1. Startseite
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen
Mehr Kunst & Kultur
Artikel teilen
Kommentieren
Ausstellungen

NHM zeigt Lebensmittelverschwendung in Sonderausstellung

Bis 5.9.21 zeigt das Naturhistorische Museum in "Ablaufdatum" die Ausmaße der Lebensmittelverschwendung.

Supermarkt
© NHM Wien / A. Schumacher | Wie kann jeder einzelne die Lebensmittelverschwendung verringern?
WERBUNG

Ablaufdatum. Wenn aus Lebensmitteln Müll wird

Wann: Bis 5. September 2021

Wo: Naturhistorisches Museum

Wie groß ist die Lebensmittelverschwendung und wo liegen ihre Ursprünge? Diesen Fragen geht die neue Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum auf den Grund.

Eindrucksvoll wird dabei der neue Stellenwert der Lebensmittel gezeigt. Denn noch vor wenigen Jahrzehnten war es unvorstellbar, genießbare Lebensmittel wegzuwerfen. Das hat sich radikal geändert. Schätzungen zufolge landet mindestens ein Drittel der globalen Lebensmittelproduktion auf dem Müll, mit drastischen sozialen und ökologischen Folgen.

Können wir Lebensmittelverschwendung beenden?

Aktuellen Studien zufolge landen in jedem österreichischen Haushalt jährlich bis zu 133 Kilogramm an genussfähigen Lebensmitteln im Müll. Das entspricht einem Wert von 250 bis 800 Euro! Die Gründe dafür sind vielfältig. 

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist nur einer von vielen Faktoren für den Verlust von Lebensmitteln. Zumeist bleiben sie über dieses Datum hinaus genießbar, doch der Handel entsorgt die Ware in der Regel bereits vor diesem knapp bemessenen Datum, um Platz für Neues zu schaffen.

Die Folgen dieser extremen Verschwendung für Klima und Wirtschaft werden in der Sonderausstellung anhand spannender Fakten gezeigt. Gleichzeitig zeigt die Ausstellung aber auch Vorschläge und Überlegungen, wie die Verschwendung verringert oder sogar verhindert werden kann.

Aktuelle Infos zum Thema gibt es übrigens auch auf dem Ausstellungs-Blog!

Das erwartet Sie in der Ausstellung

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

WERBUNG

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Startseite
  2. Kunst & Kultur