1. Stadt Wien
  2. Gesundheit
  3. Ernährung
Mehr Gesundheit
Artikel teilen
Kommentieren
Ernährung

Buchtipp: Essen, was mein Körper braucht

Im Buch Essen, was mein Körper braucht präsentieren William L. Wolcott und Trish Fahey eine neue Philosophie gesunder Ernährung. Ihre These: Jeder is(s)t anders – und darauf ist in der Ernährung Rücksicht zu nehmen. Wolcott und Fahey sprechen sich für eine typgerechte Ernährung aus, getreu dem Titel des Buchs: Essen, was mein Körper braucht.

Halbe Avocado mit Kern vor weißem Hintergrund
© w.r.wagner/pixelio.de |

Essen, was mein Körper braucht 

von William L. Wolcott, Trish Fahey

Essen, was mein Körper brauchtMetabolic Typing – die passende Ernährung für jeden Stoffwechseltyp3. Auflage 2005, 304 Seiten, mit 15 Abbildungen und Tabellen, Hardcover (15 x 21,5 cm)19,90 € (D), 33,60 sFr, 20,50 € (A)*, ISBN 3-935767-08-0 VAK Verlags GmbH, Kirchzarten bei Freiburg

 

Inhalt: Hören Sie auf Ihren Körper – Eine neue Philosophie gesunder Ernährung im Buch Essen, was mein Körper braucht

Ein neuer Ansatz zur typgerechten Ernährung: William Wolcott räumt mit dem Vorurteil auf, man könne allen Menschen dieselben pauschalen Ernährungstipps geben – so lässt sich weder Schlankheit erreichen noch das Wohlbefinden steigern. Wolcotts Metabolic Typing-Methode geht stattdessen auf die individuellen Besonderheiten des Stoffwechsels ein, die bei jedem Menschen anders sind. Da jeder Körper die aufgenommene Nahrung auf seine Weise verarbeitet, verwertet er auch die Nährstoffe entsprechend individuell.

Im Laufe seiner Forschungen hat Wolcott herausgefunden, dass es drei verschiedene Stoffwechseltypen gibt (Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Misch-Typ). Für sie gibt es jeweils bestimmte Nahrungsmittel, die eine optimale Versorgung des Körpers garantieren. Durch Feinabstimmungen in der Auswahl der Lebensmittel kann jeder seinen Speisezettel so zusammenstellen, dass er seinen individuellen Bedürfnissen gerecht wird.

Mit Hilfe eines Fragebogens können die Leser dieses Buches selbst herausfinden, welchem Stoffwechseltyp sie angehören und welche Nahrung ihren körperlichen Bedürfnissen entspricht. Menüvorschläge runden diesen Ratgeber ab.

Die Autoren:

William L. Wolcott

William L. Wolcott ist derzeit die führende Autorität auf dem Gebiet der typgerechten Ernährung. Er arbeitet seit 20 Jahren an der Ausgestaltung der stoffwechseltypgerechten Ernährungsweise und hat diese Methodik zu ihrer heutigen Form entwickelt. Er ist Gründer und Direktor von Healthexcel, einer Organisation, die Ernährungsberatern in den USA und Europa Computerprogramme zur Erstellung individueller Diätpläne und andere Dienstleistungen anbietet.

Trish Fahey

Trish Fahey hat sich als Autorin und Forscherin auf alternative Methoden der Gesundheitsförderung spezialisiert.

* Bei den Angaben für Österreich handelt es sich um Mindestpreise, die unser österreichischer Auslieferer festgelegt hat. Die unterschiedlichen Preise in Österreich und Deutschland ergeben sich durch die verschiedenen Mehrwertsteuersätze.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

In diesem Bereich gibt es eine Möglichkeit meinen Ernährungs/Stoffwechseltyp austesten zu lassen. Die Firma Horisan aus Deutschland hat eine Möglichkeit geschaffen. Metabolic4you.at vertritt diese auch in Österreich, vielleicht wäre es sinnvoll das auch anzuführen.

MfG

, 14.11.2008 um 14:10
  1. Stadt Wien
  2. Gesundheit