1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Stadthalle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Stadthalle Text: Alemannò Partenopeo

Abschiedstournee des Hitfabrikanten Elton John

Mittwoch, 01.05. und Donnerstag, 02.05.2019: Ein Zusatztermin seiner "Farewell Yellow Brick Road"-Tour in der Wiener Stadthalle ermöglicht es nun beinahe allen Wiener Fans von Elton John, Abschied zu nehmen. Wo die Tickets erhältlich sind und was Sie auf der Tour erwartet, erfahren Sie hier.

300 Konzerte auf einer dreijährigen Abschiedstour: Elton John
© Barracuda | Elton John spielt zweimal in der Wiener Stadthalle

Elton John "Farewell Yellow Brick Road"-Tour

Wann: Mi, 01.05.2019 UND Do, 02.05.2019

Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:30 Uhr 

Wo: Wiener Stadthalle, Halle D

Die Nachfrage war so überwältigend, dass sich die Stadthalle sogar den 1. Mai, ein traditioneller Feiertag, "der Tag der Arbeit", freimachte, denn eigentlich war nur der 2. Mai 2019 geplant. Seine Abschiedstournee "Farewell Yellow Brick Road" führt den hitverwöhnten Briten durch Polen, Tschechien, Deutschland, Italien, die Niederlande, Dänemark, Schweden, Belgien, Irland und die Schweiz.  Auch wenn Sir Elton John die kommende Tournee (Start am 8. September 2018 in den USA) eindeutig als Abschiedstournee definiert hat, heißt das noch lange nicht, dass er sich ins Altersheim verabschieden wird, sondern lediglich mit dem Touren an sich aufhört. Fans des Schnulzensängers können also durchaus noch auf weitere Alben des Tränendrückers hoffen. 

"It's time to come off the road so I can fully embrace the next important chapter of my life." (Elton John über seine Zukunft nach der Abschiedstournee)

Abschiedskonzerte in der Stadthalle

Vor mehr als einem halben Jahrhundert begann Elton seine Karriere. Seine treuesten Fans erinnern sich vielleicht noch an seinen Auftritt als Pinball Wizard in „Tommy“ (1973), der Rockoper von The Who oder seinen ersten grandiosen Hit „Rocket Man“, einer meiner Lieblingssongs von Elton John. Ebenfalls in dieser Zeit entstand auch sein größter Hit aller Zeiten „Candle in the Wind“, das er damals Marilyn Monroe widmete und 1997 durch den Unfall-Tod Lady Di’s eine neue Hommage wurde.

Seit seiner ersten Tournee 1970 hat Elton John mehr als 4.000 Auftritte in mehr als 80 Ländern absolviert. Elton John ist aber auch im Bereich der Solo-Künstler der bestverkaufteste aller Zeiten: 38 Gold- und 31 Platin- oder Mehrfach-Platin-Alben, über 50 Billboard Top 40 Singles in den Vereinigten Staaten und mehr als 300 Millionen verkaufte Einheiten weltweit. Ein weiterer bisher nicht eingestellter Rekord ist die mit mehr als 33 Millionen Stück bestverkaufte Single aller Zeiten: „Candle In The Wind 1997“. Eine weitere Single, „Home Again“ von 2013, stellte die 69. Notierung dar. Auch „Diamonds - Ultimate Greatest Hits“ stieg bei seiner Veröffentlichung im November 2017 (!) in den Top 5 der UK Album Charts ein und stellt damit Eltons 40. UK Top 40-Werk dar. 50 Jahre Songwriter-Partnerschaft mit Bernie Taupin und Gold natürlich auch für ihn.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Tickets und Setlist

Tickets sind utner anderem bei wien-ticket erhätlich. Die Karten sind schnell vergriffen, es lohnt sich also, sie so früh wie möglich zu kaufen!

Folgende Hits wird Elton John aller Wahrscheinlichkeit spielen:

  • Rocket Man (1973)
  • I Guess That’s Why They Call It the Blues (1983)
  • I'm Still Standing (1983)
  • Nikita (1985)
  • Candle in the Wind (2. Veröffentlichung; 1987)
  • I Don’t Wanna Go On with You Like That (1988)
  • Town of Plenty (1988)
  • Don’t Let the Sun Go down on Me (2. Veröffentlichung; 1991)
  • The One (1992)
  • Runaway Train mit Eric Clapton (1992)
  • Live Like Horses (Duett mit Luciano Pavarotti; 1996)
  • Something About the Way You Look Tonight (1997)
  • Hello Hello Home Again (2013)  

Drei Jahre auf Tournee: 2 Tage Wien

Elton John wird auf dieser Tournee beinahe drei Jahre unterwegs sein und mehr als 300 Konzerte u.a. in Nordamerika, Europa, Südamerika und „Australasia“ spielen. 2021 soll dann das letzte Konzert stattfinden. Dafür gibt es auch noch andere Gründe, wie Elton John unlängst gegenüber Journalisten äußerte:

"Performing live fuels me and I'm ecstatic and humbled to continue to play to audiences across the globe," sagt Elton. "I plan to bring the passion and creativity that has entertained my fans for decades to my final tour. After the tour finishes, I'm very much looking forward to closing off that chapter of my life by saying farewell to life on the road. I need to dedicate more time to raising my children." (Elton John über seine Zukunft nach der Farewelltournee 2018-21)


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen