Dieser Artikel befindet sich derzeit im Archiv

Wiener Radparade beim Argus Bike Festival am Rathausplatz

Kurz vor dem Start der Radparade, nehmen die RadlerInnen Aufstellung vor dem Burgtheater
© Peter Provaznik | Start der Wiener Radparade

Bereits zum 10.Mal findet die Wiener RADpaRADe statt. Die Wiener Ringstraße ist an diesem Sonntag ausschließlich für die Fahrradfahrer reserviert. Gleichzeitig findet am Rathausplatz das Argus Bike Festival statt, eines der größten Rad-Events in Europa.

Erstellt von:
Anzeige

Bikefestival und Radparade Wien

Wann: 28. und 29. März 2020

Wo: Rathausplatz Wien

Parade durch die Stadt

Rund 10.000 Teilnehmer verwandelten in der Vergangenheit die Ringstraße in den größten Radweg Wiens. Auch in diesem Jahr soll der Fahrrad-Karneval zeigen, dass die Fahrbahnen nicht nur den Autos gehören. 

Startschuss

Am Sonntag, 29. März ist es wieder soweit. Ab 11:15 Uhr nehmen die Teilnehmer Aufstellung vor dem Burgtheater. Um Punkt 12:00 Uhr erfolgt  dann der Startschuss und tausende begeisterte Radler machen sich auf den Weg bei der 10. Wiener Radparade.

Die Route

Vom Burgtheater geht es, vorbei an der Universität, hinunter bis zum Schottenring. Vom Schottenring fahren die TeilnehmerInnen, oberhalb des Donaukanals, bis zum Schwedenplatz, überqueren dort den Donaukanal und fahren die Praterstaße bis zum Praterstern.

Nach einer Runde um den Praterstern wird die Praterstraße wieder stadteinwärts bis zum Ring geradelt. Über die Wiener Ringstraße, vorbei am Museum für angewandte Kunst und der Wiener Oper, fahren die Radler wieder zum Burgtheater.

Die Runde ist auch für junge Teilnehmer problemlos zu bewältigen und somit der perfekte Anlass mit der Familie, entspannt und ganz ohne Autos, Wien vom Rad aus kennenzulernen.

In dieser Galerie: 8 Bilder
Zwei Frauen haben ihre Räder als Pferde verkleidet
© RADpaRADe | Hoch zu Ross
Hunderte Fahrradfahrer fahren auf der Wiener Ringstraße
© Alec und Martin Blum | Die Fahrräder erobern die Wiener Ringstraße
© Peter Provaznik
Zwei Bastler haben ihr Rad in einen grünen Drachen verwandelt und eine Musikanlage eingebaut
© Peter Provaznik | Das Drachenrad sorgt für musikalische Begleitung
© RADpaRADe
Kind auf einem Liegebike auf der Wiener Ringstraße
© RADpaRADe | Die Liegebikes erfreuen sich immer größerer Beliebtheit
© RADpaRADe
Ein selbstgebautes Hochrad, das Platz für zwei Personen bietet
© Peter Provaznik | Hochrad kann man auch zu Zweit fahren

Adresse & Kontakt

Rathausplatz
Rathausplatz in 1010 Wien
Burgviertel

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahnen U2, Station Rathaus und U3, Station Volkstheater
Straßenbahnen 1, D, oder 71, Haltestelle Rathausplatz/Burgtheater

Parken:
Parkgarage Rathausplatz, Universitätsring, 1010 Wien
Kurzparkzone 1010 Innere Stadt (werktags kostenpflichtig)


Standort auf Google Maps
Anzeige

Diese Geschichte teilen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

weitere interessante Beiträge