1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Lifestyle Text: Claudia Brangian

Das Auhof Center

Mit 140 Geschäften, 40.000 Quadratmeter und in Summe 1.100 Arbeitsplätzen ist das Auhof Center, im 14. Gemeindebezirk, das größte Einkaufszentrum im Westen Wiens. Welche Einkaufsmöglichkeiten und attraktive Freizeitangebote es dort gibt? Wir haben uns für Sie erkundigt.

Logo des Auhof Center in Wien
© Heinz Steinhäuser | Das Auhof Center ist das größte Einkaufszentrum im Westen Wiens

Auhof Center Shops: Merkur und Saturn mit dabei

Der Merkur Markt im Auhof Center punktet nicht nur mit der Qualität der Produkte, die die Marke kennzeichnet, sondern auch vor allem mit dem großen Fischsortiment, frischem Obst und Gemüse, sowie den 100 Sorten Brot und anderen Backwaren. Im Sonnentor Shop - dem beliebten Tor zur Kräuterwelt -  können Sie ihre täglichen Einkäufe mit gesunden Kräutertees, Kaffeesorten und weiteren leckeren Bio-Produkten abrunden.

Modegeschäfte

Von jung und modern bis klassisch und modebewusst - im Auhof Center können Sie ihre Garderobe reichlich erweitern.  Desigual, Esprit, Bonita, Mango sorgen für das Outfit, Humanic für die passende Schuhe. Wünschen Sie sich einen Hauch italienischer Mode? Dann brauchen Sie nur bei Benetton oder Calzedonia vorbeischauen.

Einrichtung und Elektronik

Ihr Wohnzimmer braucht frischen Wind? Neue Deko und Möbel müssen her, diese finden Sie im Depot-Shop im Auhof Center, Designermöbel mit gutem Preis-Leistung- Verhältnis, weil ein schönes Zuhause nicht unbedingt teuer sein muss. Und wenn Sie anspruchsvolle Gäste zum Abendessen eingeladen haben, können Sie sie gerne mit den hochwertigen Tischdekos, Besteckserien und Wohnaccessoires von WMF überraschen. Für die Abendunterhaltung sorgt Saturn mit jeder Menge Technik und seiner Riesenauswahl an Elektronikprodukten.

Sportgeschäfte

Outdoor, Bike, Running, Fitness, Teamsport und Wintersport - Sportbegeisterte können sich auf ein sehr breites Angebot an Geschäften und Fachartikeln im Intersport Winninger, Nike Geschäft oder Northland freuen. Letzteres hat sich besonders auf Funktionskleidung und Ausrüstung spezialisiert.

Einkaufszentrum von Innen.
© Heinz Steinhäuser | Helles, angenehm klimatisiertes Shoppingerlebnis im Auhofcenter

Ärztezentrum Auhofcenter

Im 1. und  2. Obergeschoß des Auhof Centers  befindet sich auch seit mehreren Jahren ein Ärztezentrum mit zahlreichen Ärzten verschiedenster Fachrichtungen: z.B. Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Innere Medizin, Augenheilkunde oder Neurologie. Neben den Fachärzten gibt es auch ein breites Angebot an Therapeuten, die auch alternative Therapieverfahren und Behandlungsmethoden anbieten.

Kino im Auhof Shopping Center

Nach dem Shoppen im Auhof Center haben Sie auch noch die Möglichkeit, sich bei einem guten Film zu entspannen. Dies können Sie im Cineplexx machen. Das Cineplexx verfügt über 8 moderne Kinosäle mit insgesamt 1.500 Sitzplätzen. Die Kinosäle sind mit Digital Cinema, 3D Digital und Dolby SRD Soundsystem ausgestattet. Es gibt auch Bonusprogramme wie die Cineplexx Bonus Card oder den Family Film Club. Weitere Angebote, die regelmäßig im Cineplexx Auhof Center laufen, sind: Ladies Night und Men’s Night, Spezialpakete für Filme mit Snacks und Gutscheinen.

Noch mehr Entertainment im Auhof Center

  • Tanzschule Immervoll

Die Tanzschule bringt Sie in Schwung, als nette Shopping-Pause oder regelmäßige Sport-Tätigkeit: Gesellschaftstänze, Latino-Tänze oder Videoclip-Dancing, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  • LifeLine Fitnessclub

Tanz ist nicht Ihre Sache, aber Sie sind trotzdem sportlich? Dann ab ins Fitnesstudio! Kardio- und Kraftgeräte, ein breites Angebot an Aerobic-Kursen bringt mehr Bewegung rein. Danach können Sie sich ganz entspannt im Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Biosauna zurückziehen und den Tag ausklingen lassen.

  • Kasperl-Vorstellungen

Für das Kinderprogramm ist im Auhof Center bestens gesorgt, Vorstellungszeiten werden regelmäßig auf der Webseite veröffentlicht.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Anfahrt mit dem Auto
Am bequemsten ist es, mit dem eigenen Auto über die Westeinfahrt Wien oder die A1, Abfahrt Auhof, zu kommen; zusätzlich dazu kann man auch über die Direktanbindung an die Wientalstraße B1 fahren.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
U4 Station Hütteldorf: Buslinien 50A und 50B: Hütteldorf-Auhof
Schnellbahn S50 vom Westbahnhof bis zur Station Hadersdorf. Von dort gehen Sie nur fünf Minuten zu Fuß ins Auhof Center.

Die Nachtbuslinie N49 (Oper – Hütteldorf – Oper) hält vor Samstagen, Sonn- und Feiertagen in der Zeit von ca. 0:30 bis 5:20 Uhr vor dem Center.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 18.00 Uhr

» Sie suchen ein anderes Einkaufszentrum in Wien?

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle