1. Stadt Wien
  2. Kunst & Kultur
  3. Ausstellungen

Ausstellungen in Wien

Aktuelle Ausstellungstipps für Kultur- und Kunstinteressierte. Kunstausstellungen wie thematische Kulturausstellungen in Wien. Die Kunstmetropole Wien zeigt Gemäldegalerien in Schlössern, Kulturzentren und moderensten Galerien bis hin zu Underground Ausstellungen. Kunstrichtungen von Alten Meistern bis hin zu modernen POP-Art-Sammlungen im mumok.

Spettacolo Barocco. Triumph des Theaters, 03.03.16-30.01.17

Das Theater bot in der Epoche des Barock spektakuläre Schaueffekte. Theatralische Festzüge, prunkvolle Opernaufführungen und opulente Rossballette zeigten, wie sich Herrschaft im 17. und 18. Jahrhundert in Szene zu setzen wusste. Die Ausstattungen für diese Inszenierungen der Macht sind bis heute unübertroffen. Das Wiener Theatermuseum besitzt als eine der wenigen Institutionen weltweit immer noch zahlreiche Arbeiten dieser Meister der Illusion und zeigt in „Spettacolo Barocco. Triumph des Theaters“ viele erstmalig: von schnell hingeworfenen Skizzen bis zu erstaunlich farbenfroh ausgeführten Präsentationsblättern.
3.März 2016-30.Jänner 2017, Theatermuseum

Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam, 15.9.16-15.1.17

Die moderne Großstadt schuf Freiräume, die neue Formen der Sexualität, Praktiken wie Identitäten, erst ermöglichten. Im Schutz des städtischen Umfelds und seiner vielzitierten Anonymität wurden Auswege aus sozialer Kontrolle und Bevormundung durch die Religion gesucht. Sexuelle Wünsche und Leidenschaften konnten ihren Ausdruck zumindest in dunklen Winkeln und Nischen finden. Die Ausstellung zeigt Fallbeispiele aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert und veranschaulicht so die Entwicklung von urbanem Sex in drei Jahrhunderten.

15.September 2016-15.Jänner 2017, Wien Museum