1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen
  3. Interieur & Design
Mehr Immobilien & Wohnen
Artikel teilen
Kommentieren
Interieur & Design Text: Claudia Brangian

Schlafsofa: Die passende Couch mit Bettfunktion - Kaufratgeber

Die Couch mit Bettfunktion, als Gästebett, für Sofasurfers, oder im Kinderzimmer für die Kinderübernachtungsparty. Mit guter Matratze zB für Studenten auch als Bettersatz geeignet. Worauf beim Kauf achten, damit alle Bedürfnisse gedeckt sind, hier unsere Empfehlungen.

Wohnzimmer mit Sofa mit gelben Kissen
© pixabay | Schlafsofa

Unterschiedliche Modelle und Anfertigungen bieten fast für jeden die passende Lösung zu unterschiedlichen Preisen, egal ob Studenten- oder Kleinwohnung. Klären Sie ab, ob Sie das Schlafsofa als Gästebett oder übliches Bett benötigen, wie Ihr Haushalt zusammengesetzt ist (haben Sie Kinder oder Tiere?), was für ein Budget Sie zur Verfügung haben, wie das Design sein soll. Je mehr Antworten Sie auf diese Fragen im Voraus finden, desto schneller werden Sie fündig.

Beste Beratung vor dem Kauf

  • Haben Sie Kinder oder Haustiere? Falls ja, dann wählen Sie besser ein Schlafsofa mit abnehmbarem Bezug, der sich einfach in der Waschmaschine waschen lässt. In diesem Fall ist z.B. Textil statt Leder zu bevorzugen
  • Soll das Schlafsofa für Gäste und gelegentliche Übernachtungen sein oder doch das Bett im Schlafzimmer ganz ersetzen? Je nachdem, wie die Antwort lautet, sollten Sie besonders auf die Liegefläche achten: Hier heißt es im Geschäft unbedingt lange genug testen. In diesem Fall ist es entscheidend, ob eine Matratze mit Lattenrost vorhanden ist. Bei den günstigeren Schlafsofas ist dies nicht der Fall (die Sitzpolster als Liegefläche eingesetzt), also eignen sich diese eher für die gelegentliche Übernachtung und nicht als „Bett-Ersatz“, Ihrem Rücken zuliebe. »Lesen Sie hier, mit welchen Matratzen Sie wirklich gut schlafen.
  • Platzbedarf prüfen: Bevor es zum Kauf geht, überlegen Sie, wo die Couch platziert werden soll und wie viel Platz maximal zur Verfügung steht. Manche Sofabetten brauchen nicht nur beim Umfunkionieren zum Bett, sondern auch als fertig ausgezogenes Bett den nötigen Platz.

Arten von Matratzen beim Schlafsofa

Wie beim Bett, liefert auch beim Schlafsofa der Unterbau, sprich die Matratze den bequemen Liegekomfort. Hier finden sie gängige Unterbaukonstruktionen mit unterschiedlichen Qualitäten. Die Art der Matratze macht meistens auch den jeweiligen Preisunterschied aus.

ein blaues Schlafsofa
© mein-schlafsofa.at | Kompakt und praktisch, so soll ein Schlafsofa sein. Bei diesem lassen sich die Armlehnen einfach seitlich herabbiegen und fertig ist die Liegefläche für eine Person.

Futon: sehr dünne und ziemlich harte Matratze aus Baumwollfasern, aufgrund der Beschaffenheit ist eher für die gelegentliche Übernachtung geeignet. (Preis von 80 € bis zu 770 €, je nach Maß, Hersteller und Material)

Schaumstoffmatratzen: Bestehen heutzutage aus einem Kern aus Kaltschaum und bieten hohen Liegekomfort, da sie sich den Körperkonturen anpassen. So eine Matratze ist eine gute Wahl, wenn oft Gäste bei Ihnen übernachten. Zusätzlich sind Schaumstoffmatratzen fast Milbenfrei. (Preis von 350 € bis zu 1.900 €)

Federkernmatratzen: Bestehen aus einem Stahlfederkern und die einzelnen Federn sind entweder durch Drähte miteinander verbunden (mehr flächenelastisch, bekannt als Bonellfederkernmatratze) oder sind sie einzeln in Gewebetaschen und dadurch voneinander abgetrennt. Somit ist die Matratze punktelastisch, d.h. reagiert nur dort wo Druck ausgeübt wird. Der Federkern sorgt für gute Durchlüftung und weniger Schimmelbildung, also sowohl für regelmäßige Übernachtungen als auch als Bettersatz die beste Wahl. (Preis von 200 € bis zu 1.300 €)

Latexmatratzen: Bestehen aus aufgeschäumtem Kautschuk (entweder natürlich und gewonnen aus dem Kautschukbaum oder synthetisch, aus Erdöl hergestellt). Sie sind aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit auch für regelmäßige Gäste gut geeignet, sind punktelastisch und bieten hohen Liegekomfort. Sie sind langlebig, Milbenfrei und daher für Allergiker bestens geeignet. Da die Herstellung allerdings aufwändig ist, fällt die Latexmatratze unter die teuren Matratzen - dafür haben sie aber eine Lebensdauer von bis zu 10 Jahren (Preis von 500 € bis zu 1.500 €)

  • Achten Sie bei der Sitz- und Liegeprobe auf Geräusche oder Geruch, diese werden Ihnen bei einer langfristigen Benutzung des Sofas keine Freude bereiten.
  • Maße: Messen Sie richtig ab, wie groß das Schlafsofa ist, ob es tatsächlich im gewünschten Raum Platz hat und auch, ob es bei der Lieferung leicht durch die Wohnungstür oder das Fenster passt.
  • Überprüfen Sie den Umbaumechanismus. Es gibt sogenannte Seitenschläfer, die sich durch Vorziehen der Sitzfläche, Umklappen der Rückenlehne und der Armlehnen in ein Bett umwandeln lassen und eine großzügigere Liegefläche bieten. Bei anderen Sofas hingegen lässt sich die Matratze wie eine Ziehharmonika aus dem Gestell herausziehen. Diese Art von Sofa ist auch als Bodenschläfer bekannt. In anderen Fällen ist die Matratze im Korpus des Sofas versteckt und lässt sich ebenso herausziehen oder ausklappen. Achten Sie auf jeden Fall auf Design und Funktionalität: Das beste Schlafsofa ist jenes, das sich leicht und in wenigen Handgriffen zum Bett umwandeln lässt.
  • Schauen Sie nicht zuletzt auch auf das Service (Lieferung, Montage), Rückgabebedingungen und Garantie.

BILDERGALERIE
Für Preise und Links, bitte oben rechts auf die weißen Pfeile zum Vergrößern klicken!

Video

Schlafen Sie gut?

Auf die Unterlage kommt es an. Hier finden Sie bestimmt die richtige Matratzen für Ihre Ansprüche!

Schlafzimmer - mehr Tipps für einen richtig guten Schlaf!

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Immobilien & Wohnen