machen!

» Zum Online-Shop!

Übrigens: Auch Backutensilien und Workshops werden online angeboten!

Lebensmittel spenden

Besonders rund um die Feiertage wird in vielen Haushalten oft mehr gekauft, als überhaupt gegessen werden kann. Die Folge ist viel verschwendetes Essen oder ein prall gefüllter Mistkübel voller verwertbaren Lebensmitteln. Wer das heuer verhindern möchte, findet in Wien einige Spende-Möglichkeiten.

Lebensmittelspenden an die Gruft

Die Gruft ist Zufluchtsort für viele obdachlose Menschen. Neben Sachspenden und Kleidung freut sich die Gruft auch über haltbare Lebensmittel. Dazu gehören unter anderem: Fleisch- und Fischdosen, Gulasch, Sugo, Chili, Bohnen- und Gulaschsuppe, Ravioli, Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Fruchtsaftsirup, Fertigpüree, Haltbarmilch, Süßigkeiten (Kekse, Schokolade),... 

Bitte achten Sie darauf, dass die Lebensmittel nicht abgelaufen und original verpackt sind. 

Barnabitengasse 12a, 1060 Wien
Spendenabgabe täglich 07.30-21 Uhr möglich

Was wird zurzeit am dringendsten gebraucht?

Foodsharing: Teilen Sie Essen mit Ihrer Community

Gerade über die Feiertage sammeln sich Gastgeschenke, übriggebliebene Lebensmittel und im Weihnachtsstress gekaufte Massen in der eigenen Küche an. Foodsharing ist die einfachste Möglichkeit, jenen Leuten das Essen zukommen zu lassen, die es dringender brauchen und gleichzeitig die eigene Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

» So funktioniert Foodsharing!

Sie wollen noch mehr Gutes tun? Soziale Weihnachtsgeschenke sind DER Geschenke-Trend der letzten Jahre!

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Lifestyle