Cirque du Soleil Corteo: Magie in der Stadthalle

Cirque du Soleil Corteo
© Cirque du Soleil | Atemberaubende Show mit großartiger Akrobatik: Der Cirque du Soleil ist zurück

21.-25.9.2022: Clowns, atemberaubende Akrobatik und ganz viel Magie. Mit "Corteo" beweist der Cirque du Soleil einmal mehr, warum seine Shows zu den besten der Welt zählen. Wir haben alle Informationen!

Erstellt von:
Anzeige

Cirque du Soleil – Corteo

Wann: VERSCHOBEN auf 21. bis 25.09.2022
Wo:
Stadthalle Wien, Halle D

Zu den Tickets

Infos zum Ersatztermin

Coronabedingt wurde die Veranstaltung aus 2020 sowie 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer den Ersatztermin nicht wahrnehmen kann, kann hier einen Gutschein im Wert der gekauften Karten beantragen.

Anzeige

Inhalt und Programm

Corteo (italienisch für Festzug) erzählt die Geschichte eines Clowns und zeigt anhand seiner letzten Stunden die Leidenschaft eines Schauspielers und die Liebe des Künstlers zur Akrobatik und Kunst. In einer magischen und atemberaubenden Atmosphäre begleitet das Publikum den Clown bei seinen Vorstellungen vom Leben, seiner Beerdigung und dem Übernatürlichen, stets bewacht von mitfühlenden Engeln. Eine bezaubernde Show, die zwischen Tragik und Komik wechselt und dabei ein Fest gestaltet, das nicht nur das Leben des Clowns sondern die Schönheit des Lebens im Allgemeinen zelebriert.

Eine Besonderheit der Show ist die Drehbühne, die das Publikum in zwei Bereiche aufteilt und es so ermöglicht, den Akrobaten noch näher zu kommen und das Geschehen auch aus ihrer Perspektive sehen zu können.

Anzeige

Show und Akrobaten

Diese einzigartigen Bühneneffekte, die Musik und natürlich die außergewöhnliche Akrobatik machen Corteo zu einer der erfolgreichsten Shows des Cirque du Soleil. Seit der Premiere wurde die Show in insgesamt 19 Ländern von mehr als acht Millionen Menschen gesehen.

International ist dabei auch der Cast der Show: Die Akrobaten in Corteo sind aus insgesamt 16 Ländern, darunter Berlgien, Brasilien, Frankreich, Ungarn, Japan, Amerika und Russland. 

Highlights der Show sind unter anderem eine lebende Marionette, Musik aus Kristallgläsern und tibetanischen Schüsseln, eine Hula-Hoop-Show und ein kleines Theater mitten auf der Bühne. Geturnt wird auch auf Kronleuchtern und sogenannten Cyr Wheels, schmale Stahlräder, die die Artisten in Bewegung versetzen und darin akrobatische Figuren zeigen.

Auch ein Schleuderbrett wird in der Show zu sehen sein. Zu dramatischer Trommelmusik werden sich dabei die Akrobaten in schwindelerregende Höhe schleudern und atemberaubende Salti präsentieren.

Außerdem: Die besten Freizeittipps und Ausflugsziele im stadt-wien.at Überblick!

Ersatztermine im Überblick

Aufgrund von Corona musste die Veranstaltung aus 2020 bzw. 2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, die Ersatztermine sind folgendermaßen zugeteilt:

  • 25.03.2020, 20:00 Uhr / 26.08.2020, 20:00 Uhr / 06.01.2021, 20:00 Uhr / 01.09.2021, 20:00 Uhr → 21.09.2022, 20:00 Uhr
  • 26.03.2020, 20:00 Uhr / 27.08.2020, 20:00 Uhr / 07.01.2021, 20:00 Uhr / 02.09.2021, 20:00 Uhr → 22.09.2022, 20:00 Uhr
  • 27.03.2020, 16:00 Uhr / 28.08.2020, 16:00 Uhr / 08.01.2021, 16:00 Uhr / 03.09.2021, 16:00 Uhr → 23.09.2022, 16:00 Uhr
  • 27.03.2020, 20:00 Uhr / 28.08.2020, 20:00 Uhr / 08.01.2021, 20:00 Uhr / 03.09.2021, 20:00 Uhr → 23.09.2022, 20:00 Uhr
  • 28.03.2020, 12:00 Uhr / 29.08.2020, 12:00 Uhr / 06.01.2021, 16:00 Uhr / 04.09.2021, 12:00 Uhr → 24.09.2022, 12:00 Uhr
  • 28.03.2020, 16:00 Uhr / 29.08.2020, 16:00 Uhr / 09.01.2021, 16:00 Uhr / 04.09.2021, 16:00 Uhr → 24.09.2022, 16:00 Uhr
  • 28.03.2020, 20:00 Uhr / 29.08.2020, 20:00 Uhr / 09.01.2021, 20:00 Uhr / 04.09.2021, 20:00 Uhr → 24.09.2022, 20:00 Uhr
  • 29.03.2020, 13:00 Uhr / 30.08.2020, 13:00 Uhr / 03.01.2021, 13:00 Uhr / 05.09.2021, 13:00 Uhr → 25.09.2022, 13:00 Uhr
  • 29.03.2020, 17:00 Uhr / 30.08.2020, 17:00 Uhr / 03.01.2021, 17:00 Uhr / 05.09.2021, 17:00 Uhr → 25.09.2022, 17:00 Uhr

Tickets und Preise

Tickets für den Cirque du Soleil gibt es ab ca. 59 Euro. Gleich Tickets sichern!

Adresse & Kontakt

Wiener Stadthalle
Roland-Rainer-Platz 1 in 1150 Wien
Nähe Neubaugürtel

Anreise:
U6: Haltestelle Burggasse Stadthalle
U3: Haltestelle Schweglerstraße
Straßenbahnen 6, 9, 18, 49
Bus 48A

Parken:
Kurzparkzone 15. Bezirk / Bereich Stadthalle
Märzparkgarage (kostenlos parken beim Kauf von mindestens vier Vollpreistickets bzw. Veranstaltungspauschale) 

Tickets kaufen:
Tickethotline: +43 1 79 999 79
Online oder per E-Mail


Zur Website
+43 1 98100
E-Mail schicken
Standort auf Google Maps
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Redaktion

11. März 2020 - 10:29 Uhr

Hallo alle,der Cirque du Soleil ist bis auf weiteres abgesagt!MfG aus der Redaktion

Alle Kommentare anzeigen

Eva

10. März 2020 - 19:43 Uhr

habe karten für 27.03.2020 16 Uhrfindet wegen dem Corona Virus die Veranstaltung trotzdem statt?

Walter

10. März 2020 - 19:38 Uhr

wird diese Veranstaltung durchgeführt wegen Corona

peter

10. März 2020 - 15:05 Uhr

hoffentlich ohne corona

weitere interessante Beiträge