1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Klassik & Oper
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Marie Schmidt
Klassik & Oper Text: Marie Schmidt

Mozart Requiem in der Karlskirche

Regelmäßig an Samstagen wird in der Main Hall der Karlskirche um 20:15 Uhr das Mozart Requiem vom Orchester 1756 und dem Heinrich Biber Chor, zusammen mit Solisten aufgeführt. Nicht weit von Mozarts Todesort findet dieses authentische Konzert, im schönen barocken Ambiente am Karlsplatz statt.

Altar in der Karlskirche
© Welleschik | Immer Samstags um 20:15h - Mozart Requiem in der Karlskirche

Tickets und Preise

Tickets gibt es online auf:
classictic.com, viennaticketoffice.com, oeticket.com, wien-ticket.at

Achtung! Auf einigen Seiten ist das Kontingent für gewisse Termine bereits erschöpft. Sehen Sie sich daher auf mehreren Seiten um.

Eintritt:

  • Kat 1: Vollpreis € 46.- , Schüler und Studenten bis 26 Jahre € 30.-
  • Kat 2: Vollpreis € 38.- , Schüler und Studenten bis 26 Jahre € 24.-
  • Kat 3: Vollpreis € 31.- , Schüler und Studenten bis 26 Jahre € 20.-

Zum Konzert

Das circa 60 minütige Konzert in der Wiener Karlskirche, einer der bedeutendsten barocken Kirchenbauten nördlich der Alpen und eines der Wahrzeichen Wiens, findet an Samstagen um 20:15 nur wenige hundert Meter von Mozarts Todesort entfernt, statt.

Ausführende sind der Heinrich Biber Chor und das Orchester 1756, welches auf sogenannten ”historischen Instrumenten” musiziert. Das Konzert soll möglichst authentisch wirken: Mehr als 40 Musiker gestalten eine Aufführung, die in Besetzung, Ambiente und Klang der Erstaufführung zur Mozartzeit entspricht. Die Samstags-Aufführung des Requiems in der Karlskirche sind zu einer festen Tradition des Wiener Musiklebens geworden.

Liebhaber von Mozarts geistlicher Musik wird jene Aufführung locken, die ausschließlich seinem Requiem gilt. Das letzte Opus von Wolfgang Amadeus Mozart, mit seinen auf höchstem musikalischen Niveau umgesetzten Phasen von Aufbegehren, Furcht, Hoffnung und Erlösung, die Mozart während der Komposition seines Requiems durchlaufen hat, erzeugt eine großartige und bewegende Stimmung beim Publikum.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

Super Aktuell. Beste Information über Veranstaltungen in Wien

, 07.08.2014 um 12:40
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen