Rechtshilfe

Unterstützung in Rechtsangelegenheiten finden: Notar, Rechtsanwalt, Sachverständiger. Von Scheidungsangelegenheiten bis Patentrecht.

  1. Stadt Wien
  2. Firmensuche
  3. Rechtshilfe

Rechtsberatung

Bei einer Rechtsberatung bringen Sie Ihr Anliegen bzw Ihre Situation bei einem Juristen (vorzugsweise ein Rechtsanwalt) vor, der Ihnen dann zu allen Rechtsfragen Auskunft gibt und Sie beim weiteren jursitischen Vorgehen unterstützt.

Im Falle der Fälle, wollen Sie dabei natürlich auf echte Experten zählen können. Hier stellen wir Ihnen kompetente Spezialisten aus den verschiedensten Bereichen (Familienrecht, Strafrecht...) vor:

Rechtshilfe

Deutsch polnischer Anwalt - Anwalt Polen, Awalt polnisch

Rechtsanwalt Klimek

Kärntner Ring 12, 1010 Wien

Dr. Tomasz Klimek: Anwalt in Österreich und Polen

Mit Kanzleien in Wien und Krakau ist Rechtsanwalt Dr. Klimek unser empfehlenswerter Rechtspartner bei Firmengründungen mit Spezialisierung auf internationales Handelsrecht, Gesellschaftsrecht und...

Rechtshilfe

Top Anwalt für Strafrecht und Strafprozess

Rechtsanwaltskanzlei BLG

Lederergasse 16/3, 1080 Wien

RA Christian Lackner: Top Anwalt für Strafprozesse

Der Wiener Top Anwalt ist Spezialist im Strafrecht und Strafprozessrecht einschließlich Wirtschaftsrecht, Ehe- und Familienrecht (u.a. Scheidung, Unterhalt, Obsorge), Erbrecht sowie...

Rechtshilfe

Strafverteidiger Wien. Verteidiger in Strafsachen

Strafverteidiger Wien
Strafverteidigung: Strafverteidiger in Wien

Ob es sich um Mord, Betrug oder Diebstahl handelt, macht bei der Wahl der Verteidigungsstrategie naturgemäß einen großen Unterschied. Gute Verteidiger zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass...


Rechtshilfe

Schadenersatz, Anwalt für Schadenersatz

Anwalt für Schadenersatz
Schadenersatz: Schmerzensgeld und Entschädigungen einklagen

Schädigt jemand Ihr Eigentum oder gar Ihre Gesundheit, haben Sie Anspruch auf finanzielle Wiedergutmachung. Wann und wie Sie Schadenersatz und Schmerzensgeld fordern können, erfahren Sie hier.

Wirtschaft

notar wien

Notare Wien
Notar: Hier finden Sie Rechtssicherheit

Österreich verfügt über eine stabile und international geschätzte Rechtssicherheit. Notare erfüllen hierbei wesentliche Aufgaben. Finden Sie nachfolgend einen kompakten Überblick zur den wichtigsten...

Immobilien & Wohnen

immobilien anwalt wien,

Immobilienanwälte
Immobilien Anwälte Wien

Beim Immobilienkauf bzw. -verkauf können so manche rechtliche Gefahren lauern. Worauf man beim Kaufvertrag achten sollte, warum vorab ein Blick ins Grundbuch wichtig ist oder ab wann es hilfreich...


Rechtshilfe

Scheidungsanwalt - Scheidungsanwältin - Scheidungsexpertin

Scheidungsanwälte in Wien
Scheidungsanwalt, Scheidungsanwältin, Scheidungsexpertin

Eine Scheidung steht im Raum? Hier finden Sie ausgewählte Scheidungsexperten in Wien mit denen Sie gut beraten sind, sowie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Scheidung in Österreich.

Rechtshilfe

Erbrecht Neu: Änderungen Erbe Pflichtteil, neue Erbfolge und Testament

Seit 01. Jänner 2017 gelten Neuerungen im österreichischen Erbrechte. Alle Informationen dazu hier:

Wirtschaft

Anwalt für Familienrecht

Schmelz Rechtsanwälte GesbR

Währinger Straße 16 / 12, 1090 Wien

Spezialist für Familienrecht - Anwältin Mag. Eva Schmelz

Das Familienrecht ist ein emotional aufreibendes Rechtsgebiet, daher ist professioneller Rechtsbeistand mehr als empfehlenswert. Anwältin Mag. Eva Schmelz ist Familienrechtsexpertin und Mediatorin...


Wirtschaft

Anwalt Scheidung Wien

Rechtsanwältin Mag. Katharina Braun

Hahngasse 17, 1090 Wien

Ihre Anwältin bei Scheidung

Mag. Katharina Braun ist spezialistiert auf Familienrecht und Scheidung. Sie ist außderdem eingetragene Mediatorin, hält regelmäßig Vorträge, schreibt in anerkannten Medien Fachartikel zu...

Weitere hilfreiche Rechtstipps

Immobilien & Wohnen

Rechtsgrundlage zur Kaution bei Miete

Informationen über das Mietrecht in der Stadt Wien ist hilfreich, um die eine oder andere Tücke in Mietverträgen rechtzeitig zu erkennen und zu umschiffen, gerade wenn es um das Thema Kaution geht....

Kostenlose Rechtsberatung

Die Rechtsanwaltskammer Wien bietet eine erste rechtsanwaltliche Auskunft kostenfrei an. Hier können Sie sich informieren, ob beispielsweise ein Klage sinnvoll ist, auf welche Gesetze und Paragraphen Sie sich berufen können oder was bei einem Gerichtsverfahren auf Sie zukommt.

Die erste rechtsanwaltliche Auskunft ist vor Ort zu verschiedenen Zeit einholbar:

Rechtsanwaltskammer Wien
1010 Wien, Ertlgasse 2 / Ecke Rotenturmstraße 13
Die Nummernausgabe für Ratsuchende erfolgt ab 08.00 Uhr im ersten Stock.
Mo bis Do 17.00 bis ca. 19.00 Uhr
(24.12. - 06.01. geschlossen)

Mag. Bezirksamt für den 2. Bezirk
1020 Wien, Karmelitergasse 9
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 3. Bezirk
1030 Wien, Karl-Borromäus-Platz 3
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 4. Bezirk
1040 Wien, Favoritenstraße 18
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 5. Bezirk
1050 Wien, Eingang Schönbrunner Straße 54 (Rechte Wienzeile 105)
am 1. Donnerstag im Monat von 14.00 bis 15.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 6. Bezirk
1060 Wien, Amerlingstraße 11
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 7. Bezirk
1070 Wien, Hermanngasse 24-26
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Hilfswerk
1070 Wien, Schottenfeldgasse 29
jeden Freitag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr
(telefonische Voranmeldung unter der Tel Nr. 01/512 36 61 unbedingt erforderlich)

Mag. Bezirksamt für den 8. Bezirk
1080 Wien, Schlesingerplatz 4
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 9. Bezirk
1090 Wien, Währingerstraße 43
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 10. Bezirk
1100 Wien, Keplerplatz 5
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 11. Bezirk
1110 Wien, Enkplatz 2
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 12. Bezirk
1120 Wien, Schönbrunner Straße 259
(Juli, August - Sommerpause)
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Volkshochschule Hietzing
1130 Wien, Hofwiesengasse 48
(Juli, August - Sommerpause)
jeden Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 13. + 14. Bezirk
1130 Wien, Hietzinger Kai 1-3
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 15. Bezirk
1150 Wien, Gasgasse 8-10
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 16. Bezirk
1160 Wien, Richard-Wagner-Platz 19
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 17. Bezirk
1170 Wien, Elterleinplatz 14
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 18. Bezirk
1180 Wien, Martinstraße 100
am 2. und 4. Donnerstag im Monat 16.00 bis 17.15 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 19. Bezirk
1190 Wien, Gatterburggasse 14
am 1. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 20. Bezirk
1200 Wien, Brigittaplatz 10
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 21. Bezirk
1210 Wien, Am Spitz 1
jeden Donnerstag von 15.30 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 22. Bezirk
1229 Wien, Schrödingerplatz 1
am 2. Donnerstag im Monat von 16.00 bis 17.30 Uhr

Mag. Bezirksamt für den 23. Bezirk
1235 Wien-Liesing, Perchtoldsdorfer Straße 2
jeden Donnerstag von 15.00 bis 17.30 Uhr

Rechtsbeistand

Der Rechtsbeistand unterstützt Sie entweder beraterisch oder als Verteidiger vor Gericht. Das Recht auf einen Verteidiger vor Gericht ist im § 49 der österreichischen Strafprozeßordnung (StPO) verankert. Das Recht auf einen Verteidiger bei einer polizeilichen Vernehmung findet sich unter §164 der StPO.

Verfahrenshilfe

Gemäß § 61 StPO Abs. 2 kann ein Beschuldigter, sofern er sich keinen Verteidiger leisten kann, beim Gericht Antrag auf Verfahrenshilfe stellen. Ihm wird dann ein Verfahrenshilfverteidiger zur Verfügung gestellt, dessen Kosten er nicht oder nur zum Teil tragen muss.

Amtsverteidigung

In manchen Fällen MUSS der Beschuldigte durch einen Verteidiger vertreten werden. Man spricht hier von notwendiger Verteidigung. Dies ist beispielsweise der Fall wenn:

Bestimmt weder der Beschuldigte, noch sein gesetzlicher Vertreter einen Verteidiger oder fordert Verfahrenshilfe an wird vom Gericht ein Amtsverteidiger bestellt, der vom Beschuldigten zu bezahlen ist (sofern der Beschuldigte keinen Anspruch auf Verfahrenshilfe hat).